Filter
Zurück
Bobcat T450 mit Erdbohrer Gehe zu Fotos
Bobcat T450 mit Erdbohrer

Starke Kompaktmaschinen von Bobcat auf der Demopark

Bobcat wird auf der Demopark in Eisenach auf seinem Stand Nr. C-327 seine leistungsstarken Kompaktmaschinen präsentieren – vom Minibagger über Kompakt- und Kompakt-Raupenlader bis hin zum Teleskoplader.

Kompaktlader und Kompakt-Raupenlader für den GaLaBau

Im Mittelpunkt des diesjährigen Demopark-Auftrittes stehen der Kompakt-Raupenlader Bobcat T450 und der Kompaktlader Bobcat S450. In Kombination mit den verschiedensten Anbaugeräten wird auf der Messe demonstriert, wie vielfältig die Anwendungen für Kompakt- und Kompaktraupenlader im GaLaBau sind.

Die Vielzahl der verfügbaren Anbaugeräte ermöglicht es dem Anwender, nahezu alle erdenklichen Aufgaben mit den Maschinen von Bobcat durchzuführen. Daher werden auf der Demopark verschiedenste Anbaugeräte wie zum Beispiel ein Laser-Grader-System, Nivellierrechen, Palettengabel, Kraftrechen, Erdbohrer im Einsatz sein.

Große Auswahl an Kompaktbaggern

Der zweite Schwerpunkt wird auf den Kompaktbaggern von Bobcat liegen. Hier stellt das Unternehmen seine hohe Bandbreite in verschiedenen Gewichtsklassen vor. Die sieben, auf der Demopark ausgestellten Modelle von 1,0 bis 8,5 Tonnen Betriebsgewicht bieten für jedes Kundenbedürfnis das passende Gerät. Zu sehen sind unter anderen: der Bobcat E10, der mit seinem Betriebsgewicht von 1 Tonne und seinem einziehbaren Fahrwerk auch an die engsten Stellen von Grundstücken und in Gebäuden vordringen kann. Der Bobcat E20, ein 2-Tonnen-Modell mit Zero-House-Swing-Funktionalität (ZHS). Der Bobcat E85, mit rund 8,5 Tonnen Betriebsgewicht, ist auf der Messe mit einem Verstellausleger ausgerüstet, um zu zeigen, dass er auch anspruchsvollere Aufgaben im Bereich des Straßen- und Wegebaus erfüllen kann.

Bobcat E20 mit Hydraulikklammer

Probieren geht über studieren

Auf dem Bobcat-Stand zeigen erfahrene Vorführer von Bobcat wie leistungsfähig diese Maschinen sind. Aber auch die Messebesucher haben die Möglichkeit, die ausgestellten Produkte einem kurzen Test zu unterziehen. Dazu René Kappus, Bobcat District Manager Deutschland - Österreich - Schweiz: „Die Möglichkeit für die Besucher, die Maschinen einmal direkt zu testen, macht die Demopark für uns zu einer besonderen Messe. Denn so können wir die Anwender am schnellsten von der Qualität und der Kraft unserer Maschinen überzeugen.“

Quelle: Agenta PR │PR-Unit Agenta Werbeagentur

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe