Filter
Zurück

LECTURA schlägt ein neues Kapitel auf: Interview mit Iva Thiel, CEO

 Iva Thiel, CEO LECTURA
LECTURA GmbH International
Gehe zu Fotos
Iva Thiel, CEO LECTURA

Bildquelle: LECTURA GmbH

LECTURA hat sich vor kurzem eine neue Corporate Identity zugelegt. Um herauszufinden, wie und vor allem warum es dazu kam, baten wir die Geschäftsführerin, Iva Thiel, uns im Detail zu erklären, was hinter der Entscheidung für ein Rebranding des Unternehmens steckt und wie das Marketing Team die anspruchsvolle Aufgabe bewältigt hat, ein neues Unternehmensimage zu schaffen, das die großen Fortschritte der letzten fünf Jahre widerspiegelt.

Anzeige

 

Was bedeutet LECTURA für Sie persönlich und was hat Sie motiviert, die Aktivitäten von LECTURA über so viele Jahre aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln?

Iva Thiel: Ich habe eine spezielle Beziehung zu dieser Firma - ich lebe und liebe LECTURA. Die Firma zu führen ist ein Langstreckenlauf (sportlich gesprochen), das bedeutete: Ausdauer und Durchsetzungsvermögen. Die Erfolge und das Team haben mich immer weiter motiviert, auch wenn es Rückschläge gab.

Auf welche Momente der Entwicklung des Unternehmens im Laufe der Jahre sind Sie am meisten stolz?

Iva Thiel: Im Laufe der letzten fast 30 Jahren gibt es unzählige Momente, an die ich sehr gerne zurückdenke; aber es sind nicht die einzelnen Momente, sondern die Tatsache das LECTURA immer wieder im Mittelpunkt steht und stetig gewachsen ist. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als wir 100.000 Besucher im Monat gefeiert haben, und heute feiern wir über 1 Million.

Prägend sind natürlich auch menschliche Begegnungen – da denke ich gerne an unsere Feier zum 25.-jährigen Jubiläum oder an unsere Delegationsreisen nach China und USA, an die sich die Teilnehmer noch heute gern erinnern.

Was ist der Grund für die Entscheidung, das Unternehmen umzubenennen?

Iva Thiel: Das ist eine logische Konsequenz, wenn man sich die Vielzahl an Dienstleistungen ansieht, die in den letzten Jahren hinzugekommen sind. Früher hat man LECTURA nur mit Maschinenbewertungen in Verbindung gebracht. Heute hingegen ist LECTURA eine wichtige Plattform sowohl für die Preisfindung als auch für Daten, News und vieles mehr. Der Rebranding Prozess passt sich der heutigen Zeit und unserer Entwicklung an. Ausschlaggebend ist es die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit zu treffen – und das haben wir getan.

Die Digitalisierung der Gesellschaft und auch in unserer Branche hat ihren Lauf genommen. Manche sind schneller, andere suchen noch nach dem Weg. Wir möchten mit Hilfe der Digitalisierung und dem menschlichen Verstand, mit viel Freude und Spaß noch erfolgreicher werden.

Welche Botschaft möchten Sie LECTURAs aktuellen und zukünftigen Kunden und Partnern übermitteln?

Iva Thiel: Alle Prozesse und jede Arbeit bringen wesentlich mehr, wenn man sich auf Werte wie Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit... verlassen kann. In der heutigen Schnelllebigkeit ist Zeit Mangelware – und darin sehe ich unsere wichtigste Aufgabe: Unseren Kunden und Partner durch unsere Produkte und Dienstleistungen mehr Zeit zu verschaffen. Schon der römische Philosoph Seneca hat unser Ziel ganz prägnant so formuliert: „Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen!“

Schauen Sie sich den Leitfaden zur neuen visuellen Identität an - erkunden Sie die Ideen hinter dem neuen Logo und den Unternehmensfarben, sehen Sie unsere Produkte in einem neuen Design

Neue visuelle Identität 2022 von LECTURA<br>BILDQUELLE: LECTURA GmbH

Quelle: LECTURA Verlag GmbH

Kontaktieren Sie LECTURA GmbH

LECTURA GmbH

Adresse

Ritter-von-Schuh-Platz 3
90459 Nürnberg
Germany

Kontakt

Petr Thiel

E-Mail

info@lectura.de

Webseite

www.lectura.de