Filter
Zurück

Integrierte Planung und Execution – Industrie 4.0 in der Logistik

Westernacher Consulting stellt auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart vom 10. - 12. Februar 2015 hochinnovative und praxisnahe SAP Lösungen und Technologien vor. Vor dem Hintergrund Industrie 4.0 zeigt das Logistik-Beratungshaus, wie technologische Innovationen helfen, bestehende Lager- und Transportprozesse zu optimieren und neue Services und Geschäftsmodelle zu entwickeln - und welche Rolle dabei integrierte Planung und Execution spielen.

Als besonderes Highlight und mit Fokus auf die Bereiche Supply Chain Planung und Supply Chain Execution wird den Messebesuchern in zwei Fachvorträgen demonstriert, wie sie mit Anwendungen aus dem SAP Portfolio den Anforderungen der Zukunft gerecht werden:

Vortrag am Dienstag, 10. Februar 2015, 16:00 bis 16:30 Uhr: Logistikplanung: Der Stellenwert der Logistikplanung als wesentlicher Erfolgsfaktor zur Erreichung von UnternehmenszielenReferent: Dr.-Ing. Steffen Blunck, Partner, Westernacher Consulting AG

Vortrag Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:15 bis 16:45 Uhr: Prozessmodellierung, Intralogistik & Abrechnung: Flexible Kontraktlogistik mit SAP EWM

Referent: Jens Kappauf, Senior Architect - Supply Chain Management, Westernacher Consulting AG

Anzeige

Neben den beiden Fachvorträgen bietet Westernacher am Stand Nr. A40 in Halle 7 seinen Besuchern außerdem die Möglichkeit, sich anhand von Live Demos einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zur Perfektionierung der Supply Chain zu verschaffen. Diese reichen von der ganzheitlichen Betrachtung des Themas Planung über Lagerlogistik mit SAP EWM bis hin zu Transportmanagement mit SAP TM und Event Management mit SAP EM.

Dabei gehen die Westernacher Experten auf die individuellen die Anforderungen der Standbesucher ein. So wird beim Thema Supply Chain Planung auf Basis der kundenspezifischen Herausforderungen aus dem großen Planungsportfolio der SAP - das von APO über SPP bis hin zu Lösungen wie S&OP reicht - die passende Herangehensweise gefunden. Auch bei individuellen Fragen im Hinblick auf Supply Chain Execution können sich Interessierte jederzeit an die Experten wenden und sich umfassende Einblicke in die aktuellsten Lösungen der SAP – ob SAP EWM, SAP TM oder aber auch SAP EM geben lassen.

Sponsoren