Filter
Zurück
Vorberichterstattung LogiMAT 2016 Gehe zu Fotos
Vorberichterstattung LogiMAT 2016

Vorberichterstattung LogiMAT 2016

Die auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Ladungsträgern, Rollbehältern und Routenzügen spezialisierte FEIL GmbH, Bestwig, stellt auch in diesem Jahr auf der internationalen Logistikmesse LogiMAT, im jungen, frischen Design ihr gesamtes Lieferspektrum vor. Darunter befinden sich sowohl Produkte der bekannten Marken rolltainer®, rolldolly® und nestainer® in den jeweils aktuellsten Evolutionsstufen, als auch komplexe Sonderladungsträger und Routenzugsysteme.

Als besonderes Highlight und als Messepremiere aus dem Bereich der FEIL nestainer® wird ein neuer nestbarer Rollbehälter gezeigt. Unter dem Markennamen nestainer®light, bietet diese neue Variante dem Kunden ein Maximum an Flexibilität hinsichtlich der Einsatz- und Konfigurationsmöglichkeiten. So wird der nestainer®light als einziges Produkt am Markt sowohl mit Metallboden, als auch in einer leichten und durch Farbgebung und kundenspezifische Prägung individualisierbaren Variante mit Kunststoffboden, angeboten. Selbstverständlich zeigt der Marktführer im Segment der Komplettanbieter für Rollbehälter auch seinen überaus erfolgreichen FEIL sandwich nestainer®. Der FEIL sandwich nestainer® besticht durch seine robuste Bauweise, bei gleichzeitig, durch Einsatz von hygienischen Kunststoffen, gewichtsreduzierter Konstruktion und maximaler Nestbarkeit. Durch die einzigartige Materialkomposition ist der FEIL sandwich nestainer® der leiseste, nestbare Rollbehälter auf dem europäischen Markt und demonstriert eindrucksvoll den Entwicklungsvorsprung des Sauerländer Unternehmens.

Erstmalig zeigt das Unternehmen seine zukunftsweisenden Routenzugsysteme auf einer separaten Ausstellungsfläche im Foyer des Eingangs Ost. Zu sehen sein wird das bereits etablierte und patentierte Andocksystem drive2dock, mit welchem eine genaue Positionierung der Routenzuganhänger an Bahnhöfe, Supermärkte oder sonstige Übergabestellen möglich ist. Die auf der Messe vorgestellte Version mit elektrischer Vorschubeinrichtung kann, in Verbindung mit einem Fahrerlosen Flurförderzeug, sämtliche Ver- und Entsorgungsprozesse entlang der Route staplerlos und voll automatisiert abbilden.

Mit der Marke FEIL renttainer bietet das innovative Unternehmen seit dem Jahr 2015 erstmals eine Full-Service-Dienstleistung im Bereich der Vermietung von Rollbehältern an. Von unterschiedlichen Depotstandorten kann der Kunde „seinen“ Rollbehälter sowohl langfristig als auch kurzfristig ohne eigene Kapitalbindung flexibel mieten. Dem Kunden stehen diverse Ausführungen aus den Bereichen rolltainer® und nestainer® zur Verfügung. Diese können optional mit Zubehör wie Zwischenböden und Spannbändern zur Ladungssicherung an die individuellen Anforderungen angepasst werden. Sie finden das Unternehmen in Halle 1, Stand 1C41. Die Routenzugpräsentation findet im Foyer des Eingangs Ost, Stand EO40 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sponsoren