Filter
Zurück
Peter Schrader Gehe zu Fotos
Peter Schrader

Interview Zeppelin Rental zur bauma 2019

Die Fragen beantwortete Peter Schrader, Geschäftsführer Zeppelin Rental GmbH

Zeppelin Rental konzentriert sich nicht nur auf die Vermietung von  Maschinen und Geräten. Von welchen Leistungen „rund um die Baustelle“ profitieren Kunden noch?

Anzeige

Neben der Maschinen- und Gerätevermietung bieten wir Lösungen im Bereich temporäre Infrastruktur und Baulogistik. Der Begriff „temporäre Infrastruktur“ umfasst unseren Modulbau – übrigens auch für die öffentliche Hand –, die Baustellen- und Verkehrssicherung, die Elektro-Baustelleneinrichtung sowie die Energie- und Bauwasserversorgung von Baustellen. Die Baulogistik beinhaltet konkret die Logistikplanung und -koordination, die Zutrittskontrolle, Entsorgungslogistik, Baustelleneinrichtung und das Baumanagement. Mit diesem einzigartigen Leistungsspektrum für jede Bauphase decken wir den Bedarf von kleinen und mittleren Kunden, aber auch von großen Unternehmen und Bauherren ab.

Sie bieten auch die Online-Miete von Maschinen und Geräten an. Gibt es noch mehr digitale Lösungen von Zeppelin Rental?

Als erster Vermieter haben wir vor drei Jahren die Online-Miete für unsere gewerblichen Bestandskunden eingeführt. Mit wenigen Klicks können sie ihre gewünschten Mietartikel in den Warenkorb legen, Baustelle, Mietzeitraum und Lieferoption auswählen und verbindlich mieten. Eine Schnittstelle zwischen Website und ERP-System stellt Echtzeit-Verfügbarkeit, individuelle Konditionen und Transportkostenberechnung sicher. Online-Lösungen bieten wir aber auch in anderen Bereichen, beispielsweise der Baulogistik. Unser OLCC, das Online Logistics Control Center, macht die Transportlogistik und die Organisation der Baustelleneinrichtung für alle Beteiligten noch transparenter und übersichtlicher. So werden in unserem webbasierten Tool mögliche Zeitfenster für Transporte online angezeigt. Lieferanten und Nachunternehmer können diese zur Verfügung stehenden Termine buchen und benötigte Maschinen und Geräte für das Abladen oder Materialtransporte gleich mitbestellen. Auch unsere Zutrittskontrolle ist webbasiert: Zeppelin InSite 3.0 steuert und dokumentiert Personenbewegungen auf der Baustelle. Weitere digitale Lösungen sind – um stichwortartig noch einige zu nennen –  beispielsweise außerdem unsere Verkehrstelematik, eine Kooperation mit BauWatch oder die Bereitstellung digitaler Modelle unserer Container für eine BIM-Plattform.

Angenommen, eine bei Zeppelin Rental gemietete Maschine oder ein Gerät fällt auf der Baustelle aus. Was muss der Mieter in einem solchen Fall tun?

In einem solchen Fall sollte sich der Mieter umgehend  bei seiner betreuenden Mietstation melden. Unsere Kundenberater versuchen zunächst, telefonisch mögliche Ursachen für den Ausfall auszumachen. Ist dies nicht möglich, kommt ein Techniker auf die Baustelle. Die überbrückungsweise Bereitstellung eines Alternativgeräts oder einer Alternativmaschine ist je nach Situation ebenfalls denkbar.

Welche Besonderheit erwartet die Besucher an Ihrem bauma-Messestand?

Anzeige

Als Impulsgeber und Innovationstreiber setzt die bauma alle drei Jahre neue Akzente. Das werden auch wir tun! An unserem Messestand erwarten die Besucher zahlreiche Produktneuheiten wie beispielsweise neue Caterpillar Minibagger der nächsten Generation und innovative Maschinen und Geräte mit Elektro- oder Hybridantrieb. Das Highlight unseres Auftritts wird mit Sicherheit unser begehbarer Showroom mit seiner 270-Grad-Bespielung sein. Auf riesigen LED-Wänden entsteht die 3-D-Welt einer Großbaustelle, anhand derer Besucher die Dienst- und Serviceleistungen von Zeppelin Rental auf unnachahmliche Art und Weise erleben können. Zudem ist auch unser Biergarten mit seiner Wohlfühl-Atmosphäre wie gewohnt Teil unseres Messestands und lädt zum Austausch mit unseren Kunden ein.

Haben Sie auch etwas zu teilen? Kontaktieren Sie uns unter press@lectura.de und wir helfen Ihnen, Ihre Neuigkeiten zu verbreiten.

Quelle: LECTURA GmbH Verlag

Sponsoren