Filter
Zurück
Der Raupenbagger R 922 wurde in der Kategorie Gehe zu Fotos
Der Raupenbagger R 922 wurde in der Kategorie "Produkt-Design" mit dem IF Design Award 2019 ausgezeichnet.

Prämiert mit dem IF Design Award 2019: Der Liebherr-Raupenbagger R 922

Der im Oktober 2018 weltweit eingeführte Raupenbagger Liebherr R 922 wurde beim IF Design Award 2019 in der Kategorie Produkt-Design prämiert. Der Bagger mit einem Einsatzgewicht von 22 Tonnen und einer Motorleistung von 120 kW / 163 PS wurde von Liebherr-France SAS in Colmar (Frankreich) entwickelt und wird dort auch produziert.

Anzeige

Wie alle Modelle der neuesten Raupenbaggergeneration von Liebherr (die "Generation 8"), wurde auch beim R 922 der Aufbau vollständig überarbeitet, was sich in verbessertem Komfort, gesteigerter Sicherheit, besserer Ergonomie und einer höheren Leistungsfähigkeit für den Bediener ausdrückt. Zusammen mit anderen Modellen der neuen Generation 8 wird der R 922 am Liebherr-Stand auf der Bauma in München vom 8. bis zum 14. April 2019 zum ersten Mal präsentiert.

Die Prämierung mit dem IF Product Design Award – eine weltweite Referenz

Die vor 65 Jahren ins Leben gerufene Auszeichnung IF Product Design Award wird jährlich weltweit für besonders gutes Produkt-Design verliehen. 5.500 Kandidaturen aus 59 Ländern sind jedes Jahr zu verzeichnen. Als Referenz für Verbraucher und Benutzer ist der IF Product Design Award in mehrere Disziplinen aufgegliedert: Produkt, Verpackung, Kommunikation, Innenaufbau, Geschäftskonzept, Erlebnis für den Benutzer und Aufbau.

Quelle: Liebherr-International Deutschland GmbH

Sponsoren