Filter
Zurück
PC490HRD-11 „High Reach“-Abbruchbagger Gehe zu Fotos
PC490HRD-11 „High Reach“-Abbruchbagger

Komatsu Europe stellt neuen PC490HRD-11 „High Reach“-Abbruchbagger vor

Noch höher hinaus mit dem neuen Komatsu „High Reach“-Bagger (EU Stufe V)

Der neue PC490HRD-11 ist das neueste Modell in der Heavy-Duty- Abbruchbaggerserie von Komatsu. Er überzeugt durch klassenbeste Arbeitshöhe im Segment der 60-t-Maschinen und kann leicht auf eine von sechs verfügbaren Konfigurationen umgerüstet werden. Die Maschine verfügt über ausreichend Kraft und Standsicherheit, um ein 2 t schweres Abbruchwerkzeug auf einer Höhe von 32 Metern, ein 3,34 t Werkzeug in einer Höhe von bis zu 28 Metern oder ein 5 t Werkzeug in einer Höhe von bis zu 17,4 Metern sicher einzusetzen. Den Betreibern dieser neuen Maschine steht eine maximale Einsatzbandbreite bei jederzeit optimaler Steuerbarkeit und höchster Sicherheit zur Verfügung.

Die Maschine wurde von Komatsu UK (KUK) unter Berücksichtigung von Kundenfeedback entwickelt und wird am Standort Newcastle im Nordosten Englands produziert. Der Abbruchbagger arbeitet als abgestimmtes Gesamtsystem und bietet sanfte und komfortable Bedienung, hohe Präzision, große Standsicherheit und erstklassigen Komfort.

Der PC490HRD-11 hat ein Betriebsgewicht von 55.200 kg bis 73.400 kg. Sein Komatsu-Motor gemäß EU Stufe V bietet eine Leistung von 270 kW / 367 PS bei 1.900 U/min mit minimalen Umwelt- auswirkungen. Ökologische Bedenken nehmen zu und in städtischen Bereichen wächst das Bewusstsein für Motoremissionen. Mit dem neuen PC490HRD-11 können Kunden an mehr Ausschreibungen teilnehmen, ihren Beitrag zum Umweltschutz demonstrieren und haben somit eine zukunftssichere Investition getätigt.

PC490HRD-11

Der neue Komatsu Hydraulikbagger PC490HRD-11 ist extrem vielseitig und kann bei veränderten Anforderungen leicht umkonfiguriert werden. Das Auslegerwechselsystem ist mit großen Schnellkupplungen für Hydraulikleitungen ausgerüstet, die hohe Drücke in der Rücklaufleitung und damit ein Überhitzen des Hydrauliköls verhindern, ohne den Ölstrom zu reduzieren. Das System besitzt zudem hydraulisch betätigte Bolzen, die sich zum Schutz vor Beschädigungen im Inneren des Auslegers befinden.

Die Reichweiten-Warneinrichtung des PC490HRD-11 ist eine wichtige und fortschrittliche Ausrüstung: Sie ermöglicht es dem Fahrer, bei 360°-Einsätzen die maximale Leistung der Maschine zu nutzen, ohne dabei an Sicherheit einzubüßen. Ebenso kann hier das Kamerabild an der Spitze des Stiels dargestellt werden.

Komatsu hat bei der Entwicklung des PC490HRD-11 großes Augenmerk auf Transportvorrichtungen gelegt. Jeder Abschnitt der Arbeitsausrüstung ist mit Verzurrösen und Lasthaken ausgerüstet, sodass die Ausrüstung sicher auf einen Auflieger gehoben werden kann. Die Maschine selbst wurde so kompakt und leicht wie möglich konzipiert, ohne dass die Haltbarkeit dadurch beeinträchtigt wurde.

Das standardmäßige Laufwerk des neuen Baggers kann mechanisch verstellt werden. So konnte das Gewicht der Maschine vergleichsweise niedrig gehalten werden bei gleichzeitig hoher Standsicherheit und einer Transportbreite von unter 3 m. Mit dem als Sonderausrüstung erhältlichen hydraulisch verstellbaren Laufwerk ist die Maschine auf der Baustelle schnell einsatzbereit. Die Arbeitsbreite beträgt bei diesem Laufwerk fast 4 m, die Transportbreite unter 3 m.

