Filter
Zurück
Irium leitet bei Händler und Vermietern die digitale Verwaltung ein Gehe zu Fotos
Irium leitet bei Händler und Vermietern die digitale Verwaltung ein

Irium leitet bei Händler und Vermietern die digitale Verwaltung ein

Die IRIUM Gruppe, Entwickler von Software-Lösungen für Händler, Vermieter und Werkstätten im Bereich Baumaschinen und Stapler, bringt eine neues Modul zur Vermeidung von Papierdokumenten heraus (Einkaufsrechnungen, Einkaufsbestellungen, Maschinendokumente, Lieferscheine vom Zulieferer…), das vollständig in der IRIUM Software integriert ist.

Bei der digitalen Verwaltung werden Papierbelege in elektronische Dokumente umgewandelt. Dieser Prozess birgt für Maschinenhändler und -vermieter ein enormes Potential zur Effizienzsteigerung!

Sobald das Eingangsdokument gescannt ist, wird es dank des neuen IRIUM Moduls automatisch am richtigen Ort abgelegt (zum Beispiel eine Einkaufsrechnung des Lieferanten X im elektronischen Ordner eben dieses Zulieferers X). Außerdem erscheint ein Link zum elektronischen Dokument in den Kunden-, Lieferanten- oder Maschinendaten des IRIUM Systems. Die Informationen aus der elektronischen Einkaufsrechnung werden automatisch in die IRIUM Buchhaltung integriert. Ein integrierter IRIUM Workflow sorgt dafür, dass der Verantwortliche automatisch über den Rechnungseingang informiert wird und den Beleg überprüft. Generell können die Rechnungen auch von jedem beliebigen mobilen Endgerät aus via Internet abgerufen werden.

Die Umstellung auf elektronische Belege bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Der wirtschaftliche Aspekt liegt natürlich auf der Hand und ist stets willkommen. Dennoch sollte die Umstellung auch als nutzbringender Gesamtprozess gesehen werden, der viele Vorgänge vereinfacht: Abruf, Archivierung und Nachverfolgbarkeit von Dokumenten, Sicherheit, Schnelligkeit der Bearbeitung, Beschleunigung der Validierungsprozesse, Verbesserung der Lieferantenbeziehungen, Ver-ringerung des ökologischen Fußabdrucks, etc.

Fehler vermeiden, doppelte Eingaben verhindern, Zeit sparen – diese Ziele lassen sich durch die Einbindung des neuen Moduls ins IRIUM System verwirklichen. 

Sponsoren