Filter
Zurück

Kompakte, wendige und vielseitige Hoflader für die Landwirtschaft

MECALAC MCL2
Mecalac Europa
Gehe zu Fotos
MECALAC MCL2

Bildquelle: MECALAC

Mecalac, weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von kompakten Maschinen für Baustellen im städtischen Bereich, hat sich als Pionier im Angebot von leistungsstarken und vielseitigen Maschinen etabliert. Diese Vorteile finden sich auch bei den MCLs, den neuen kleinen Hofladern für die Landwirtschaft, wieder.

Die Entscheidung von Mecalac, in diesen Markt einzusteigen, wird durch die wachsende Nachfrage nach kleinen, vielseitigen knickgelenkten Ladern in der Landwirtschaft und im Garten- und Landschaftsbau ausgelöst. Sie folgt auf die Übernahme der Produktion von Ladern der Marke Pichon im Jahr 2019. Heute werden die kompakten Maschinen, wie alle Mecalac Radlader, im Werk Büdelsdorf in Schleswig-Holstein gefertigt.

LEISTUNGSSTARK, VIELSEITIG, KOMFORTABEL UND SICHER

Anzeige

Dank seiner Abmessungen lässt er sich der neue Hoflader auf jedem Terrain leicht manövrieren und bietet einen hervorragenden Kompromiss zwischen Kompaktheit und Hubleistung. Die hohe Motorleistung steigert Ihre Produktivität erheblich! Darüber hinaus sind die Lader mit der neuesten Technologie in Bezug auf Komfort und Fahrerunterstützung ausgestattet, wie z. B. M-Drive (Kriechgang mit konstanter Motordrehzahl) und Speed Control (Fahrgeschwindigkeitsregelung).

6 MODELLE, DIE ALLE ANFORDERUNGEN AN EINE HOFLADER ERFÜLLEN

  • MCL2

Mit seiner geringen Breite von nur 1,04 m ist der MCL2 die ideale Maschine für den Einsatz auf engstem Raum, z. B. in älteren Stallanlagen mit eingeschränktem Zugang.

  • MCL4 und MCL6

Angetrieben von einem 25- bzw. 50-PS-Motor eignen sich der MCL4 und der MCL6 besonders gut für Arbeiten in der Landwirtschaft, da sie mit ihren langen Auslegern große Höhen erreichen können, um z. B. Ballen zu stapeln.

  • MCL4+ und MCL6+

Die beiden Modelle mit kurzem Arm wurden entwickelt, um Einsätze mit hoher Hublast zu ermöglichen, wie sie insbesondere im Bausektor an der Tagesordnung sind

  • MCL8

Dank seines leistungsstarken Motors ist das Top-Modell MCL8 jeder Situation gewachsen, sei es beim schnellen Fahren und Laden oder beim Einsatz von leistungsstarken hydraulischen Anbaugeräten.

Alle Hoflader sind mit einem geräumigen und seitlich kippbaren Fahrerstand in 3 Versionen erhältlich: Kabine (auf Wunsch klimatisiert), offenes Schutzdach oder faltbarem ROPS-Schutzdach für den Zugang zu Gebäuden mit begrenzter Höhe. Sie bieten hohen Komfort, einen ausgezeichneten Kompromiss zwischen Kompaktheit und Hubleistung und können mit einer Vielzahl von Anbaugeräten wie Schaufeln, Greifergabeln, Mulchern, Füttergeräten usw. ausgestattet werden.

Stapeln von Strohballen, Transportieren von Big Bags, Füttern, Reinigen von Ställen - der MCL wird in jedem Fall zu Ihrem wertvollen Helfer auf dem Hof!MECALAC Gamme MCL-1<br>BILDQUELLE: MECALAC

Quelle: MECALAC