Filter
Zurück
Verkäufer aus ganz Deutschland wurden auf verschiedenen Veranstaltungen mit dem neuen weycor AR 250e vertraut gemacht. Foto: weycor Gehe zu Fotos
Verkäufer aus ganz Deutschland wurden auf verschiedenen Veranstaltungen mit dem neuen weycor AR 250e vertraut gemacht. Foto: weycor

Verkaufsstart für den weycor AR 250e

Atlas Weyhausen bringt die Kraftklasse in die Pole-Position

Das Spitzenmodell der umfangreichen und erfolgreichen Radlader-Palette von Atlas Weyhausen, der weycor AR 250e ist ab sofort bei den Vertragshändlern in ganz Deutschland zu bekommen.

Nach der Vorstellung auf der Bauma 2016 und eingehenden Diskussionen im Arbeitskreis teilnehmender Händler und Verkaufsleitern wurde Mitte Februar „Grünes Licht“ für die Serienreife und den Produktionsstart gegeben. Mit Schulungen der Verkäufer aller Händler in ganz Deutschland, Testfahrten und Detailinformation wurde jetzt für einen guten Verkaufsstart des großen weycor AR 250e gesorgt.

In den letzten drei Jahren hatte man im Hause Atlas Weyhausen größer gedacht und vor allem weiter. Von der Geschäftsführung über das Controlling bis zum Händlerteam, vom Vertrieb bis zum Produktdesign, vom Konstrukteur über die Qualitätssicherung bis zum Werker – quer durch die Firma hat sich jeder mit seiner Erfahrung und seinem Können aktiv eingebracht. Alles kam auf den Tisch und floss in die Entwicklung ein: Wünsche, die Kunden geäußert haben, Wissen aus der erfolgreichen weycor-Kompaktklasse und der Anspruch an Langlebigkeit, Kraft und Leistung. Mit dem AR 250e kommt die Kraftklasse, die weltweit für jeden Einsatz enorm viel bietet. Er ist maßgeschneidert in allen Details für Komfort und Arbeitseinsatz. Zudem ist der Motor extrem stark, zukunftsweisend umweltverträglich und überzeugend sparsam im Verbrauch.

Mit seinen Leistungsdaten – Reißkraft 11900 daN; Volumen Standardschaufel 2,4 - 3,0 m³; Kipplast gestreckt / geknickt 9960 kg / 8800 kg und dem Dienstgewicht von 13650 bis 13900 kg spielt der weycor AR 250e nun in der Kraftklasse eine bedeutende Rolle.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe