Filter
Zurück

Routenzug-Lösungen der Extraklasse – Kooperation zwischen Jungheinrich und Neumaier

Industry Train Routenzug Baureihe IT800
Jungheinrich Europa
Gehe zu Fotos
Industry Train Routenzug Baureihe IT800

Mit dem INDUSTRY TRAIN Routenzug bietet Jungheinrich seinen Kunden nun High-End-Technik aus dem Schwarzwald an. Die Firma Neumaier ist spezialisiert auf passgenaue Kundenlösungen.

Anzeige

Innovative Routenzug-Lösungen, maßgeschneidert auf die individuellen Anforderungen der Kunden. Das ist das Ziel der neuen Kooperation zwischen Jungheinrich und Neumaier. Durch die Erweiterung seines Portfolios mit dem Neumaier INDUSTRY TRAIN Routenzug kann Jungheinrich als weltweit führender Lösungsanbieter in der Intralogistik noch besser auf die steigenden Marktanforderungen im Routenzug-Segment reagieren und bietet künftig effiziente Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Der INDUSTRY TRAIN Routenzug von Neumaier ist eine Kombination aus standardisierten Fahrwerksmodulen und individuell gestalteten Warenträger-Systemen. Zwei unterschiedliche Fahrwerkstypen für den Indoor- und Outdoor-Einsatz stehen zur Verfügung. Die Nutzlast kann hierbei bis zu 3 Tonnen pro Warenträger betragen. Für die Aufnahme und den Transport der Kunden-Ladungsträger stehen unterschiedliche Warenträger-Systeme zur Verfügung. Vom einfachen C-Rahmen über E-Rahmen mit verstellbaren Gabelzinken bis hin zu hochkomplexen Warenträger-Systemen für den Transport von mehreren Trolleys in einem Warenträger. Das Besondere: Nicht der Kunden-Ladungsträger passt sich dem Routenzug an, sondern der Routenzug passt sich dem Ladungsträger und den Kundenanforderungen an.

Zusammen mit den Jungheinrich EZS Elektro-Schleppern mit bis zu 28 t Zugkraft ist der INDUSTRY TRAIN Routenzug eine leistungsstarke Intralogistik-Lösung. Alle Komponenten im Routenzug sind miteinander vernetzt und agieren als eine Gesamtmaschine. Hohe Sicherheits-Standards, innovative zukunftssichere Technologie und ein hohes Maß an Kundenorientierung garantiert dem Kunden einen stabilen und sicheren Prozess in der innerbetrieblichen Materialversorgung.

Quelle: Jungheinrich