Filter
Zurück

LOGENTIS entwickelt neueste Version von NETVERSYS im Responsive Design

LOGENTIS hat die Versandsoftware NETVERSYS seit 2005 konsequent für den Einsatz im Internet-Browser entwickelt. Als wiederum erste Versandlogistiksoftware wurde nun das Thema Responsive Design in NETVERSYS aufgenommen und umgesetzt. Die neue Oberfläche wird auf der LOGIMAT 2015 exklusiv vorgestellt.

Anzeige

LOGENTIS möchte seinen Kunden maximale Flexibilität bei der Wahl der Geräte lassen und das Look & Feel von NETVERSYS auf allen Geräten gleich halten. Ganz gleich ob Desktops, Laptops, Smartphones oder Tablets eingesetzt werden, soll der User sich ohne Umgewöhnung in seiner gewohnten Benutzeroberfläche bewegen können. Basis dafür ist eine Entwicklung im Paradigma des Responsive Design, bei dem eine einzige Version der Webanwendung erstellt wird, die sich je nach Gerät selbstständig anpasst.

Responsives Design bei webbasierten Anwendungen bedeutet, dass diese auf die unterschiedlichen Eigenschaften von Endgeräten reagieren können und Inhalte entsprechend adaptieren. Die grafische Darstellung erfolgt nach den Anforderungen und Möglichkeiten des jeweiligen Gerätes, welches die Webanwendung aufruft. Möglich macht dies die Entwicklung von NETVERSYS auf Basis von HTML5 und CSS3 - neue Webstandards die, seit einiger Zeit in Internetbrowsern möglich sind.LOGENTIS setzt damit seinen Weg fort, durch den Einsatz modernster Technologien, innovative Features in Versandlogistiksoftware zu integrieren.

Sponsoren