Filter
Zurück
Blitz Verdeck für Gardinensattel Gehe zu Fotos
Blitz Verdeck für Gardinensattel

Nein zu Plastik: Blitz Verdeck für Gardinensattel

Fliegl Trailer nimmt auf Wunsch grundlegende Veränderungen an der Konstruktion seiner Gardinensattel vor. Die Innovation heißt Fliegl Blitz Verdeck, wirkt sich elementar auf die Funktionalität der Nutzfahrzeuge aus und bringt spürbare, messbare Mehrwerte für den Transportalltag.

Anzeige

Das Fliegl Blitz Verdeck ist die neue Dachkonstruktion für Gardinenaufbauten inklusive Dachspriegel, überlegen leichtgängigem Schiebeverdeck und integriertem Gurtliftsystem (nachrüstbar, Vorbereitung serienmäßig). Say no to plastics: Statt der allgemein üblichen Kunststoffkomponenten verwendet Fliegl für das Blitz Verdeck ausschließlich Federdraht. Vorteile gibt es mehrere: Dieser Draht ist deutlich robuster, wird nicht durch Materialermüdung brüchig, hält den Beanspruchungen eines kompletten Fahrzeuglebens lang stand und kann anschließend recycelt werden. So reduziert Fliegl Materialverschleiß und schafft einen Ressourcenkreislauf, der dem eigenen Nachhaltigkeitsanspruch gerecht wird.

Dazu kommen 39 cm mehr Platz für die Be- und Entladung, da sich die Drahtelemente deutlich enger und platzsparender zusammenschieben lassen als ihre Kunststoffvorgänger. Wer mit Kranen bzw. große, unteilbare Güter ver- und entlädt, wird diese 39 cm mehr Freiraum zu schätzen wissen. Das Verdeck verharrt exakt und zuverlässig in jeder beliebigen Öffnungsposition – ohne zurückfedern, ohne Wiederaufbiegen, ohne Arretierung oder technische Hilfsmittel.

Um gut 25% beschleunigt das Fliegl Blitz Verdeck das Öffnen und Schließen, macht das Handling schneller, sicher, komfortabler. Und es spart etwa 10 kg Gewicht gegenüber herkömmlichen Konstruktionen. Außerdem erlaubt das stabile Dach mit seinem aus einem Stück gefertigten Lauf die ladungsunabhängige Fixierung durch Gummifuß-Sperrstangen.

Anzeige

Einmal mehr spielt Fliegl seinen Trumpf der In-House-Produktion: Hohe Innovationskraft, Unabhängigkeit von externen Systemanbietern, langjähriges Konstrukteurs- und Monteurs-Know-how und massive High-Tech-Investitionen im Trailerwerk in Thüringen zahlen sich aus – für Unternehmer ebenso wie für Anwender. Der Name Blitz ist eine Reminiszenz an die Fahrzeugbautradition Thüringens. Das Wagenbaugeschäft Golde aus Gera – ein Familienunternehmen wie Fliegl – entwickelte und vertrieb Anfang des 20. Jahrhunderts die Golde-Blitz- Verdecke, die sich besonders schnell öffnen und schließen ließen und sehr stabil waren. Wer Zeit spart, hat im Markt die bessere Position. Alle Vorteile des Fliegl Blitz Verdecks nochmal zusammen gefasst:

  • 25 % Zeitersparnis beim Öffnen

  • 390 mm mehr Platz zum Be- und Entladen

  • Kein Zurückfedern im geöffneten Zustand

  • Robuster Federstahl statt anfälligem Kunststoff

  • Wartungsfrei und reparaturfreundlich: bis zu 1.125,00 € Ersparnis p.a. 

  • Integrierte Sperrstangenhalterung

  • Integriertes Gurtliftsystem

Fliegl exklusiv: Jede einzelne Achse eines jeden Trailers wird mit dem Laser exakt eingestellt. Die Trailer laufen spurgenau, haben keinen unnötigen Reifenabrieb mehr und sorgen für geringeren Kraftstoffverbrauch. Trailer- Effizienz defined by Fliegl. Vom Dach bis zu den Rädern: Fahrzeugkonzepte bis zu Ende gedacht. 

 

Quelle: Fliegl Fahrzeugbau GmbH

Sponsoren