Filter
Zurück

Mercedes-Benz Lkw und LSG Sky Chefs erproben Catering Fahrzeug der Zukunft

Daimler

Berlin – Mercedes-Benz Lkw und das Airline-Cateringunternehmen LSG Sky Chefs haben ihre Zusammenarbeit ausgeweitet. Auf Basis des Mercedes-Benz Econic mit Natural Gas Technology (NGT) wurde ein Feldtest für Catering-Hubfahrzeuge gestartet, welcher vorrangig auf eine spürbare, dauerhafte Reduktion von Schadstoffemissionen abzielt. Parallel hierzu werden Be- und Entladevorgänge analysiert und auf mögliche Optimierungen am Fahrzeug hin überprüft. Der Catering-Hubwagen mit Gasantrieb ist nun Teil der Fahrzeugflotte von LSG Sky Chefs am Flughafen Frankfurt. Erste Ergebnisse des Feldtests werden im zweiten Halbjahr 2013 erwartet.

Anzeige

„Mit diesem Pilotprojekt möchten wir ein ökonomisches wie ökologisches Anforderungsprofil für das Catering-Fahrzeug der Zukunft erstellen. Gemeinsam mit Mercedes-Benz Lkw prüfen wir nun, inwieweit sich ein Fahrzeug mit alternativem Antrieb, wie der Econic NGT, für den Einsatz im Flughafenumfeld eignet", erklärt Jochen Müller, COO LSG Sky Chefs.

Der Mercedes-Benz Econic bietet konzeptbedingt beste Voraussetzungen für Anwendungen auf dem Flughafenvorfeld. Zu den wesentlichen Produktfeatures zählt hierbei das Low-Entry-Konzept mit seinem Niederflur-Fahrerhaus, das sich durch einen extrem niedrigen Einstieg und ebenen Fußboden auszeichnet. Die Panorama-Verglasung garantiert hervorragende Sichtverhältnisse, gleichbedeutend mit mehr Sicherheit für Fahrpersonal und Umfeld. Der Erdgasmotor M 906 LAG des Econic NGT leistet aus 6,88 Liter Hubraum 205 kW (279 PS). Die Kraftübertragung übernimmt ein Sechsgang-Automatik-Getriebe von Allison. Erdgas verbrennt dank seiner hohen Oktanzahl wesentlich „weicher" als Diesel. Daher sind die Fahrzeuge deutlich leiser als bei Antrieb mit Diesel-Motor. Zudem verbrennt Erdgas nahezu rückstandsfrei - bis zu 99 Prozent weniger Rußpartikel als bei Diesel.

„Wir freuen uns, Projektpartner von LSG Sky Chefs zu sein, und haben mit dem Mercedes-Benz Econic NGT ein bewährtes Fahrzeugkonzept im Angebot, das im Vergleich zum konventionellen Antrieb weniger CO2 und Partikel emittiert und somit nachhaltig die Umwelt entlastet", sagt Thomas Witzel, Leiter Vertrieb Lkw des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland.

Bild: „Econic NGT – Catering Fahrzeug der Zukunft": (v.l.n.r.) Thomas Witzel, Leiter Vertrieb Lkw des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Erik Dziggel, Fahrertrainer LSG Sky Chefs, und Jochen Müller, COO LSG Sky Chefs, vor dem Mercedes-Benz Econic NGT Erprobungsfahrzeug (Quelle: LSG Sky Chefs).

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart, Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.200 Mercedes-Benz, 310 smart sowie 140 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de.

Ansprechpartner: Konstanze Fiola
Telefon: +49 30 2694 2012
Fax: +49 30 2694 2021
E-Mail: Konstanze.Fiola@daimler.com