Filter
Zurück
neuestes Technologieprodukt – Serious:XR Gehe zu Fotos
neuestes Technologieprodukt – Serious:XR

Vorschau der Serious:XR Extended Reality-Schulung auf der bauma

Serious Labs, der in Edmonton sitzende Pionier für Virtual-Reality(VR)-Schulungslösungen, gibt Teilnehmern auf der bauma vom 8. bis 14. April in München einen kleinen Einblick aus erster Hand in sein neuestes Technologieprodukt – Serious:XR. Serious Labs zeigt an Stand 7 C2:226 im kanadischen Pavillon der bauma Demos seiner neuen XR-Plattform und präsentiert die VR-Trainingssimulatoren für mobile Hubarbeitsbühnen und Brückenkrane.

Anzeige

Die neue kollaborative Extended Reality (XR)-Arbeitsbereichsplattform wurde für die Schulung und Bewertung von Außendienstmitarbeitern für Anlagen-, Industrie- und sonstige Arbeitsbereichsvorgänge entwickelt. Die Serious:XR-Plattform ermöglicht den Auszubildenden die Ausführung von praktischen Arbeitsschritten und Notfallverfahren in sicherer Umgebung, während Sicherheit, Effizienz und Kompetenz erarbeitet und bewertet werden.

„Sicherheit und Kompetenz sind für jeden Arbeitsbereich wichtig. Logistik, Zeit und Ressourcen machen die Schulung jedoch oftmals zu einer Herausforderung“, sagte Wade Carson, Director of Business Development, Serious Labs. „Eine kollaborative VR-Schulung beseitigt die Hindernisse bei der Bewertung der praktischen Erfahrungen heutiger internationaler Arbeitskräfte.“

Die XR-Plattform ermöglicht es mehreren Benutzern, per Fernzugriff von überall auf der Welt mit anderen Teammitgliedern, Ausbildern und Fachexperten in einer simulierten virtuellen Umgebung zusammenzuarbeiten. Durch ein VR-Kit, das ein kabelgebundenes Headset, einen Gaming-Laptop und eine Internetverbindung enthält, kann der Benutzer in einer virtuelle Welt eintauchen.

„Serious:XR entfernt physikalische Grenzen“, ergänzt Carson. „Es ist egal, ob Sie in Mailand oder Minsk sind. Sie können sich in der gleichen digitalen Umgebung befinden und an einem gemeinsamen virtuellen Arbeitsplatz zusammenarbeiten.“

Das umfangreiche Team an VR-Designern von Serious Labs hat Schulungsmodule mit anpassbaren „modellierten Umgebungen“ für Einsatzorte in einer Vielzahl von Branchen wie Bau, Energie, Werksanlagen und Versorgung erstellt. Auszubildende und Ausbilder können in der kollaborativen VR-Umgebung kommunizieren, interagieren und zertifizieren. Erfahrungsbasiertes Lernen führt zu einem besseren Verständnis und das Gelernte bleibt besser im Kopf. Zusätzlich bietet eine sichere Schulungsumgebung die Möglichkeit, ohne Verletzungs- oder Schadensrisiko aus Fehlern zu lernen.

„Die Umgebung sieht so echt aus, dass Sie vergessen, dass sie es nicht ist“, sagte Carson. „Da Sie so in die Situation eintauchen können, bietet die virtuelle Plattform direkt übertragbare Praxiserfahrungen. Im Grunde wird damit Learning-by-doing geboten.“

Serious Labs hat bereits anpassbare XR-Schulungsmodule für die Dow Chemical Company in Michigan erstellt. „Wir haben mit Serious Labs zusammengearbeitet, um Schulungen zu entwickeln, damit Bediener in einer VR-Umgebung Ventile und MCCs isolieren, Entlüftungen öffnen und Ausrüstungsteile sperren können. Sie bieten auch VR-Simulatoren, die wir in unserer Grundausbildung und bei Kompetenzprüfungen nutzen werden“, sagte Ingrid Montpetit, AB Ops Learning Leader bei Dow. „Die Arbeit mit Serious Labs ist einfach fantastisch. Es ist ein großartiges Unternehmen, das hochmoderne und aktuelle Produkte bietet.“

„Unsere XR-Plattform hat enormes Potenzial. Sie kann theoretisch in jeder Branche angewendet werden“, fügte Carson hinzu. „Wir entwickeln mehr als nur VR-Simulatoren. Wir verfügen über ein einzigartiges Konzept zur Entwicklung von Schulungsinhalten, zur Zusammenarbeit mit Branchen, zum Aufbau von relevantem Wissen für Arbeiter und zur Einführung der globalen Arbeitskraft in Technologie, die im virtuellen Raum eine Verbindung herstellt. VR ist nicht nur eine spannende, aufkommende Technologie. Sie bietet wahren Geschäftswert.“

Für die bauma wurde dieses Jahr Kanada als Partnerland ausgewählt, um den Fokus auf das vor kurzem unterzeichnete Freihandelsabkommen CETA und große Investitionen in die Infrastruktur zu legen. Laut der bauma-Website bietet der kanadische Markt eine Vielzahl von Möglichkeiten für Unternehmen und Investoren im Bereich der Bau- und Bergbaumaschinen.

Serious Labs wurde von der kanadischen Regierung zur Teilnahme an der Messe eingeladen. So kann Serious Labs bei der diesjährigen bauma im kanadischen Pavillon erstmals Serious:XR öffentlich präsentieren. Die Serious:XR-Plattform wird weltweit im vierten Quartal 2019 erhältlich sein.

Quelle: Lighthouse Communications; Serious Labs

Sponsoren