Filter
Zurück

Husqvarna bietet Trennschleifer für jede Herausforderung im GaLa-Bau – seit über 65 Jahren

Husqvarna bietet Trennschleifer für jede Herausforderung im GaLa-Bau – seit über 65 Jahren
Husqvarna Europa
Gehe zu Fotos
Husqvarna bietet Trennschleifer für jede Herausforderung im GaLa-Bau – seit über 65 Jahren

Bildquelle: Husqvarna

Neu im Sortiment: der Akku-Trennschleifer K 540i und der Trennschleifer K1 PACE Rail

Anzeige

Die Husqvarna Trennschleifer wurden 1958 in Stockholm entwickelt, als die Sicherheitsbehörde des Flughafens Stockholm-Bromma nach einer sicheren und effizienten Methode zum Schneiden von Notöffnungen in Flugzeugen suchte. Seitdem haben sich Husqvarna Trennschleifer auf der ganzen Welt als Partner für alle Situationen auf Baustellen, im Garten- und Landschaftsbau sowie bei Rettungsdiensten und der Feuerwehr etabliert. Heute bietet das Unternehmen das größte Sortiment an Trennschleifern auf dem Markt, das Schnitttiefen bis zu 450 mm ermöglicht. Die leitungsstarken handgeführten Husqvarna-Trennschleifer vereinen schnelles und sicheres Arbeiten und ermöglichen es, verschiedenste Materialien präzise zu schneiden – unabhängig davon, ob sie per Akku, Benzin, elektrisch, hydraulisch oder pneumatisch betrieben werden. Ganz gleich, ob Garten- und Landschaftsbau, Baugewerbe oder Rettungswesen, drinnen oder draußen: Für jede Anforderung bietet Husqvarna den passenden Trennschleifer. Um die verschiedenen Trennschleifer optimal für den jeweiligen Einsatz auszurüsten, steht zudem umfangreiches Zubehör zur Auswahl - zum Beispiel ein Rollenset, ein Führungswagen, eine Rohrzwinge oder auch ein akkubetriebener Wassertank. Für noch mehr Sicherheit im Umgang mit Trennschleifern hat Husqvarna für ausgewählte Modelle das SmartGuard-System entwickelt (mehr dazu in der separaten Pressemitteilung) und bietet dieses auch als Retrofit-Kit zur Nachrüstung an.

Trennschleifer

Trennschleifer sind sehr vielseitig und können zum Schneiden aller Arten von Materialien verwendet werden. Sie sind handlich und das ideale Werkzeug, um enge Bereiche zu erreichen, die größere Trennschleifer nicht erreichen können. Trennschleifer können sowohl für Trocken- als auch für Nassschnitte verwendet werden. Sie eignen sich perfekt für alle Standardschnittanwendungen. Husqvarna bietet als einziger Hersteller auf dem Markt in seinem Sortiment auch so genannte Cut-n-Break-Trennschleifer an. Diese Geräte sind ideal für bündige Schnitte in der Nähe von Wänden und Böden sowie für kleinere Arbeiten wie Fensteröffnungen, bei denen ein Überlappen in den Ecken vermieden werden soll. Cut-n-Break ist eine besonders wirtschaftliche Methode des Trennschleifens, da sich der Anwender mit geringen Werkzeugkosten schrittweise durch das Material arbeiten kann: Die beiden Hochgeschwindigkeitsscheiben hinterlassen einen Kern im Sägeschnitt, der anschließend problemlos mit der im Lieferumfang enthaltenen Kernentfernhilfe beseitigt werden kann. Auf diese Weise kann das Material mit sehr geringen Diamantwerkzeug- und Wartungskosten getrennt werden. Dabei sind hohe Schnitttiefen von bis zu 400 mm möglich. Die Cut-n-Break-Trennschleifer sind sowohl in benzinbetriebener als auch in kabelgebundener, elektrischer Ausführung erhältlich. Weitere Informationen zu den Cut-n-Break-Trennschleifern von Husqvarna finden Sie hier: https://www.husqvarnaconstruction.com/de/trennschleifer/cut-n-break-trennschleifer/

