Filter
Zurück
Lely präsentiert mobiles Messerschleifsystem für Ladewagen Gehe zu Fotos
Lely präsentiert mobiles Messerschleifsystem für Ladewagen

Lely präsentiert mobiles Messerschleifsystem für Ladewagen

Auf der Agritechnica in Hannover stellt Lely ein neues Messerschleifsystem für die Lely Tigo PR und XR Ladewagen vor. Es handelt sich um ein mobiles System, welches zugleich mehrere Messer schleifen kann, ohne sie von der Schnittvorrichtung zu entfernen. Letztlich sind scharfe Messer ausschlaggebend für die beste Futterqualität für Kühe. Mit diesem neuen Ansatz vereinfacht Lely das Schleifen von Messern sicher und zuverlässig.

Wie funktioniert das Lely Messerschleifsystem?

Anzeige

Das neue Lely Messerschleifsystem für alle Lely Tigo PR und XR Modelle ist ein mobiles System, welches leicht auf den ausgeklappten Messerbalken aufgesetzt werden kann. Das Schleifsystem kann bis zu zehn Messer auf einmal schärfen. Das bedeutet, bei einer Schnittvorrichtung mit 40 Messern werden vier Schleifrunden benötigt. Für normale Nutzungsbedingungen und Wartung dauert dies zwei bis sechs Minuten pro Runde. Die tatsächliche Zeitdauer hängt jedoch vom Verschleiß der Messer ab. Zum Schleifen kann die Vorrichtung fest fixiert werden.

Lely präsentiert mobiles Messerschleifsystem für Ladewagen

Schärfste Messer in kurzer Zeit

Das neue Lely Messerschleifsystem ist leicht in der Anwendung und schleift Messer äußerst effizient und präzise. Es ermöglicht, sich auf die Bereiche mit dem meisten Verschleiß zu konzentrieren, wie die Mitte der Messer. Mit relativ niedrigen Umdrehungen, einem perfekten Winkel und einem hochwertigen Schleifstein wird die Hitzeentwicklung auf ein Minimum beschränkt und die Messer behalten ihre Verschleißfestigkeit.

Das Messerschleifsystem wird in einer begrenzten Stückzahl ab 1. Januar 2016 zum Verkauf bereit stehen.

Sponsoren