Filter
Zurück
Technik zur besseren Grünflächenpflege, Laubaufnahme und Winterdienst Gehe zu Fotos
Technik zur besseren Grünflächenpflege, Laubaufnahme und Winterdienst

Technik zur besseren Grünflächenpflege, Laubaufnahme und Winterdienst

Mit optimal konstruierten Anbaugeräten – mehr Aufgaben in weniger Zeit erledigen

Anlässlich der Demopark in Eisenach, zeigt STOLL Anbaugeräte für alle Jahreszeiten. Die Maschinen sind an die Fahrzeuge führender Hersteller adaptiert, und werden im eigenen Haus entwickelt und konstruiert.

Für die Grünflächenpflege zeigt das Unternehmen STOLL Maschinenbau Gras und Laubsauger für Traktoren mit Heck- 3 Pkt. oder aufgebaut auf Knick- Schleppern. In enger Zusammenarbeit mit internationalen Forschungseinrichtungen wurde eine Absaugturbine entwickelt, die dem besonderen Einsatz des Profianwenders angepaßt ist und sich durch besonders geräuscharme Funktion bei hoher Saugkraft auszeichnet.

Zu allen An- und Aufbausaugern wird das passende Mähwerk angeboten. Die Auswahl reicht von Arbeitsbreiten 1,20 – 1,80 m. Gepresstes Mähdeck oder geschweißt, je nach Einsatz und Trägerfahrzeug kann die passende Ausführung gewählt werden.

STOLL Kehrsaugdüse

Anzeige

Neu und erstmalig auf der demopark wird die Laubsaugdüse SHV 1200 als Mehrzweckgerät mit zusätzlicher Vertikutierwalze und Häckselwerk gezeigt. Die Laubsaugdüse ergänzt den Anbausauger mit Mähwerk perfekt für den weiteren Einsatz im Früh-Jahr und Herbst.

Herbstzeit – Laubzeit – hierfür sind unterschiedliche Laubsauger im Angebot, welche sich durch Leichtes Handing und große Saugleistung auszeichnen. Alle Ausführungen, einfacher Anbau an die Ladebordwand oder auf Fahrwerk 80 km/h sind auf der Messe zu sehen.

Auch für den Winterdienst ist STOLL ein vielseitiger Partner. Neue Schneepflüge gerade oder als Variopflug werden mit hochwertigen Niedertemperatur Gasdruckfedern ausgerüstet. Durch dies Technik arbeiten die Schneepflüge leise. Die Gasdruckfedern arbeiten Stoßdämpfend. Der zum Patent angemeldete Vario Pflug wurde so entwickelt, dass beide Federklappen in V Stellung bei Überfahren eines Hindernisses gleichzeitig ausweichen können. Vorteil ist ein verschleißarmer Einsatz der Geräte. Das Angebot der Schneepflüge reicht von 1,40 m bis 3,50 m Gerätebreite.

Streugeräte baut STOLL von 120 – 2000l als Schleuderstreuer – zusätzlich werden Kastenstreuer, Selbstladestreuer und Nachlaufstreuer produziert.

Neu und erstmalig auf der DemoPark wird ein Elektrostreugerät auf Fahrachse 80km/h gezeigt. Dieses eignet sich hervorragend für Dienstleister welche rasch zu unterschiedlichen Einsatzorten wechseln, und Fahrzeugschonend arbeiten – kein Rostbefall durch Streusalz.

STOLL STEH250-1

Sponsoren