Filter
Zurück

HY-ROS - Gelenkbandkonsolenschellen

Gelenkbandkonsolenschellen bilden eine komplette Einheit aus Konsole und Gelenkbolzenspannband basierend auf einer Schelle nach DIN3017 und dienen als zeitsparende und sichere Befestigung von zylindrischen Bauteilen.

Die einteilige flexible und anpassungsfähige Gelenkbolzenschelle mit aufklappbarem patentiertem Schnellschraubverschluss garantiert eine schnelle Radialmontage.

Eine vormontierte Gummi- oder PE-Einlage sorgt für einen schwingungsdämpfenden und materialschonenden Betriebsablauf.

Verschiedene Bandbreiten und Spannbandlängen ermöglichen passgenaue Kundenlösungen.

Speziell für den Einsatz bei hohen dynamischen Belastungen, thermischen Beanspruchungen, Durchmesserveränderungen und großen Krafteinwirkungen, wie sie bei Abgasnachbehandlungssystemen vorkommen, wurden spezielle Konsolen entwickelt.

Sponsoren