Filter
Zurück
BEHA den neuen Rückewagen T810 Gehe zu Fotos
BEHA den neuen Rückewagen T810

Neues Rückewagen Modell und neue Holzspalter von BEHA

Zur Forst Live Süd in Offenburg stellte BEHA den neuen Rückewagen T810 in den Mittelpunkt. Der T810 bietet die Alternative zwischen dem „Kleinen“ Rückewagen T710 ohne Lenkdeichsel und Auszug und dem deutlich größeren 9to Wagen T900.

Der neue Rückewagen T810 mit BEHA Crane 6550 bietet mit dem 2-fach teleskopierbaren Lampenträger mit Schnellverschluss die Möglichkeit auch längeres Holz zu laden. Auf eine Zusatzbeleuchtung kann dann verzichtet werden. Extra hohe Rungen und massives Prallgitter, A-Stativ mit innenliegendem Zylinder sowie die bewährte Doppelrahmenbauweise unterstreichen die robusten Eigenschaften des neuen Rückewagen-Modells.

Der neue Rückewagen T810 mit BEHA Crane 6550

Der neue BEHA Crane 6550 erreicht bei maximaler Reichweite 6,50 Meter und eine Hubleistung von 500kg (ohne Greifer und Rotator). Ebenso hebt sich der Kran mit seinem extremen Schwenkmoment von 18kN ab. Wie alle BEHA Kräne ist er mit der feinfühligen Nordhydrauliksteuerung sehr leichtgängig zu bedienen. Innenliegende, sauber verlegte Schläuche und außenliegende, seitlich versenkte Schmiernippel ermöglichen bei komplett ausgefahrenem Kran das Schmieren innerhalb kürzester Zeit.

Alle BEHA Kräne ab dem Modell 7050 sind jetzt mit einem Eilgangventil ausrüstbar.

Hiermit erreicht der BEHA Kran einen doppelt so schnellen Ausschuß des Teleskops und behält beim Einfahren seine volle Kraft, die von allen Kunden bewundert wird.

Neues Rückewagen Modell und neue Holzspalter von BEHA

Mit einem Rückewagen mit Hilfsantrieb stellte das BEHA Team seine Stärke in puncto kundenspezifischer Ausstattung unter Beweis. Der robuste T1300 mit BEHA Crane 8550 mit Eilgangventil, 550er Bereifung und dem Zusatzantrieb findet seinen Einsatzbereich auch in schwierigem Gelände. Hier verbaut die Firma BEHA die Black Bruin Hilfsmotoren BB4 und BB5. Beim T1500 ist es der BB5, dieser hat extreme Schubkraft, laut Herr Beha „ein Wunder, wie man soviel Kraft nur mit Hydraulik erzeugen kann“. (Demnächst veröffentlich die Firma BEHA ein Video auf Ihrer Homepage)

Die Schwarzwälder Firma BEHA bietet seit mehreren Jahren die umfassende Forsttechnik-Produktpalette. Auf der ForstLive wurden auch die neuen, sehr schnell laufenden Holzspalter vorgestellt. Sie sind mit einem sehr bequemen linken Griffhebel zum Fixieren des Holzes ausgestattet. Eine Seilwinde ist leicht nachrüstbar. Auch einen 13to-Holzspalter mit PKW-Anhänger-Fahrwerk, eigenem Benzinmotor und eigener Hydraulik. bietet BEHA jetzt an. Die Holzspalter sind erhältlich als Zapfwellen-Version, mit Elektroantrieb oder in Kombi-Version von 13 to bis 26 to. BEHA Seilwinden und Getriebewinden zählen ebenso zu den Anziehungspunkten auf der Forst Live wie auch BEHA Kegelspalter, Pflanzbohrer und Bündelmaster. Das große verfügbare Greiferprogramm bietet für jede forsttechnische Anwendung den passenden Greifer.

Neue Holzspalter von BEHA

Quelle: BEHA Bau- und Forsttechnik

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe