Filter
Zurück

Sumitomo Riko auf der Hannover Messe 2019

Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen im Fluid Management

Anzeige

Die Sumitomo Riko Group ist weltweit einer der marktführenden Lösungsanbieter für technische Komponenten aus Elastomeren. Mit einem Netzwerk von 106 Standorten in 23 Ländern erzielt die Gruppe einen Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden Euro mit automobilen und industriellen Anwendungen. Die Übernahme der Anvis Group und Dytech im Jahr 2013 stellte für Sumitomo Riko den Startpunkt für ein erfolgreiches Wachstum in Europa dar. Auf der Hannover Messe 2019 präsentieren Sumitomo Riko Hosetex, Ltd. und SumiRiko Industry France S.A.S. Komponenten für Schlauch- und Rohrsysteme.

Die Kernkompetenz der Sumitomo Riko Group liegt in der Entwicklung von technischen Elastomermischungen. Ergänzt wird diese Kompetenz durch umfassende Entwicklungsfähigkeiten in Anwendungen und Produktionsprozessen. Auf der Hannover Messe präsentieren Sumitomo Riko Hosetex und SumiRiko Industry France mit den Marken Dilatoflex® und Advanstar Lösungen für das industrielle Flüssigkeitsmanagement.

Hydraulikschläuche mit hoher Standfestigkeit

Mit innovativen Kautschukmischungen und höchster Prozessqualität stellt Sumitomo Riko Hosetex Hydraulikschläuche her, die die komplexen Anforderungen verschiedener Industrieanwendungen erfüllen. Die Schläuche sind mehrschichtig aufgebaut und bestehen aus abgestimmten Gummi- und Drahtlagen, um maximale Performance bei hoher Flexibilität zu gewährleisten. Dauerfestigkeit, Impulsstabilität und Abrasion sind die herausragenden Vorteile des Portfolios.

Für Industrie und Bauwesen bietet Sumitomo Riko Hosetex eine Vielzahl von Schläuchen für individuelle Lösungen an. Auch hier haben die Komponenten hervorragende Eigenschaften bei der Abriebfestigkeit, Festigkeit und der Chemikalienresistenz.

Auf der Hannover Messe präsentiert Sumitomo Riko Hosetex eine neue Reihe von Hydraulikschläuchen, die für konstanten Arbeitsdruck (Isobaren) ausgelegt sind und die Anforderungen der Norm ISO 18752 übertreffen.

Einführung neuer Produktlinien für Gummikompensatoren

SumiRiko Industry France präsentiert unter der Marke Dilatoflex® Gummikompensatoren, die Vibrationen in Rohrsystemen eliminieren und thermische Effekte kompensieren. Die Bandbreite des Einsatzgebietes der Dilatoflex® Komponenten reicht dabei von der Kraftwerks- bis hin zur Lebensmittelindustrie.

SumiRiko Industry France präsentiert auf der Hannover Messe zwei innovative Produktlinien:

  •  F-Typ - ein innovativer Kompensator mit Aramid-Karkasse und abnehmbaren Flanschen, der auf Kundenwunsch entworfen und produziert werden kann. Die One-Piece-Flow-Technologie dieses Kompensators bietet große Flexibilität im Design und kurze Lieferzeiten.

  • T-Typ - ein innovativer Standardkompensator mit abnehmbaren Flanschen in den Längen 150 mm und 200 mm. Durch eine innovative Prozesstechnologie bietet der T-Typ im Vergleich zu bestehenden Lösungen Vorteile in Bezug auf Leistung und Lieferzeit.

Starke technologische Zusammenarbeit in der Industrie

Mit ihrer Innovationskraft bei Polymerwerkstoffen ist die Sumitomo Riko Group ein globaler Partner für ihre Kunden in allen industriellen Anwendungen. Mit der gemeinsamen Präsentation der Marken Dilatoflex® und Advanstar auf der Hannover Messe stehen daher neben den Kompetenzen in den einzelnen Produktportfolios auch Synergien im Konzern im Vordergrund.

Anzeige

Die Sumitomo Riko Group wird sich in Zukunft verstärkt auf Synergien in industriellen Anwendungen konzentrieren. Die Nutzung des globalen Entwicklungsnetzwerks für Material- und Prozessinnovationen ist dabei der Schlüssel für die schnelle Übertragung von Innovationen in die branchenspezifischen Produktlösungen.

Die enge Verbindung zu den Kunden in den ausgewählten Marktfeldern ist dabei entscheidend für das Angebot maßgeschneiderter Anwendungen. Daher ist das gemeinsame Auftreten von Sumitomo Riko Hosetex und SumiRiko Industry France ein weiterer Meilenstein für die Unternehmensintegration in Europa.

Quelle: Sumitomo Riko Europe GmbH

Sponsoren