Filter
Zurück
Terex Rough-Terrain-Kran RT 100US Gehe zu Fotos
Terex Rough-Terrain-Kran RT 100US

Neuer Terex® Rough-Terrain-Kran RT 100US

Debut des Terex Krans mit 100 US-Tonnen Tragfähigkeit auf der CONEXPO-CON/AGG 2017

Terex Cranes erweitert die Produktfamilie seiner Rough-Terrain-Krane und stellt in den USA das neueste Terex Modell in diesem Segment vor. Der mit einer Tragfähigkeit von 100 US-Tonnen (90,7 t) ausgestattete Terex RT 100US verfügt über einen fünfteiligen, vollhydraulischen Ausleger, der sich auf fast 47 m ausfahren lässt. Noch mehr Reichweite und Vielseitigkeit erhält der Kran durch seinen zweifach einklappbaren, 17 m langen Zusatzausleger. Der für einfache Bedienbarkeit konzipierte Terex RT 100US Rough Terrain-Kran verfügt über ein Steuerungssystem mit integrierten Diagnosefunktionen, eine neue ergonomische, um bis zu 18 Grad neigbare Kabine sowie eine bequem zugängliche, flache Plattform, die eine verbesserte Rundumsicht gewährleistet.

„Bei unserer Entwicklung des Terex RT 100US Krans standen die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt“, erklärt Dr. Suresh Natarajan, Director Product Management für die Rough-Terrain-Krane bei Terex Cranes. „Wir haben eine Vielzahl großartiger Leistungsmerkmale integriert, mit deren Hilfe unsere Kunden noch produktiver arbeiten und gleichzeitig ihre Transportkosten senken können. Sicherheit, Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung sind die zentralen Faktoren, die zu hohen Wiederverkaufswerten beitragen, wenn die Kunden beschließen, auf eine neue Maschine umzusteigen“, erläutert Natarajan.

Der Bediener erhält sämtliche Informationen zum Hub über das IC-1 Steuerungssystem, das eine ebenso effiziente wie intuitive Bedienung per Touchscreen erlaubt und alle Traglast-Tabellen speichert. Die elektro-proportionalen Joysticks und ein integriertes Systemdesign erlauben eine präzise Bedienung der einzelnen Kranfunktionen. Die Joysticks lassen sich zudem nach den individuellen Anforderungen des Bedieners konfigurieren. Darüber hinaus verfügt der Terex RT 100US über die vier Lenkarten Vorderachslenkung, Allradlenkung, Hundegang sowie unabhängige Hinterachslenkung, die ein einfaches Versetzen und eine hohe Flexibilität am Einsatzort gewährleisten. Die Tragfähigkeit bei asymmetrisch angeordneten Abstützungen lässt sich über das Ausstattungsmerkmal „Capacity-Pro“ erhöhen. Der „Eco-Pro“-Modus erlaubt dem Bediener, sich ganz auf die Kranbedienung zu konzentrieren, indem er den Motor automatisch ansteuert und ganz nebenbei noch Kraftstoff spart.

Der RT 100US erweist sich sowohl beim Transport als auch im Betrieb als äußerst kosteneffizient. Seine geringe Breite von nicht einmal 3 m und sein demontierbares Gegengewicht erlauben in der Regel den Transport auf einem Tieflader ohne Einschränkungen bezüglich Gewicht oder Breite. Ebenso trägt die Zentralschmieranlage des Krans zur Reduzierung der Wartungskosten und -stunden bei.

Der Terex RT 100US erfüllt sowohl die europäischen als auch die US-amerikanischen gesetzlichen Bestimmungen. Um den unterschiedlichen Marktbedingungen weltweit gerecht zu werden, ist er darüber hinaus wahlweise mit einem Tier-4F- oder Tier-3-Motor erhältlich. Dank der gebündelten Kompetenz seiner weltweit tätigen Teams ist Terex Cranes in der Lage, seinen Kunden durch einen globalen Ansatz mehr Effizienz zu verschaffen und dennoch die speziellen regionalen Anforderungen im Auge zu behalten.

„Viele Kranbesitzer und -bediener haben sich eine Maschine gewünscht, die einen großen Tragfähigkeitsbereich abdeckt, und wettbewerbsfähige Traglast-Tabellen in Kombination mit hohen Reichweiten bietet“, führt Natarajan weiter aus. „Der RT 100US ist die Antwort auf dieses Votum unserer Kunden. Er ist kostengünstig im Betrieb und beim Transport – und integriert eine Vielzahl bedienerfreundlicher Leistungsmerkmale für eine genauso einfache wie feinfühlige Bedienung.“

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe