Filter
Zurück
New Holland T5.115 Gehe zu Fotos
New Holland T5.115

New Holland stellt neue T5-Traktormodelle vor

  • Getriebeversionen auf den Bedarf abgestimmt

  • Vielseitigkeit ab Werk - Frontlader und Fronthubwerk lieferbar

  • Mehr Hubkraft für mehr Produktivität und Flexibilität

  • Hohe Effizienz dank modernster Motorentechnologie

  • Optimaler Kraftstoffverbrauch und niedrige Betriebskosten

  • Höchster Komfort mit der VisionView™-Kabine

Mit der überarbeiteten Neuauflage seiner Mittelklassetraktoren stellt New Holland Agriculture einmal mehr seine Fähigkeit unter Beweis, die Bedürfnisse seiner Kunden frühzeitig zu erkennen. Hier die Modelle:

  • Die kürzlich unter dem Namen T5 Electro Command vorgestellte Tier 4B-konforme T5-Reihe wurde als „bester Mittelklassetraktor“ ausgezeichnet und bleibt die Referenz im oberen Bereich dieser Klasse.

  • Die neue T5-Baureihe knüpft mit den kompakten Abmessungen, der Leistungsfähigkeit und dem wettbewerbsfähigen Preis an das Erbe der legendären T5000-Serie an.

  • Der jetzt als T4 erhältliche T4 Powerstar ist der perfekte Allrounder in der Landwirtschaft.

In dem breitgefächerten Angebot verschiedener Modelle, Spezifikationen und Preise findet sich die perfekte Lösung für jeden Anspruch.

Herzstück der erneuerten Mittelklassereihe ist die neue T5-Serie mit fünf Modellen vom T5.75 bis zum T5.115. Dank vielfältiger Leistungs- und Getriebeoptionen findet sich in dieser Serie das richtige Modell für verschiedenste Anforderungen. Bei den großen Modellen liegt das zulässige Gesamtgewicht jetzt bei 6.500 kg. Die VisionView™-Kabine garantiert unübertroffene Sicht und höchsten Komfort.

Sean Lennon, Leiter des Traktor- und PLM-Produktmanagements, sagt dazu: „Mit dem neuen T5 haben wir unsere Mittelklassebaureihe komplett erneuert und rationalisiert. Wir wollten den Landwirten von heute eine breite Auswahl an Lösungen für ihre spezifischen Anforderungen anbieten können und so der wachsenden Nachfrage an vielseitigen, leistungsstarken und leichten Allroundern gerecht werden. Die neue T5-Serie bietet ein Komplettpaket zu einem sehr attraktiven Preis.“

New Holland T5.105

Getriebeversionen auf den Bedarf abgestimmt

Die T5-Serie deckt mit vielfältigen Getriebeoptionen unterschiedlichste Kundenanforderungen ab. Das 12x12 Synchro Shuttle™-Getriebe ist das Basisgetriebe. Beim Powershuttle können Richtungswechsel weich ohne Kupplungsbetätigung vorgenommen werden Das Split CommandTM-Getriebe bietet eine feinere Abstufung. Das 24x24 Dual Command™-Getriebe verfügt über eine zweistufige Lastschaltung kombiniert mit der Powershuttle Funktion.

Für Sonderkulturen wie den Gemüseanbau ist auf Wunsch eine Kriechgruppe mit Kriechganggeschwindigkeiten von bis zu 0,25 km/h für das 20x20 Synchro Shuttle™-, 20x20 Hydraulic Powershuttle- und 40x40 Dual Command™-Getriebe erhältlich.

Die gesamte T5-Baureihe ist mit Hinterrad- oder Allradantrieb erhältlich und kann mit New Hollands legendärer SuperSteer™-Achse mit einem Lenkwinkel von maximal 76 Grad ausgestattet werden.

Vielseitigkeit ab Werk Frontlader und Fronthubwerk lieferbar

Der T5 kann ab Werk für den New Holland Frontlader 500TL oder 700TL vorgerüstet werden. Diese können auch mit einer Fronthydraulik kombiniert werden. Der 700TL mit 1.100 mm breitem Rahmen gewährleistet eine bessere Sicht und eine verbesserte Wartungsfreundlichkeit.

Die ab Werk lieferbare Fronthydraulik verfügt über eine Hubkraft von bis zu 1670 kg und mit der 1000er Zapfwelle lässt sich die Vielseitigkeit der T5-Baureihe noch weiter erhöhen.

New Holland T5.115

Mehr Hubkraft für mehr Produktivität und Flexibilität

Für Standardaufgaben in der Landwirtschaft ist die 48-l/min-Variante mit separater 28-l/min-Lenkpumpe perfekt geeignet. Die auf Wunsch lieferbare 64 l Pumpe und die Lenkpumpe mit 36 Litern verfügen über genügend Leistung für die anspruchsvollsten Anwendungen.

Steuergeräte können nach Bedarf konfiguriert werden, es sind 3 Hecksteuergeräte und 2 Zwischenachssteuergeräte möglich.

Mit einem zweiten Zusatzhubzylinder lässt sich die Heckhubkraft auf bis zu 4.400 kg steigern. Drei Zapfwellendrehzahlen stehen zur Verfügung was eine höhere Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit zur Folge hat.

Hohe Effizienz dank modernster Motorentechnologie

Die neue T5-Baureihe ist mit 3,4-l-Motoren mit Common Rail-Einspritzung, einer Eigenentwicklung von FPT Industrial, ausgerüstet. Die leistungsstarken Motoren entwickeln eine Leistung von 75 bis 110 PS und ein Drehmoment von bis zu 457 Nm – beste Voraussetzungen für überragende Produktivität. Die Maximalleistung wird bereits bei 1.900 U/min erreicht und steht bis zu 2.300 U/min, dem Hauptarbeitsbereich, zur Verfügung.

Dies ermöglicht eine höhere Produktivität bei allen Arbeiten einschließlich Zapfwellen- und Transportarbeiten. Mit einer Drehmomentreserve von 35 % zeichnen sich die T5-Traktoren durch ein hervorragendes Lastwechselverhalten und höchste Produktivität auch unter schwierigen Bedingungen aus. Das Motordrehzahl-Management mit zwei speicherbaren Drehzahlen erleichtert die Feldarbeit und steigert die Produktivität.

New Holland T5.85

Optimaler Kraftstoffverbrauch und niedrige Betriebskosten

Die hochpräzise Common-Rail-Einspritzung sorgt für ein herausragendes Ansprechverhalten und einen optimalen Kraftstoffverbrauch in dieser Klasse.

Besonders niedrig ist der Verbrauch im 40-km/h-ECO-Gang, der auch die Geräuschemissionen bei Straßenfahrten senkt. Dank des niedrigen Verbrauchs in Kombination mit einem 160-l-Kraftstofftank kann der Traktor länger produktiv auf dem Feld eingesetzt werden.

Neben dem niedrigen Verbrauch trägt auch das lange Wartungsintervall von 600 Stunden zu Kosteneinsparungen bei.

Höchster Komfort mit der VisionView™-Kabine

Die geräumige VisionView™-Kabine, der neue Frontscheibenwischer mit einem 200 Grad Wischbereich und der Weitwinkelspiegel gewährleisten eine hervorragende Rundumsicht Beim Frontladerbetrieb sorgt das Dachfenster (a.W.) für uneingeschränkte Sicht.

Alle Bedienelemente sind ergonomisch angeordnet und mit vielen Einstellmöglichkeiten lässt sich für jeden Fahrer ein komfortabler Arbeitsplatz schaffen. Das Kombiinstrument bewegt sich zusammen mit der neigungsverstellbaren Lenksäule, so dass Sie alle wichtigen Daten immer im Blick haben. Über den IntelliView™ IV Monitor (a.W.) lassen sich alle wichtigen Parameter steuern.

Der Fahrersitz ist je nach Komfortanspruch in verschiedenen Ausführungen bis hin zur luftgefederten Deluxe-Version lieferbar. Auch ein vollwertiger Beifahrersitz ist erhältlich. Die effiziente Klimaanlage sorgt auch bei der größten Hitze und Kälte für hohen Komfort.

New Holland T5.115

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe