Filter
Zurück

WEDA EuroTier Neuheit 2022: Fütterungssystem Opt.In-24

Opt.In-24 von WEDA Fish dosiert das Futter über 24 Stunden gleichmäßig verteilt in mehreren Fischbecken aus.
WEDA Dammann & Westerkamp GmbH Europa
Gehe zu Fotos
Opt.In-24 von WEDA Fish dosiert das Futter über 24 Stunden gleichmäßig verteilt in mehreren Fischbecken aus.

Bildquelle: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH

Optimale Fischfütterung über den Tag verteilt

Anzeige

In gängigen Futtersystemen der Fischzucht werden große Futtermengen in Intervallen per Luftdruck an die Zuchttanks ausdosiert. Dieses energieaufwändige Verfahren hat jedoch Nachteile: So ist etwa ein längeres, kontinuierliches Füttern damit nicht möglich. Zudem können die Luftdosiersysteme nur in Abständen von 10 bis 15 Minuten füttern, weil die vor- definierten Mengen pro Becken jeweils nacheinander ausdosiert werden. Hierfür hat WEDA Fish das Fütterungssystem Opt.In-24 entwickelt. Es sorgt für eine optimale Futteraufnahme durch die Optimierung der Fresszeiten.

Ineffiziente Aufnahme der Futterpellets

Hinzu kommt, dass herkömmliche Systeme große Futtermengen ausdosieren, um auf die Tagesrationen zu kommen. Dies führt zu Futterverlusten, weil die Futterpellets beim Absinken von den Fischen nicht vollständig aufgenommen werden. Überdies werden die teuren Pellets beim Herausstoßen durch die Rohrführung oftmals beschädigt, was eine unzureichende Futteraufnahme zur Folge hat. Zudem muss das Wasser anschließend in kürzeren Abständen wiederaufbereitet werden.

Gleichmäßige Futteraufnahme über 24 Stunden

Abhilfe dafür schafft das neue automatisierte Fütterungssystem Opt.In-24 von WEDA Fish. Es dosiert das Futter über 24 Stunden gleichmäßig verteilt in mehreren Fischbecken aus und sorgt für eine ausgewogene Futteraufnahme durch die Optimierung der Fresszeiten. Die Pellets bleiben dabei unversehrt. Dies spart Energie ein und führt zur idealen Fütterung der Fische.
Die Pellets bleiben dabei unversehrt, was Energie einspart und zur idealen Fütterung der Fische führt.<br>BILDQUELLE: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH

„Excellent Fish“ wiegt und dosiert aus

Das integrierte Computerprogram „Excellent Fish“ sorgt dabei für das automatische, exakte Wiegen der benötigten Futtermenge sowie die anschließende Ausdosierung und Steuerung der Drehzahl der Dosierschnecken. Diese Schnecken befinden sich oberhalb des Beckens und geben das Futter an mehreren Stellen gleichzeitig und kontinuierlich ab. Dabei rieselt das Futter in der exakten Dosis in das Becken. Die Tiere durchschwimmen derweil die Ausdosierstellen der Schnecken und haben somit häufiger und regelmäßiger die Möglichkeit, kleine Futtermengen auf ihrer Kreisschwimmbahn aufzunehmen.

Die Vorteile des Opt.In-24 von WEDA Fish auf einen Blick:

- Gleichzeitige Fütterung mehrerer Tanks
- Optimale Futteraufnahme durch Einstellung der Fresszeiten mit kontinuierlicher langsamer Fütterung
- Weniger Futterverluste durch Verringerung des Absinkens von Futter
- Große Energieeinsparungen
- Variable Einstellung der Futtermenge pro definierter Zeiteinheit je nach Tageszeit.

Quelle: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH