Filter
Zurück

Wochenübersicht 22.4. - 26.4. 2024

Wochenübersicht 22.4. - 26.4. 2024
LECTURA GmbH International
Gehe zu Fotos
Wochenübersicht 22.4. - 26.4. 2024

Bildquelle: Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft m.b.H., WIRTGEN GROUP, Continental Tires, CLARK Europe GmbH, AMAZONEN-WERKE H. DREYER SE & Co. KG, TII Group, Wacker Neuson SE, DOOSAN BOBCAT EMEA, TOBROCO-GIANT

LECTURA BrandSurvey: Amazone

LECTURA BrandSurvey: Amazone<br>BILDQUELLE: LECTURA

Amazone – der Hersteller landwirtschaftlicher Geräte, erfreut sich großer Beliebtheit und genießt großes Vertrauen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Amazone wird in der Fachpresse und den Fachmedien als gut aufgestellt gesehen, besonders digital. Wussten Sie schon, dass die Marke in großen Teilen Europas gefragt und geschätzt ist? Erfahren Sie mehr!

Die Mawev Show 2024 – Ein Voller Erfolg!

Die Mawev Show 2024 – Ein Voller Erfolg!<br>BILDQUELLE: Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft m.b.H.

Von 10. April – 13. April 2024 fand am VAZ St. Pölten die wohl aufregendste Großbaustelle statt – die MAWEV Show 2024. Mit dem großen Besucherinnen- und Besucheransturm waren sowohl die Ausstellerinnen und Aussteller, als auch der MAWEV Verband und die MCG hochzufrieden. Weiterlesen >>

Leitdrahtloser Betoneinbau auf der A 43 erfolgt mit AutoPilot 2.0

Auf der Autobahn A 43 bei Münster baute der Wirtgen SP 25i mit AutoPilot 2.0 eine Schutzwand aus Ortbeton zur Trennung der Fahrbahnen beider Fahrtrichtungen ein. <br>BILDQUELLE: WIRTGEN GROUP

Auf der Autobahn A 43 nahe Münster trennt künftig eine Schutzwand aus Ortbeton die Fahrbahnen beider Fahrtrichtungen voneinander. Die Leistungsfähigkeit und Dauerhaftigkeit der Bauwerke zum passiven Schutz der Verkehrsteilnehmer macht sie vor allem auf stark belasteten Streckenabschnitten zum bevorzugten Fahrzeug-Rückhaltesystem. Weiterlesen >>

Neue Lkw-Reifenlinie Conti Eco Gen 5 verbindet geringen Rollwiderstand mit hoher Laufleistung

Neue Lkw-Reifenlinie Conti Eco Gen 5 verbindet geringen Rollwiderstand mit hoher Laufleistung<br>BILDQUELLE: Continental Tires

Continental hat die neue Reifenlinie Conti Eco der fünften Generation für den Güterverkehr vorgestellt. Sie orientiert sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden im Transportsektor und an einem dynamischen Regulierungsumfeld, indem sie unter anderem alle Anforderungen der EU-Taxonomie für Flotten erfüllt. Weiterlesen >>

Neuer Clark Vertriebspartner für Österreich

v.r.n.l.: Karlheinz Schauer, CEO und Ing. Martin Schauer, CFO, Schauer Gabelstapler, Gabersdorf in der Steiermark, Österreich<br>BILDQUELLE: CLARK Europe GmbH

Mit der Schauer Gabelstapler GmbH hat Clark Europe einen neuen Vertriebspartner für Österreich an Bord geholt. Das Unternehmen mit Sitz in Gabersdorf in der Steiermark wird zukünftig die Vertriebsaktivitäten für Clark Europe in der Steiermark, in Kärnten, Niederösterreich, Wien und im Burgenland übernehmen. Weiterlesen >>

Brasiliens Spezialist für Düngerstreuer MP AGRO wird Teil der AMAZONE Gruppe

Brasiliens Spezialist für Düngerstreuer MP AGRO wird Teil der AMAZONE Gruppe<br>BILDQUELLE: AMAZONEN-WERKE H. DREYER SE & Co. KG

Der Landmaschinenhersteller AMAZONE gibt mit großer Freude bekannt, dass der brasilianische Spezialist für Düngerstreuer MP AGRO, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen, ein Teil der AMAZONE Gruppe wird. Diese Übernahme markiert einen bedeutenden Meilenstein für beide Unternehmen und signalisiert einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung und Wachstum der AMAZONE Gruppe in Südamerika. Weiterlesen >>

Die vierte Generation: BladeLifter von TII SCHEUERLE auch für die längsten Rotorblätter perfekt geeignet

SCHEUERLE BladeLifter im Dauereinsatz bei Steil Kranarbeiten.<br>BILDQUELLE: TII Group

Der SCHEUERLE BladeLifter der vierten Generation ermöglicht wegen seiner enormen Leistungsreserven allen Flottenbetreibern eine hohe Investitionssicherheit sowie Wirtschaftlichkeit und bietet selbst bei den längsten Rotorblättern eine herausragende Transportsicherheit. Weiterlesen >>

Wacker Neuson auf der Intermat 2024: Neuheiten für mehr Effizienz auf der Baustelle

Wacker Neuson auf der Intermat 2024: Neuheiten für mehr Effizienz auf der Baustelle<br>BILDQUELLE: Wacker Neuson SE

Die Intermat 2024 steht unter dem Motto „low-carbon“ – für Wacker Neuson eine ideale Gelegenheit, das bereits rund 25 Baumaschinen und Baugeräte umfassende zero emission Portfolio zu präsentieren – vom Akkustampfer bis zum batterieelektrischen Bagger. Weiterlesen >>

Bobcat zeigt auf der INTERMAT 2024, wie Nachhaltigkeit und Leistung Hand in Hand gehen können

Bobcat zeigt auf der INTERMAT 2024, wie Nachhaltigkeit und Leistung Hand in Hand gehen können<br>BILDQUELLE: DOOSAN BOBCAT EMEA

Auf der INTERMAT 2024 in Paris stellt Bobcat sein neues Elektro-Teleskop-Konzept TL25.60e in Europa vor. Die mit flüssigkeitsgekühlten Batterien betriebene emissionsfreie Maschine beweist, dass ein wirklich nachhaltiger Betrieb ohne Leistungseinbußen möglich ist. Weiterlesen >>

Mehr Leistung mit der neuen GIANT G2700E HD Reihe von elektrischen (Teleskop-)Ladern

G2700E HD<br>BILDQUELLE: TOBROCO-GIANT

TOBROCO-GIANT stellt die Serie G2700E HD vor, eine neue Ergänzung seines Portfolios an elektrischen (Teleskop-)Radladern. Die Serie besteht aus drei Modellen: G2700E HD, G2700E X-TRA HD und G2700E TELE HD. Die Serie ist für höhere Leistung im emissionsfreien Segment ausgelegt und legt den Schwerpunkt auf Effizienz, Produktivität und Vielseitigkeit. Weiterlesen >>

Digitalisierung und Nachhaltigkeit standen im Fokus der Wirtgen Group Technology Days 2024

Auf den Technology Days 2024 präsentierte die Wirtgen Group unter dem Motto „Smarter. Safer. More sustainable“ zukunftsweisende Lösungen für Straßenbau und Materialaufbereitung.<br>BILDQUELLE: WIRTGEN GROUP

2.700 Gäste aus über 100 Ländern folgten der Einladung nach Göppingen zu den Wirtgen Group Technologietagen 2024. Die zweitägige Veranstaltung im Stammwerk der Kleemann GmbH stand im Zeichen von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Unter dem Motto „Smarter. Safer. More Sustainable.“ demonstrierte die Unternehmensgruppe Maschinen und Technologien, mit denen Bauprojekte erfolgreich realisiert werden können. Weiterlesen >>

 

Quelle: LECTURA GmbH

Kontaktieren Sie LECTURA GmbH

LECTURA GmbH

Adresse

Ritter-von-Schuh-Platz 3
90459 Nürnberg
Germany

Kontakt

Dr. Iva Thiel

E-Mail

info@lectura.de

Webseite

www.lectura.de