Filter
Zurück
Neue hydraulische Bordwanderhöhungen für DRAKKAR Gehe zu Fotos
Neue hydraulische Bordwanderhöhungen für DRAKKAR

Neue hydraulische Bordwanderhöhungen für DRAKKAR

Die Drakkar Produktpalette erfreut sich großer Beliebtheit, unter anderem dank der Entwicklung der Kästen von 1,50 cm Höhe. Diese niedrigeren Modelle wurden entwickelt um die Ladehöhe zu verringern (für Kartoffeln, Gemüse, Mist, usw.). Dies führt jedoch zu einer Verringerung des Volumens des Kastens.

Um der Philosophie der Vielseitigkeit des Drakkars noch weiter gerecht zu werden, bietet JOSKIN neue hydraulische Bordwanderhöhungen von 80 cm Höhe an auf den 4 Seiten.

Mit einer Ladung von leichten Gütern (z. B. Silage), erlauben es diese Bordwanderhöhungen ein großes Kastenladevolumen zu erhalten und so die Vielseitigkeit der Maschine zu erhöhen. Abgesenkt erleichtern sie die Schütthöhe mit einem Lader und verringern die Fallhöhe von zum Beispiel Kartoffeln.

Zur Erinnerung, der JOSKIN DRAKKAR ist ein vielseitiger Kasten, der ein geringeres Leergewicht bietet und so den Transport einer großen Anzahl von zahlreichen Produkten (Silage, Getreide, Pülpe, Rüben, Kartoffel usw.) mit einem hohen Volumen (zwischen 23 und 58 m³) erlaubt.

Das für die Herstellung der Kastenseitenwände verwendete Material (UV-geschützter Polyester) entlastet die Maschine und - kombiniert mit der Konizität des Kastens - unterstützt den Entleerungsvorgang der Materie bei der Entladung.

Neue hydraulische Bordwanderhöhungen für DRAKKAR

Die Besonderheit des Drakkars ist sein widerstandsfähiger Transportboden, der sich hinten am Wagen auf- und abrollt. Die Vorderwand begleitet diese Bewegung und das geladene Produkt wird ohne Druck abgeladen.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe