Filter
Zurück
Matt Ling, Christian Köpf und Mark Ellam nahmen den „Red Dot: Best of the Best“ Award für den professionellen Akku-Rasenmäher GRA 53 Professional von Bosch bei der offiziellen Preisverleihung in Essen entgegen. Gehe zu Fotos
Matt Ling, Christian Köpf und Mark Ellam nahmen den „Red Dot: Best of the Best“ Award für den professionellen Akku-Rasenmäher GRA 53 Professional von Bosch bei der offiziellen Preisverleihung in Essen entgegen.

Red Dot Award 2015 – Best of the Best: Auszeichnung für Profi-Akku-Rasenmäher von Bosch

Nutzerorientierte Gestaltung überzeugte die Jury

Anzeige

·GRA 53 Professional erhält höchste Red Dot Award Auszeichnung

·Preisverleihung erfolgte Ende Juni bei offizieller Gala in Essen

·Bosch Akku-Gartengeräte für Profi-Segment seit Frühjahr 2015 erhältlich

Der professionelle Akku-Rasenmäher GRA 53 Professional von Bosch wurde in diesem Jahr mit dem begehrten Red Dot Award: Product Design 2015 ausgezeichnet. Ende Juni fand in Essen die offizielle Preisverleihung statt. Der Titel „Red Dot: Best of the Best“ ist dabei die höchste Auszeichnung unter den Red Dot Prämierungen. Nur die besten Produkte einer Kategorie erhalten diesen Preis. In der Kategorie „Garten“ konnte der Bosch Akku-Rasenmäher für Profis als eines von drei Produkten überzeugen. „Mit seiner ausgesprochen nutzerorientierten Gestaltung wird der Rasenmäher GRA 53 gerade professionellen Ansprüchen gerecht. Alle Bedienelemente sind sehr übersichtlich angeordnet. Sie erlauben auch durch ein wohl durchdachtes Farbkonzept eine intuitive und überaus komfortable Handhabung. Ausgestattet mit bürstenlosen EC-Motoren ist der Rasenmäher kraftvoll, robust und sehr effizient. Da er ohne Emissionen arbeitet, werden sowohl die Nutzer als auch die Umwelt geschont“, so die Begründung der Jury. Bewertet wird nach unterschiedlichen Kriterien wie Innovationsgrad, Ergonomie, Funktionalität oder Langlebigkeit, die ständig gemäß neuen Erkenntnissen angepasst werden.

Anzeige

Bosch stieg erst im Frühjahr 2015 mit der Akku-Technologie in das Segment der professionellen Gartenpflege ein. Seitdem sind die 36 Volt-Gartengeräte, darunter der GRA 53 Professional sowie ein weiterer Rasenmäher und zwei Freischneider, im Fachhandel erhältlich. Sie bieten in puncto Leistung eine echte Alternative zu benzinbetriebenen Profi-Geräten, sind dabei aber mindestens 50 Prozent leiser. Christian Köpf, Head of Professional Cordless Garden Tools im Bereich Bosch Lawn & Garden, zum Juryurteil: „Wir freuen uns außerordentlich über den begehrten Preis. Bei der Gestaltung und Konzeption neuer Produkte steht der Nutzer natürlich immer ganz klar im Vordergrund, denn ihn müssen wir am Ende überzeugen. Die Auszeichnung belegt, dass uns dies gelungen ist und der Nutzer von der einfachen und übersichtlichen Gestaltung profitiert.“

Bosch GRA 53 Professional

Sponsoren