Filter
Zurück

Quartett Komplett: AKM Autokranvermietung übernimmt Demag® AC 55-3 All-Terrain-Kran

Von links nach rechts: Thomas Keckeis (Sales Manager, Tadano Demag), Sven Bauer (Geschäftsführer, AKM) und Christian Kassner (Senior Sales Manager, Tadano Demag).
Demag Europa
Gehe zu Fotos
Von links nach rechts: Thomas Keckeis (Sales Manager, Tadano Demag), Sven Bauer (Geschäftsführer, AKM) und Christian Kassner (Senior Sales Manager, Tadano Demag).

Mit der Übergabe eines Demag® AC 55-3 All-Terrain-Krans wurde der vierte und damit letzte Demag Kran einer „Sammelbestellung“ im März an die AKM Autokranvermietung ausgeliefert. Den neuen Kran nahm AKM Geschäftsführer Sven Bauer persönlich im Zweibrücker Werk entgegen; übergeben wurde der AC 55-3 von Sales Manager Thomas Keckeis.

Anzeige

Bei den zuvor ausgelieferten Fahrzeugen handelte es sich um zwei Demag AC 100-4L und einen AC 130-5. Die offensichtliche Vorliebe des Unternehmens für Demag Krane rührt nicht zuletzt von den guten Erfahrungen her, die AKM mit seinem Demag AC 500-8 gesammelt hat, der seit rund drei Jahren äußerst zuverlässig seinen Dienst im Fuhrpark des Münchener Krandienstleisters verrichtet. „Für den AC 55-3 haben wir uns entschieden, weil dieser Kran aus unserer Sicht die überzeugendsten Werte in seiner Klasse bietet“, berichtet Sven Bauer. Vor allem die kompakte Bauweise in Verbindung mit dem 50 Meter langen Hauptausleger – dem längsten seiner Klasse – waren für ihn kaufentscheidende Argumente. „Diese technischen Eckdaten machen den AC 55-3 besonders vielseitig einsetzbar – wir werden ihn daher sowohl als Hilfskran für den Aufbau großer Krane nutzen als auch beim Hausbau oder dem Heben und Einsetzen von Bauteilen“, erklärt er.

Das Unternehmen hat acht junge Kranfahrer im Alter zwischen 20 und 28 Jahren. Für sie ist der Kran perfekt geeignet, um mehr Erfahrung zu sammeln. Kevin S. ist einer von ihnen und hat zusammen mit den anderen das Kranfahren und den Umgang mit den Maschinen von Sven Bauer gelernt. Letzterer erklärt, dass dies ein zeitaufwändiger und teurer Prozess ist, der Führerscheinkosten, Kranführerzertifizierungen usw. umfasst, aber auch der einzige Weg, junge Talente in das Unternehmen zu holen.

Quelle: TADANO FAUN GmbH

Demag AC 55-3 auf LECTURA Specs