Filter
Zurück
Golhofer ALLROUNDER Gehe zu Fotos
Golhofer ALLROUNDER

W&F Franke in Schwerin ergänzt Flotte um »ALLROUNDER« STN-L 3

Wer auf dem hart umkämpften Speditionsmarkt, gerade im Schwerlastbereich, seine Stellung halten und ausbauen will, muss technisch immer auf der Höhe der Zeit sein und flexibel bleiben. Aus diesem Grund setzt die Spedition W&F Franke Schwerlast Internationale Spedition GmbH in Schwerin auf den »ALLROUNDER« STN-L 3 von Goldhofer.ALLROUNDER Tieflader von Goldhofer

Für das auf den Transport von fahrbaren Baumaschinen, Raupen und Landmaschinen spezialisierte Unternehmen bietet das einzigartige Tieflader-System enorme Vorteile.

Ausschlaggebender Anschaffungsgrund war die große Vielseitigkeit des Fahrzeugs. Auch die einfache und schnelle Ladungssicherung schlägt sich in einer spürbaren Zeitersparnis nieder, was für deutlich mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Einsatz sorgt. Der STN-L 3 von Goldhofer verfügt über eine Vielzahl weiterer Eigenschaften, die ihn für W&F Franke und andere Schwerlast-Speditionen attraktiv machen

.Geringes Eigengewicht erlaubt hohe Nutzlast

  •  Geringes Eigengewicht erlaubt hohe Nutzlast

  •  Automatische lastabhängige Liftachse reduziert den Reifenverschleiß

  •  Rad- und Baggerstielmulden sorgen für eine niedrige Gesamthöhe

  •  Umfangreiche Verzurrmöglichkeiten ermöglichen den Transport verschiedener Ladegüter

  •  Integrierte Rampensicherung führt zur Steigerung der Effizenz

  •  Niedrige Investitionskosten aufgrund des durchdachten Konstruktions- und Fertigungskonzepts

ALLROUNDER mit einem Raupenbagger

Auch für kleinere Unternehmen ist so die Anschaffung dieses zukunftsfähigen Tiefladers interessant.

Quelle: Goldhofer

Sponsoren