Filter
Zurück
Von links nach rechts: Josh Bowman, Brian Noga, Reid Settlemier, Weston Settlemier (Bigge) John Garrison, Steve Filipov (Terex Cranes), Joe Nelms, Thom Bostrom (Bigge), Dean Barley (Terex Cranes). Gehe zu Fotos
Von links nach rechts: Josh Bowman, Brian Noga, Reid Settlemier, Weston Settlemier (Bigge) John Garrison, Steve Filipov (Terex Cranes), Joe Nelms, Thom Bostrom (Bigge), Dean Barley (Terex Cranes).

Terex Cranes erhält auf der CONEXPO-CON/AGG 2017 Großauftrag von Bigge

Terex Cranes Vertriebspartner und Großkunde Bigge Crane and Rigging Co. hat auf der CONEXPO-CON/AGG eine umfangreiche Investition in die Wege geleitet. Hierbei handelt es sich um einen Auftrag über 27 Maschinen von Terex Cranes, bestehend aus acht Rough-Terrain-Kranen, zwei Auslegerfahrzeugen, neun Autokranen, zwei All-Terrain-Kranen und sechs Turmdrehkranen. Die neuen Modelle der Marken Terex und Demag werden im Laufe der kommenden Monate sowohl Bigges Bestand an Verkaufsmaschinen als auch die umfangreiche Mietflotte erweitern. Das im kalifornischen San Leandro beheimatete Unternehmen mit Standorten in den gesamten USA ist seit 101 Jahren im Geschäft und verfügt über eine der größten Geräteflotten in ganz Nordamerika.

„Wir sind stolz darauf, unseren Kunden die hochwertigen Produkte von Terex und Demag anbieten zu können“, erklärt Bigge-Präsident und CEO Weston Settlemier. „Wir arbeiten seit mehreren Jahrzehnten mit dem Team von Terex Cranes zusammen, das sich unermüdlich für die Entwicklung erstklassiger Maschinen mit innovativen Leistungsmerkmalen einsetzt und zudem eine herausragende Kundenbetreuung bietet. Eine kürzlich realisierte Zentralisierungsstrategie, in deren Rahmen die US-amerikanische Fertigung im modernisierten Werk von Oklahoma City zusammengezogen wurde, ist nur einer von vielen Gründen, warum Terex Cranes nach unserer Überzeugung immer beste Qualität liefern wird.“ 

Der Bigge-Auftrag über 27 Maschinen umfasste ursprünglich „nur“ 21 Krane. Im Verlauf der CONEXPO-CON/AGG-Messewoche kam das Bigge-Team jedoch erneut an den Stand von Terex und ergänzte die Bestellung um sechs Turmdrehkrane: fünf CTT 721 sowie einen CTL 430.

Terex Cranes erhält auf der CONEXPO-CON/AGG 2017 Großauftrag von Bigge

Schon vor diesem Großauftrag hat Bigge in seiner 101-jährigen Unternehmensgeschichte insgesamt mehr als 500 Terex Krane gekauft.

Darüber hinaus hatte man als enger Terex Partner großen Anteil an der Entwicklung des neuen Rough-Terrain-Krans RT 100US. „Kundenimpulse zu Produktinnovationen sind eine wichtige Säule unseres Unternehmens“, erklärt Steve Filipov, Präsident von Terex Cranes. „Neben seiner Funktion als geschätzter Kunde und verlässlicher Vertriebspartner spielt Bigge seit jeher eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung neuer Produkte. Rückmeldungen von Kunden wie Bigge helfen uns dabei, Maschinen zu entwickeln, die den speziellen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.“

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe