Filter
Zurück
T-motion: Toyota Lösungen für flexible Materialtransporte Gehe zu Fotos
T-motion: Toyota Lösungen für flexible Materialtransporte

T-motion: Toyota Lösungen für flexible Materialtransporte

In der heutigen internen Logistik, in Produktion, E-Commerce und generell bei der Kommissionierung von Waren, werden herkömmliche Staplertransporte zunehmend kritisch hinterfragt. Unter dem Konzeptdach „T-motion“ präsentiert Toyota Material Handling deshalb Alternativen für den innerbetrieblichen Materialtransport. Im Rahmen der LogiMAT 2016 präsentiert das Unternehmen sein „Zugpferd“ in diesem Produktbereich: den BT Movit TSE500.

Anzeige

Starke Leistung für anspruchsvolle Schlepp- und Kommissionierarbeiten: das bietet der Fahrerstand-Schlepper TSE500. Mit einer maximalen Anhängelast von fünf Tonnen können es die Fahrzeuge problemlos mit schweren Gabelstaplern aufnehmen – bei voller Flexibilität eines Routenzugs.

Leistungsstark und feinfühlig

Die AC-Drehstromtechnologie ermöglicht eine kraftvolle Beschleunigung auf bis zu 12km/h. Dank „BT Powerdrive“ – dem patentierten Antriebskonzept von Toyota Material Handling – kann der Schlepper dabei nicht nur zügig, sondern auch äußerst feinfühlig bewegt werden. Optional lässt sich die elektronische Lenkeinheit „E-man“ auch seitlich verstellen – falls der Fahrer die Zugmaschine im Mitgängerbetrieb bedienen möchte. Dank Fernbedienung kann der Bediener in der Funktion „Remote Drive“ zusätzlich die Produktivität während des Kommissionierprozesses erhöhen. In diesem Modus wird der Entnahmeprozess verbessert und Ermüdungserscheinungen beim Bediener reduziert.

Ergonomisch und sicher

Für noch mehr Fahrkomfort kann der Kunde den Schlepper optional mit einem Klappsitz ausstatten lassen. Die elastisch gelagerte Fahrerplattform schützt den Fahrer vor übermäßigen Vibrationen. Über die „E-Bar“ können Peripheriegeräte wie Terminals und Scanner platziert werden. Dank Zugangsschutz per PIN-Code können nur autorisierte Fahrer das Gerät in Gang setzen. Gleichzeitig können Fahrerprofile mit individuellen Parametern hinterlegt werden.

Intelligentes Taxiwagen-Konzept

Anzeige

Auch der Zug, der vor den /der/ BT Movit TSE500 gespannt wird, hat es in sich. Neben einer großen Bandbreite an individuell konfigurierbaren Anhängervarianten bietet Toyota Material Handling eine Taxiwagen-Lösung mit einer Nutzlast von bis zu einer Tonne je Wagen. Sie bietet Platz für Bodenroller zur Aufnahme von entweder einer Europalette oder zwei Halbpaletten. Dank 4-Rad-Steuerung bewegt sich das Anhängersystem spurtreu bis auf den letzten Wagen durch die Gänge – selbst 90-Grad-Kurven stellen keine Herausforderung dar.

BT Movit TSE 500 auf LECTURA Specs

Sponsoren