Neuzugang Trennschleifer K 540i – Ideal für den GaLa-Bau

Husqvarna erweitert sein Angebot an akkubetriebenen Maschinen um den kompakten, leistungsstarken 10-Zoll-Akku-Trennschleifer K 540i. Mit dem K 540i erhalten Bediener einen leistungsfähigen, kompakten Trennschleifer, der aufgrund seines guten Leistungs-Gewicht-Verhältnisses und des geringen Geräuschpegels dank Akkutechnologie einfach und effizient zu bedienen ist. Der neue Trennschleifer wurde für das Arbeiten in den Bereichen Mauerwerkarbeiten und Landschaftsbau optimiert und ist mit dem BLi36 V Akkusystem von Husqvarna ausgestattet, das bereits bei einer Vielzahl von Geräten und Anwendungen im GaLa-Bau wie im Bauwesen zum Einsatz kommt. Er bietet eine Schnitttiefe von 100 mm mit verstellbarem Trennscheibenschutz und eignet sich perfekt für Nass- und Trockenschneiden. Für das Nassschneiden ist der ebenfalls BLi-akkubetriebene Wassertank WT 15i verfügbar. Da kein Benzin benötigt wird, sind zudem auch die Betriebskosten niedrig. Der K 540i verfügt außerdem über X-Halt, ein elektronisches Bremssystem, das bei einem Rückstoß aktiviert wird. Weitere Informationen zum Trennschleifer K 540i gibt es hier: https://www.husqvarnaconstruction.com/de/trennschleifer/k540i/

Husqvarna bietet Trennschleifer für jede Herausforderung im GaLa-Bau – seit über 65 Jahren<br>BILDQUELLE: Husqvarna

Neuheit Trennschleifer K1 PACE Rail 

Trennarbeiten an Gleisen erfordern hohe Leistung, Präzision und Geschwindigkeit. Das alles und noch viel mehr bietet der neue K 1 PACE Rail. Er wurde speziell für Arbeiten an Schienen von Eisenbahnen, Straßenbahnen und U-Bahnen entwickelt und kombiniert Effizienz, Leistung und neueste Technologie mit der Freiheit eines akkubetriebenen Geräts. Das 94 V PACE Akkusystem von Husqvarna, das auch mit anderen Geräten kompatibel ist, bietet eine hervorragende Kapazität, Laufzeit und Leistung - so trennt der K 1 PACE Rail jederzeit präzise, schnell und gerade. Darüber hinaus punktet der Trennschleifer mit einem ausgezeichneten Leistungs-Gewicht-Verhältnis, das eine optimale Balance schafft. Die X-Halt™-Bremsfunktion sorgt für hohe Betriebssicherheit. Die K1 PACE Rail kann zusätzlich mit einer Schienenkralle ausgerüstet werden. Diese lässt sich nicht nur schnell, sondern auch beidseitig montieren und ermöglicht so ein präzises Trennen aus jeder Richtung. Um die Leistung zu verbessern und die Betriebskosten zu senken, hat Husqvarna für den K1 PACE Rail spezielle Keramikschienenscheiben entwickelt. Mit ihnen kann eine 50 kg/m-Schiene bei richtiger Schnitttechnik in ca. 1 bis 2 Minuten und eine 60 kg/m-Schiene in 1,5 bis 2,5 Minuten geschnitten werden. Mehr dazu unter https://www.husqvarnaconstruction.com/de/trennschleifer/k1pace-rail/

