Filter
Zurück

Produktneuheiten von SMS CZ für die Saison 2024

SEVERIT G
SMS CZ Europa
Gehe zu Fotos
SEVERIT G

Bildquelle: SMS CZ, s.r.o.

Der tschechische Hersteller von Landmaschinen für die Boden- und Wiesenbearbeitung SMS CZ s.r.o. bringt die neue Cambridgewalze TITAN SIMPLE 630 auf den Markt. Darüber hinaus hat das Unternehmen sein Angebot der Kompaktoren SEVERIT um das Modell SEVERIT G mit einer Arbeitsbreite von 12 m erweitert, auch die Baureihe der Tiefenlockerer TALON MEDIUM wurde um Maschinen mit einer Arbeitsbreite von 4 und 5 m ergänzt.

CambridgeWalzen TITAN SIMPLE 630

Anzeige

"Vor allem aus dem westlichen Ausland verzeichnen wir seit langem eine Nachfrage nach hydraulisch ausklappbaren, leichten Cambridgewalzen. Wir haben daher das neue Modell TITAN SIMPLE entwickelt, das diese Anforderungen erfüllt. Die Maschine ist für den Feldeinsatz konzipiert und kann gegenwärtig über unser Vertragshändlernetz bestellt werden", sagt Petr Jirsa, Geschäftsführer von SMS CZ.

Der neue TITAN SIMPLE 630 hat eine Arbeitsbreite von 6,3 m und wird hydraulisch in die Arbeitsstellung ausgeklappt oder nach vorne in die Transportstellung eingeklappt. Das Konzept basiert auf dem ursprünglichen TITAN, ist aber deutlich vereinfacht und leichter. Die Walzen sind in drei Arbeitssektionen unterteilt, die unabhängig voneinander am Rahmen der Maschine befestigt sind, wodurch die Maschine das Gelände hervorragend kopiert, da jede Sektion frei in negative Winkel schwenken kann. Beim Ausklappen in die Arbeitsposition heben sich die Transporträder automatisch an, so dass sie die Arbeit nicht behindern und die Maschine effektiv belasten. Die erforderliche Traktorleistung beträgt mindestens 65 kW (87 PS). Die Maschine ist mit C-Scheiben mit einem Durchmesser von 510/530 mm ausgestattet, die durch das originale System TitanLock aneinander befestigt sind. Dabei handelt es sich um ein absolut zuverlässiges System für den axialen Zusammenschluss der Gusseisensegmente auf der Welle. Keine Mutter lockert sich auf der Welle, und die einzelnen Segmentscheiben bleiben fest aneinander gepresst, so dass eine gegenseitige Abnutzung vermieden wird. Die Lebensdauer einer solchen Sektion ist wesentlich länger als bei herkömmlichen Spannsystemen, gleichzeitig wird die Welle weniger belastet. Als Zubehör kann die Maschine mit einer hydraulisch betätigten Planierschiene zur perfekten Klumpenzerkleinerung und Glättung des Geländes ausgerüstet werden. Das Gewicht der neuen Maschine liegt je nach gewähltem Zubehör bei 3350 kg oder höher.

TITAN SIMPLE<br>BILDQUELLE: SMS CZ, s.r.o.

KOMPAKTOR SEVERIT G MIT EINER ARBEITSBREITE VON 12 MeterN

Die beliebte Modellreihe von Kompaktoren SEVERIT wurden in diesem Jahr um den SEVERIT G 1200 mit 12 m Arbeitsbreite erweitert.

"Die Maschine ist speziell für Genossenschaften und landwirtschaftliche Betriebe konzipiert, die hohe Tagesleistungen erbringen müssen. Das vorgestellte Modell befindet sich derzeit in der letzten Testphase, in der wir die letzten Details abstimmen, aber schon jetzt können Interessenten es bestellen", sagt Petr Jirsa.

Der Kompaktor SEVERIT G ist für die Saatbettbereitung vorgesehen. Durch die Kombination verschiedener Werkzeugtypen ist die Maschine in der Lage, in einer Überfahrt den Boden zu ebnen, die Kluten zu zerkleinern und gleichzeitig das Saatbett präzise vorzubereiten. Dies erspart ihrem Besitzer Betriebskosten und dem Boden selbst unerwünschte Verdichtung durch wiederholtes Überfahren des Feldes mit schweren Maschinen.

SEVERIT G ist eine halb aufgesattelte Maschine mit vier robusten Arbeitsrahmen, die hydraulisch nach vorne eingeklappt werden. Jeder Arbeitsrahmen ist lose aufgehängt, wodurch die Maschine das Gelände gut kopiert. In der Arbeitsposition befinden sich die Transporträder vor den Arbeitsbereichen.

SEVERIT G<br>BILDQUELLE: SMS CZ, s.r.o.

Ein Vorteil des SEVERIT G ist die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, die bis zu 15 km/h betragen kann. Dadurch sparen die Landwirte Zeit, und die hohen Arbeitsgeschwindigkeiten ermöglichen auch eine bessere Klumpenzerkleinerung.

Was die Werkzeugsektionen betrifft, so kombiniert der Kompaktor Planierschienen, Walzen und Zinken, so dass das Saatbett immer in einer Überfahrt präzise vorbereitet wird. Die Maschine zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Zubehör aus, mit einer Auswahl an verschiedenen Walzentypen wie z. B. Flachstab-, Crosskill- und Doppel-Crosskill-Walzen, Pfeilzinken oder Meißeln, Spurenlockerern, hydraulischer Tiefenverstellung usw. Der große Abstand zwischen den Werkzeugsektionen verhindert ihre Verstopfung und ermöglicht den Einsatz des SEVERIT G auch auf Feldern mit einem geringen Anteil an Ernterückständen oder auf feuchteren Böden und unter feuchten Bedingungen.

Erweiterung der Baureihe DER TiefenLOCKERer TALON MEDIUM

Die Liste der neuen Produkte von SMS CZ ist damit noch nicht zu Ende. Im Frühjahr hat das Unternehmen auch das Angebot der Tiefenlockerer TALON MEDIUM um die neuen Modelle 400/9H und 500/13H mit Arbeitsbreiten von 4 und 5 m erweitert.

Der Tiefenlockerer TALON MEDIUM wird hauptsächlich nach der Ernte eingesetzt. Dank seines hohen Durchsatzes kann er auch Stoppelfelder mit vielen Pflanzenresten bearbeiten und somit als kostengünstiger und wesentlich produktiverer Ersatz für das Pflügen dienen. Die bearbeitete Tiefe des Bodenprofils beträgt bis zu 45 cm. Dabei wird der Boden belüftet und es werden undurchlässige Schichten aufgebrochen, was die Bedingungen für das Wurzelsystem der Pflanzen schafft.

Die neuen Modelle 400/9H und 500/13H besitzen 9 bzw. 13 Scharen, die mit Scherschraube oder hydraulisch gesichert sind. Die Arbeitstiefe der Maschine wird dann vom Bediener hydraulisch gesteuert. Die Maschinen können mit einer breiten Palette an Zubehör ausgestattet werden, von Seitenblechen zur Vermeidung von Dammbildung bis hin zu Stützrädern und verschiedenen Meißeltypen.

Quelle: SMS CZ, s.r.o.