Des Weiteren hat Komatsu den Fahrerkomfort gesteigert. Beispielsweise kann der Fahrer Frontscheibenwischer und Kabinenkippfunktion betätigen, ohne die Hauptbedienelemente loslassen zu müssen.

Stuart Blackham, Designmanager für Abbruchmaschinen bei Komatsu UK, dazu: „Wir freuen uns, dass eine Maschine, die hier bei KUK entwickelt und hergestellt wird, so gut auf dem Markt ankommt und überall in Europa zum Einsatz kommen wird.“

Er fügt hinzu: „Bei Komatsu werden Weiterentwicklungen und Innovationen kontinuierlich vorangetrieben – unabhängig davon, wie erstklassig die Leistung unserer Maschine bereits ist. Diese neue „High Reach“- Maschine ist ein Beispiel dafür, wie aus Rückmeldungen der Kunden in Kombination mit unseren eigenen Entwicklungen und Innovationen eine wegweisend neue Maschine entstehen kann.“

Simon Saunders ist Produktmanager für Abbruchbagger bei Komatsu Europe. Er sagt: „Komatsu ist stolz darauf, dass die in Europa verkauften Abbruchbagger komplett an unserem europäischen Standort entwickelt und gebaut werden. Unsere Innovationen werden also von der lokalen europäischen Industrie angetrieben. Wir arbeiten alle daran, hervorragende Vielseitigkeit und Sicherheit sowie eine Reihe an Funktionen für höheren Fahrerkomfort zu bieten.

Durch die erstklassigen Flottenmanagementfunktionen der neuesten Version des Telematiksystems KOMTRAX und das Wartungsprogramm Komatsu CARETM ist die Maschine vor unberechtigter Nutzung geschützt und auf maximale Effizienz ausgelegt. So werden Stillstandzeiten vermieden.

Anzeige

Komatsu PC490HRD-11 – Eigenschaften und Vorteile

  • Motor gemäß EU-Abgasnorm Stufe V – Einsatz in Bereichen mit hohen Umweltauflagen möglich

  • Kraftvoller Motor: 270 kW / 367 PS bei 1.900 U/min

  • Betriebsgewicht: 55.200 - 73.400 kg

  • Klassenbeste 32m „Extended High Reach“-Abbruchspezifikation, mit zul. Anbaugeräte-gewicht von 2.000 kg

  • 3.350 kg Anbaugerätegewicht bei 28 m „High Reach“-Abbruchspezifikation

  • 5.000 kg Anbaugerätegewicht bei 17,4 m „Medium Reach“-Konfiguration (mit zwei Positionen)

  • Neue Warneinrichtung zur Reichweite: Vollfarbdisplay zeigt Maschinenlimits an, Fahrer hat jederzeit die volle Kontrolle

  • 360° Arbeitsbereich: Kalibrierte Reichweiten-Warneinrichtung zeigt sicheren Arbeitsbereich an

  • Mechanisch verstellbarer Unterwagen: Minimale Transportbreite, geringes Transportgewicht

  • KomVision – Kamerasystem für Rundumsicht aus der Vogelperspektive

  • LED-Arbeitsscheinwerfer: Bessere Sicht für mehr Sicherheit im Einsatz

  • Neigung der Kippkabine über Taster steuerbar: Fahrerkomfort & Sicherheit

  • Scheibenwischer mit Rückstellfunktion über Taster steuerbar: Fahrerkomfort & Sicherheit

  • Parallelogrammscheibenwischer: Besseres Sichtfeld erhöht die Produktivität und Sicherheit am Einsatzort

  • Neue Ablage-/Transportstütze für die Arbeitsausrüstung: Speziell für einfachen Transport entwickelt

  • Anschlagösen für leichtes Umsetzen der Arbeitsausrüstungsteile

  • Verrohrung für Schnellwechsler für alle Bereiche der Frontausrüstung: Immer das richtige

  • Werkzeug für den aktuellen Einsatz

  • Optionale Kamera am Stielende: Bessere Sicht auf den Arbeitsbereich verhindert Beschädigungen der Maschine

  • Neutralstellungserkennung: Verhindert unbeabsichtigte Bewegungen der Maschine

Quelle: Komatsu Europe International N.V.

Sponsoren