Ketten-Trennschleifer Husqvarna K 970 Chain

Der Ketten-Trennschleifer Husqvarna K970 Chain wurde ausschließlich für das Schneiden von Beton, Ziegeln und unterschiedlichen Steinmaterialien entwickelt. Die Doppelbolzenkette des benzinbetriebenen Ketten-Trennschleifers hat eine einzigartige Schnitttiefe, die Schnitte von 450 mm Tiefe auf einer Seite ermöglicht. Sie kann auch Öffnungen von nur 12 x 12 cm schneiden, wodurch sie perfekt für unregelmäßige Öffnungen geeignet ist – ideal zum Schneiden kleiner Anpassungen, bei denen nicht über die Ecken hinaus geschnitten werden darf. Die Diamantsegmente eignen sich auch zum Schneiden in armiertem Beton, dabei sollten sie jedoch zusammen mit so viel Beton wie möglich geschnitten werden, um die Kette zu schonen. Achtung: Die Kettensäge Husqvarna K 970 Chain darf auf keinen Fall zum Schneiden von reinen Metallen verwendet werden, da dies mit hoher Wahrscheinlichkeit zu gebrochenen Segmenten oder Kettenbruch führt. Mehr Informationen dazu unter https://www.husqvarnaconstruction.com/de/trennschleifer/k970-chain/

Ringtrennschleifer

Ringtrennschleifer schneiden viel tiefer, schneller und mit weniger Vibrationen als normale Trennschleifer schneiden können. Da die Trennscheibe von der Kante des Rings und nicht von der Mitte der Scheibe aus angetrieben wird, ist bei einem bestimmten Trennscheibendurchmesser eine viel größere Schnitttiefe möglich. Außerdem sind sie ideal für Präzisionsschnitte, um Überschnitte zu vermeiden. Ringsägen werden häufig eingesetzt, um Öffnungen in Beton- oder Ziegelwänden zu schaffen oder Betonrohre zu schneiden. Weitere Informationen: https://www.husqvarnaconstruction.com/de/trennschleifer/ringtrennschleifer/ueber/

Husqvarna bietet Trennschleifer für jede Herausforderung im GaLa-Bau – seit über 65 Jahren<br>BILDQUELLE: Husqvarna

Diamantwerkzeuge

Die Diamanttrennscheiben und Diamantkettensägen von Husqvarna Construction erfüllen höchste Anforderungen und stehen in drei unterschiedlichen Leistungsklassen zur Verfügung: Gold (Elite) für härteste Arbeiten, maximale Schnittgeschwindigkeit und Verschleißbeständigkeit, Silber (Vari) für Vielseitigkeit und Langlebigkeit sowie Bronze (Tacti) für gelegentliche Säge- oder Schneidarbeiten. Das Exo-Grit-Segmentdesign der Diamanttrennscheiben aus der Elite-Cut-Serie erhöht die Schnittgeschwindigkeit und Lebensdauer der Diamanttrennscheibe, indem es die Seitenreibung des Segments verringert und die Schlammabsaugung verbessert. Außerdem verfügen die Trennscheiben über einen zuverlässigen Verschleißindikator, der leicht erkennen lässt, wann sie getauscht werden müssen. Zudem helfen Anwendungsmarkierungen sicherzustellen, dass die richtige Diamanttrennscheibe für das zu bearbeitende Material verwendet wird. Darüber hinaus hat Husqvarna spezielle Diamanttrennscheiben für den Einsatz in Akku-Trennschleifern entwickelt, die auf einen niedrigen Geräuschpegel optimiert sind. Mehr dazu unter https://www.husqvarnaconstruction.com/de/diamantwerkzeuge/diamanttrennscheiben/ueber/

Husqvarna Teil des GRÜN-BLAUEN PFADES der GaLaBau 2024

Grüne Themen rund um die Herausforderungen zur Klimaanpassung spielen auch zur 25. Jubiläumsausgabe der GaLaBau wieder eine besondere Rolle. Husqvarna Construction gehört zu den Ausstellern, die auf der Messe Lösungen vorstellen, die in positivem Zusammenhang zur Klimaanpassung stehen – darunter das akkubetriebene Gerätesortiment. Dafür wurde das Unternehmen von der Fachjury als Teilnehmer des GRÜN-BLAUEN PFADES zugelassen.

Quelle: Husqvarna