Filter
Zurück
Von links nach rechts: David Dougall, Horizon; Stewart Dougall, Horizon; Lyle Sibbald, Regional Sales Manager, Terex Cranes; Steven Dougall, Managing Director, Horizon. 
Gehe zu Fotos
Von links nach rechts: David Dougall, Horizon; Stewart Dougall, Horizon; Lyle Sibbald, Regional Sales Manager, Terex Cranes; Steven Dougall, Managing Director, Horizon.

Schottischer Kranvermieter mit dem Terex AC 40/2L auf dem Weg zu neuen Horizonten

Ursprünglich auf Bewehrungsstahl spezialisiert, war „Horizon“ im schottischen Central Belt seit seiner Gründung 1973 stets ein angesehenes Familienunternehmen. Steven Dougall, Sohn des Gründers, trat nach seiner Schulzeit im Jahr 1986 in den Betrieb ein, der sich nun der Kranbranche zuwandte. Mehr als 30 Jahre später hat Dougall als Managing Director Horizon Reinforcing & Crane Hire Ltd gemeinsam mit seiner Familie als eines der wachstumsstärksten Unternehmen für Kranvermietungen und Hubprojekte in Schottland etabliert.

Mit einer Flotte von rund 20 Kranen, darunter mobile Turmdrehkrane, City-Krane und All-Terrain-Krane mit Tragfähigkeiten von 35 bis 300 Tonnen, bietet Horizon eine Maschine für nahezu jede Aufgabe. Als Bedarf für einen weiteren 40-Tonnen-Kran erkennbar wurde, gab es für den Familienbetrieb nicht viel zu überlegen: Die Entscheidung fiel auf einen Terex AC 40/2L.

„Wir haben unseren Sitz im schottischen Falkirk. Als Lyle Sibbald, der neue Terex Cranes Sales Manager für Schottland und Irland, zu uns kam, haben wir uns sehr über den vertrauten Akzent gefreut“, berichtet Steven Dougall. „Im Lauf der Jahre haben wir einige Terex Zweiachser eingesetzt und konnten es kaum erwarten, unsere Flotte mit einem weiteren zu verstärken, um die Auftragslage zu bewältigen“, fügt er hinzu.

„Ich möchte Steven und seinem Team von Horizon ganz besonders für den Kauf des neuen Terex AC 40/2L danken“, erklärt Lyle Sibbald. „Schließlich komme ich selbst aus Falkirk – es war eine große Freude, meinen ersten Kran an ein Unternehmen aus meiner Heimatstadt zu verkaufen.“

Die maximale Systemlänge von 45,4 m in Kombination mit der kompakten Fahrzeuglänge von nur 10,79 m verleiht dem AC 40/2L enorme Flexibilität für ein umfangreiches Einsatzspektrum – sowohl in der Vermietung als auch für Auftragsprojekte.

Quelle: Terex cranes

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe