Filter
Zurück
Traktoren Gehe zu Fotos
Traktoren

Warum hat dieser Landwirt aus Nebraska sich die Verkaufsrechte für Hustler's hydraulischen Ballenverarbeiter gesichert?

Wir treffen uns mit Peter Pelster, ein Landwirt und Agrarmaschinen Händler aus Nebraska, um heraus zu finden, warum er sich so schnell die Verkaufsberechtigung in seiner Region für Hustler gesichert hat, nachdem er auf seiner eigenen Farm einen Chainless X5000 Ballenverarbeiter benutzt..

Anzeige

Peter hat in Hustler's X5000 Kettenlosen Ballenverarbeiter vor 3 Jahren investiert, um das Ausfütterungssystem auf seiner eigenen Farm zu verbessern. Erstaunt von dem Interesse anderer Landwirte, seinen neuen Ausfütterer auch auszuprobieren, hat Peter nicht lange gewartet und die Möglichkeit, Hustler zu seiner Verkaufsreihe hinzu zufügen, ergriffen. Schon bald wurde er zum Hustler Ansprechpartner in der Region - der größten Rinder - Region Amerikas. Es ist nun schon über 3 Jahre her, dass er von einem normalen PTO Ballenverarbeiter, einem Ballen-Bett Abwickler und unzähligen Heu Raufen, die alle jedes Jahr Futterverschwendung und -beschädigung hervorruften, umstieg.

"Ich finde den Hustler besser beim Füttern von Silage und trockenem Heu"

Peter folgert, dass das "Schwaden Format besser ist als bei traditionellen Ballenverarbeitern. Das Ausfüttern mit einem Ballen-Bett oder Ballenabroller mittels eines Dreipunkte Formats, bedeutet dass die Rinder über die Schwaden trampeln und das Heu beschädigen, oder das die Rinder oft ihr Futter nicht erreichen können". Da der Chainless X5000 Ballen Verarbeiter sehr dichte Schwaden ausfüttert, können die Rinder von hinten der Maschine folgen und einen Platz zum fressen finden, ohne dass die Silage oder das trockene Heu beschädigt wird, was die Verschwendung und das Zertrampeln von Heu reduziert. "Das wichtigste für mich ist, dass der Chainless X5000 so leise ist. Das ist ein signifikanter Vorteil, da es die Rinder nicht beim ausfüttern stört und sie viel entspannter sind. Das Vieh muss sich nicht erst an das Geräusch gewöhnen, besonders beim abgewöhnen der Kälber." Der Hustler Ballenverarbeiter macht den gleichen Job den du schon immer getan hast - nur besser!

Anzeige

Es ist ein riesen Unterschied beim Alfalfa Heu festzustellen, wenn mit einem Hustler Ballenverarbeiter ausgefüttert wird. Das volle Blatt wird erhalten, was das Alfalfa für die Rinder nahhafter macht.

"Ich finde, dass der Hustler Ballenabwickler sehr vielseitig ist"

Die Möglichkeit zu haben, 7kg an eine Kuh, einen Bullen oder an ein Pferd auszufüttern, und dann den Rest an das andere Vieh zu verteilen, ist ein großer Vorteil. Auch die Kontrolle über die Futtermenge ist super. Bei einem traditionellen Ballenabroller müsste man das mit der Heugabel machen. 

Quelle: Hustler Equipment Limited

Sponsoren