Filter
Zurück
Minibagger ZX17U-6 Gehe zu Fotos
Minibagger ZX17U-6

Hitachi enthüllt auf Bauma die neuen Minibagger ZX17U-6 und ZX19U-6

Die neuen Minibagger ZX17U-6 und ZX19U-6 sind ideal für die Leitungsverlegung, Fundamentarbeiten, Landschaftsbau und Abbruch- oder Bauprojekte im Innenbereich – und überall dort, wo wenig Platz ist. Durch ihr geringes Gewicht und ihre Kompaktheit lassen sie sich problemlos von Baustelle zu Baustelle transportieren und bieten ein hohes Maß an Produktivität, Komfort und Verschleißfestigkeit.

Den ZX17U-6 und den ZX19U-6 – ausgestattet mit einem neuen, den europäischen Emissionsanforderungen der Stufe V entsprechenden Motor – stellt Hitachi Construction Machinery (Europe) NV (HCME) auf der Bauma vor. Dank eines effizienten Hydrauliksystems kann mit den Maschinen ein hohes Maß an Produktivität und Kraftstoffeffizienz erreicht werden. Wie die Vorgängermodelle der Zaxis-Reihe haben sie schnelle Taktzeiten und eine hohe Auslastung.

Die Vielseitigkeit der neuen ZX17U-6- und ZX19U-6-Bagger wird durch die verstellbaren Raupenunterwagen unterstrichen. Sie lassen sich – je nach Anforderungen der Baustelle – für Arbeiten auf engem Raum oder zum Verladen auf einen Lastwagen auf 980 mm verkürzen oder für mehr Stabilität auf 1.280 mm verbreitern.

Außergewöhnlicher Komfort

Der Bedienkomfort war bei der Gestaltung der Kabine ein wichtiger Faktor. Sie verfügt über einen breiten, gefederten Sitz mit Längsverstellung, der von benutzerfreundlichen und mühelos erreichbaren Bedienelementen umgeben ist. Mit den hydraulisch vorgesteuerten Steuerhebeln können Anbau, Auslegerschwenkbock, Fahrantrieb und Planierschild bedient werden.

Für ein angenehmes Arbeitsumfeld ist der Lärmpegel trotz der offenen Kabine mit Schutzdach niedrig und das Drei-Säulen-Schutzdach bietet optimale Sicht auf die Baustelle. Der ZX17U-6 und der ZX19U-6 sind mit neuen LED-Leuchten am Ausleger ausgestattet. Für eine effiziente Energienutzung haben sie eine längere Lebensdauer als Halogenleuchten.

Einige in das Design des ZX17U-6 und des ZX19U-6 integrierte Funktionen tragen zu ihrer Langlebigkeit bei. Dazu gehören der D-Rahmen, der Auslegerzylinderschutz und die V-förmige Zylinderabdeckung mit zwei Befestigungsschrauben für eine höhere Verschleißfestigkeit.

Minibagger ZX19U-6

Wartungsfreundlich

Die praktischen Wartungsfunktionen sind ein wesentlicher Bestandteil des benutzerfreundlichen Designs der neuen ZX17U-6- und ZX19U-6-Bagger. Beispielsweise gehören dazu die leicht zugänglichen Motor- und Kühlerabdeckungen. Mit mehr Platz im Bereich des Kraftstoff-Einfüllstutzens gestaltet sich das Tanken einfacher.

Anzeige

Außerdem sind sie leicht zu reinigen – die Rückseite des Planierschilds verläuft schräg und ist so geformt, dass sich weniger Schmutz ansammelt und dieser einfacher zu entfernen ist. Komponenten wie Motor, Pumpen und Filter sind gut erreichbar. Der Batterietrennschalter ist für mehr Sicherheit und Bequemlichkeit ab sofort serienmäßig Teil des ZX17U-6 und des ZX19U-6.

Seigo Yamamoto, Produktmanager für Mini- und Kompaktprodukte bei HCME, sagt: „Zaxis-6-Minibagger sind auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und somit im Umgang mit der Maschine ideal für Anfänger, z. B. im Vermietungsgeschäft.

Der ZX17U-6 und der ZX19U-6 sind dank ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auf verschiedenen Baustellen mit unterschiedlichen Anbaugeräten, ihrem beeindruckenden Komfort und ihrer Wartungsfreundlichkeit eine unschätzbare Ergänzung für jede Flotte.“

Vorteile

  • Reinigungs- und wartungsfreundlich

  • Benutzer- und Bedienfreundlichkeit

  • Einfach zu transportieren

  • Leicht und kompakt

Quelle: Hitachi Construction Machinery (Europe) NV

Sponsoren