Filter
Zurück

„Mal ein Tipp unter uns…“

Die Testfahrer des Starmaxx-Reifentests von Reifen Krupp haben ihr Urteil gefällt.

Im April startete Reifen Krupp den Starmaxx-Aktionsmonat, bei dem sich Reifenhändler und Werkstätten um einen von zehn Testreifensätzen des Herstellers Starmaxx bewerben konnten. Zwischen Mai und August lief daraufhin die Testphase für die Fahrer aus ganz Deutschland. Ziel: die Pneus unter realen Bedingungen auf Herz und Nieren zu testen. Ergebnis: fünf getestete Profile, knapp 80.000 gefahrene Testkilometer sowie zehn Ratschläge der einzelnen Tester für andere Händler und deren Kunden.

Mitte April läutete das Schifferstädter Unternehmen Reifen Krupp die Bewerbungsphase für den großen Starmaxx-Reifentest ein. Insgesamt bewarben sich mehr als 100 Fachhändler und Werkstätten aus ganz Deutschland darum, sich ein persönliches Bild von den Starmaxx-Profilen zu machen, die bei Krupp seit Anfang des Jahres als exklusive „Hausmarke“ geführt werden. Am Ende durften zehn Tester ihr Wunschprofil in der jeweils benötigten Dimension bestellen und drei Monate lang ausfahren.

Die Kriterien, nach denen die Fahrer ihre Bewertung richten sollten, waren vorab festgelegt und für jeden Testfahrer gleich. Die Bewertung ist dank übersichtlichem Schulnotensystem leicht nachvollziehbar. Beurteilte Kriterien sind Fahrstabilität, bezogen auf Geradeauslauf, Lenkansprechverhalten, Hinterachsstabilität/-führung und Spurwechselverhalten. Außerdem fließt das Handling, dabei im Speziellen Lastwechsel, Spurhaltung, Lenkpräzision und Verhalten im Grenzbereich zu gleichen Teilen in die Bewertung ein. Zudem haben die Testfahrer ihr Urteil zu den Eigenschaften Kraftstoffverbrauch, Bremsverhalten, Verschleiß und Geräuschentwicklung abgegeben. Abschluss jeden Testberichtes ist jeweils ein kurzes Fazit der Fachleute, das sich an Kollegen und Interessierte wendet.

Alle Testurteile stehen ab sofort auf der Homepage von Reifen Krupp zum Download zur Verfügung.

Anzeige

„Ich war mir bereits zu Beginn des Tests sicher, dass die Beurteilung unserer Kunden positiv sein wird. Dass sich dies bewahrheitet hat, freut mich daher besonders“, so Michael Härle, Leiter Vertrieb bei Reifen Krupp, zu den Ergebnissen des Starmaxx-Tests. „Toll, dass auch die Testfahrer von den Reifen überzeugt sind, schließlich ist ein Tipp nach dem Motto ‚Mal unter uns:…‘ das beste Empfehlungsmarketing, das man sich wünschen kann.“

Seit Anfang des Jahres vertreibt Reifen Krupp, zusammen mit den Großhändlern der Reiff-Gruppe, die Pkw-, SUV- und Van-Profile von Starmaxx, einem Tochterunternehmen von Petlas, in Deutschland exklusiv. Die Marke steht für solide Qualität zu Budgetpreisen, ist in Deutschland bislang aber eher wenig bekannt. Um seinen Kunden die neue „Hausmarke“ näher zu bringen, veranstaltete der pfälzer Händler im April den Starmaxx-Aktionsmonat.

Die Testergebnisse finden Interessierte auf www.reifenkrupp.de/exklusivmarken/starmaxx

Sponsoren