Filter
Zurück
Kögel Telematics Gehe zu Fotos
Kögel Telematics

Kögel Telematics – jetzt auch Zugriff per App

  • Neu zur transport logistic 2017: Kögel Telematics App

  • Transparenz in der Lieferkette mit Kögel Telematics

  • Kögel Telematics = Kögel Trailer-Telematikmodul + Kögel Telematik-Webportal

Das Kögel eigene Trailer-Telematik-System namens Kögel Telematics ist seit der IAA Nutzfahrzeuge 2016 bestellbar und lieferbar. Bereits mehr als 200 Auflieger wurden bisher mit diesem System ausgestattet. Die Kögel Kunden können damit auf ein speziell auf die Kögel Auflieger abgestimmtes System setzen. Das kostengünstige, hochmoderne und zuverlässige Kögel Trailer-Telematik-System liefert Echtzeitzugriff auf Trailer-EBS-, Ortungs-, Kühlungs-, Reifen- und Anhänger-Daten an ein übersichtliches, selbst erklärendes und leicht zu bedienendes Kögel Webportal. Ganz neu lassen sich diese Daten dank der Kögel Telematics App jetzt auch einfach auf dem iPhone oder iPad abrufen. Die neue Kögel Telematics App ist ab der transport logistic im Apple AppStore kostenfrei erhältlich. Eine Android-Version der App folgt in Kürze.

Das Kögel Trailer-Telematikmodul (KTTM), verbunden mit dem EBS-Modulator, einem Kühlgerät oder einem optional erhältlichen Reifen-Monitoringsystem, liefert wichtige Daten zum Betriebszustand des Aufliegers. Über das Kögel Telematics-Webportal lassen sich diese Daten nach Bedarf auswerten. Zudem ist es möglich, im Kögel Telematics-Webportal die Geofencing-Strecken festzulegen sowie bei Bedarf die Alarme zu setzen, die den Spediteur, die Werkstatt oder den Fuhrparkleiter, je nach Wunsch, per SMS oder E-Mail über definierte Abweichungen der eingestellten Parameter informieren. Über die neue App, das Kögel Webportal oder ein Flottenmanagementsystem können Speditionen neben den standardmäßigen „PosControl“-Telematikdaten wie Positionsbestimmung, Fahrzeiten- und Streckenverlauf noch folgende weiteren Daten in Echtzeit abrufen: „EBSControl“ liefert Informationen des elektronischen Bremssystems (EBS) über RSS-Eingriffe sowie den Kilometerstand, die Geschwindigkeit, die Achslast, den Reifendruck und den Bremsenverschleiß. „TrailerControl“ zeigt den aktuellen Koppelstatus, den Öffnungszustand der Türen sowie den Batteriestatus an und ob die Zündung der Zugmaschine an beziehungsweise ausgeschaltet ist. „TempControl“ hilft bei der Überwachung und Steuerung der Temperatur im Inneren eines Kühlkofferfahrzeugs sowie bei der lückenlosen Dokumentation der Kühlkette und informiert über Betriebs- und Wartungszyklen. In einer Kipper-Mulde überwacht „TempControl“ die Temperatur des Asphalts.

Kögel Telematics ist für alle Fahrzeuge aus dem Kögel Produktportfolio erhältlich. Je nach Aufliegertyp variieren die Möglichkeiten der übertragbaren Daten, die optionale Hardwareausstattung und die Preise.

Natürlich ist Kögel Telematics auch als Nachrüstlösung erhältlich. So können Betreiber auch bereits bestehende Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark mit der Kögel Telematik nachrüsten.

Quelle: Kögel Trailer GmbH & Co.KG

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe