Filter
Zurück
Der Reelmaster 3575 sorgt auch in Stadien und auf Sportplätzen für gleichmäßigen und belastbaren Rasen. Gehe zu Fotos
Der Reelmaster 3575 sorgt auch in Stadien und auf Sportplätzen für gleichmäßigen und belastbaren Rasen.

Leistungsstark, schonend zum Rasen und ideal manövrierbar

Neuer leichter Spindel-Rasenmäher von Toro

Eine Schnittqualität, die ihresgleichen sucht und eine überzeugende Flächenleistung, gepaart mit einem kraftvollen und dennoch schonenden Series/Parallel-Dreiradantrieb bei einem geringen Gewicht: Das sind die wichtigsten Merkmale des neuen Fairwaymähers Reelmaster 3575 von Toro. Im Vergleich zu traditionellen Fairwaymähern mit Vierradantrieb ist der neue Reelmaster 3575 um mehr als 20 Prozent leichter und wesentlich kompakter. Dadurch erreicht er eine eindrucksvolle Wendigkeit und verringert die Bodenverdichtung auf besonders empfindlichen Bereichen. In seiner Gewichts- und Größenklasse ist der Dreiradmäher einzigartig.

Der natürliche Lebensraum des Reelmaster 3575 mit nur 1.156 kg Gewicht sind Golf- und Sportanlagen, darunter auch Bundesliga-Plätze. Diese Flächen werden teilweise stark beansprucht und bespielt, dennoch sollen sie stets repräsentativ, topgepflegt und einladend sein. Ein gleichmäßiges Schnittbild, ein dichter und satter Rasen ohne kahle Stellen sowie millimetergenaue Präzision auf Golfplätzen und Sportanlagen sind die Anforderungen an die Greenkeeper und ihren Maschinenpark. Um all diesen Qualitätsansprüchen gerecht werden zu können, brauchen Greenkeeper und Garten- und Landschaftsbauspezialisten den passenden Mäher. Ein Mäher, der sowohl die notwendige Präzision beim Mähen des Fairways auf dem Golfplatz mitbringt, aber auch schnell, wendig und schonend zum Grün ist – über alle diese Merkmale verfügt der neue Reelmaster 3575 von Toro.

Bei der Fairwaypflege auf dem Golfplatz gilt es nicht nur die hohen Ansprüche an die Schnittqualität zu erfüllen, sondern auch die Bodenverdichtung möglichst gering zu halten. Genau an diesem Punkt setzt das Dreiraddesign mit speziellen Rasenreifen und das geringe Gewicht des neuen Reelmaster an. Dank der drei Räder ist der Mäher sehr wendig und erlaubt engere Kurven sowie Wendemanöver – dadurch spart der Reelmaster jede Menge Zeit ein und beansprucht die Oberfläche weniger als ein deutlich schwererer Fairwaymäher. Insgesamt ist der Reelmaster durch das Dreirraddesign deutlich kompakter als traditionelle Fairwaymäher, das erleichtert das Manövrieren entlang der Rasenkante und beim Mähen um Hindernisse herum.

Trotz der Kompaktheit entfaltet der Reelmaster seine volle Leistung mit seinem kraftvollen 18,5 kW (24,8 PS) starken Kubota-Motor: Ein Re-Design der Dichtungen mit nun geringerem Widerstand sowie verbesserte Lagern sorgen dafür, dass die Antriebskraft ohne Kraftverlust an die Mähwerke übertragen wird. Die neuen DPA-Schneideinheiten mit den neuen Edge Series-Spindeln (8 Messer) ermöglichen eine komfortable Schnittbreite von 254 cm und sind auch dank der einfachen Zugänge schnell und leicht zu warten. Variable Schnitthöhen von 6 bis 25 mm sind Standard, ein optional erhältliches Kit verarbeitet Gras bis zu 38 mm Schnitthöhe. Auch den Antrieb haben die Toro-Ingenieure nochmals optimiert, so dass auch bei nassem Untergrund und Hanglagen der Reelmaster jederzeit optimale Traktion hat und sich sicher vorarbeiten kann – selbst bei aktivierten Groomern und Heckrollenbürsten. Der patentierte Series/Parallel-Dreiradantrieb gibt mindestens zwei Rädern gleichzeitig Vortrieb, so dass eine anspruchsvolle Grünpflege selbst bei Gefällen und auch seitlich zum Hang möglich ist.

Die neuen DPA-Schneideinheiten ergeben gemeinsam mit den neuen EdgeSeries-Spindeln einen gleichmäßigen Hochqualitätsschnitt.

Für zusätzlichen Komfort und einen besseren Workflow ist der Reelmaster 3575 mit neuen, flexiblen und großvolumigen Grasfangkörben ausgestattet. Die neuen Groomer verfügen über eine Schnellwechsel-Option der verschiedenen Bürsten- und Messerwellen – und deren Drehrichtung lässt sich werkzeuglos ändern.

Mit dem neuen Reelmaster 3575 von Toro kommt eine Maschine auf die Golfplätze, Sportanlagen und in die Parks, die bei einem konkurrenzlos geringen Gewicht eine Schnittleistung und Schnittqualität bietet, wie man sie bisher nur von größeren Mähern kennt. Professionelle Grünpflege ohne Abstriche, mit mehr Komfort und geringerer Bodenverdichtung besonders auf empfindlichen Oberflächen.

Quelle: TORO Global Services Company; wyynot GmbH

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe