Filter
Zurück
IFOY Jury Gehe zu Fotos
IFOY Jury

IFOY Jury wächst weiter

Chefredakteure aus Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich und Ungarn in die IFOY Jury berufen.

Die internationale Jury des IFOY Award wächst weiter. Im Juli wurden unter mehr als 20 Bewerbern aus aller Welt fünf neue Mitglieder in das Gremium gewählt. Insgesamt sind 26 Chefredakteure international führender Logistikpublikationen aus 18 Nationen vertreten.

Kirsty Adams, Chefredakteurin des britischenLogistikmagazins „SHD Logistics“ mit Sitz in London wurde anstelle ihres kürzlich ausgeschiedenen Vorgängers Peter MacLeod gewählt. Dr. Cecilia Biondi, Chefredakteurin der italienischen Fachmagazine „Logistics Management", „Impresa Sanità“ und „Datavalue“, Szilvia Rapi Jaubert, Chefredakteurin des ungarischen Magazins „Supply Chain Monitor“ und Johannes Tomsich, Redaktionsleiter bei dem österreichischen Unternehmermagazin „Die Wirtschaft“ sowie der Zeitung „Logistik-Kurier“ kommen neu hinzu. Ebenso Thomas Rosenberger, lastauto omnibus-Chefredakteur beim ETM-Verlag, der künftig alle Publikationen des auf Logistikdienstleister spezialisierten Verlages in der Jury vertreten wird.

IFOY Jury bei der Arbeit

Der IFOY Award gilt aufgrund seiner Expertise als maßgeblicher Innovationspreis in der Intralogistik. Die Jury testet und wählt die besten Flurförderzeuge und Intralogistiklösungen des Jahres. Der Wahl geht ein umfangreicher Nominierungs- und Testzyklus voraus, in dem die Bewerber auf Herz und Nieren getestet werden. Träger des IFOY Award ist der Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im VDMA.

IFOY Bewerbungsstart ist wieder am 1. September 2017.

Quelle: IFOY AWARD

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe