Filter
Zurück
Wochenübersicht Gehe zu Fotos
Wochenübersicht

Wochenübersicht 26.-30.11. 2018

Die Bagger der nächsten Generation der Serie Cat® 330 und 330 GC bieten eine höhere Effizienz und niedrigere Betriebskosten

Caterpillar 330 GC

Die Bagger der 30-Tonnen-Größenklasse der nächsten Generation von Caterpillar — der 330 und 330 GC — erhöhen im Vergleich zu früheren Modellen die Betriebseffizienz, reduzieren die Kraftstoff- und Wartungskosten und verbessern den Komfort für den Fahrer. Die neuen Bagger bieten eine einzigartige Kombination aus Merkmalen, die den Bauunternehmen helfen, ihre Ziele in puncto Produktivität und Kosten zu erreichen. Weiter lesen >>

Premiere auf der Bauma China: Bauer präsentiert innovative Greifer- und Frästechnologie

Hydraulikgreifer GB 80 S und Fräsensystem BCS 40

Seit der ersten Bauma China ist die Messe in Shanghai im späten Herbst ein wichtiges Datum im Kalender der BAUER Maschinen Gruppe. In diesem Jahr ist das bayerische Unternehmen wieder mit zwei Ständen vertreten und präsentiert auf einer Gesamtfläche von rund 600 m2 Geräte der neuesten Generation, aber auch bewährte Technik rund um den Spezialtiefbau. Weiter lesen >>

Live NBalance von John Deere und Airbus

NBalance System

Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit von John Deere und Airbus wurde von der Jury des SIMA Innovation Awards ausgezeichnet. Die SIMA findet vom 24. bis 28. Februar 2019 in Paris statt. Mit der Live NBalance Anwendung ermöglichen John Deere und Airbus die erste live Überwachung der Stickstoffbilanz im Ackerbau. Das gemeinsame Projekt basiert auf Satellitenbildern und Maschinendaten. Weiter lesen >>

Kramp Arbeitskleidung für anspruchsvolle Aufgaben in der Landwirtschaft

Kramp Arbeitskleidung

Kramp bietet vier neue Bekleidungskollektionen, die speziell für den Einsatz auf landwirtschaftlichen Betrieben entwickelt wurden und die ab sofort über das Kramp Händlernetzwerk zur Verfügung stehen. Weiter lesen >>

Großer 120 t Raupentelekran für kleine Tunnel in Dubai

Der SENNEBOGEN 6113 E

Dubai wächst unaufhaltsam weiter in die trockene Wüstenregion hinein. Für die Erschließung des Terrains werden in Microtunneling-Projekten Rohre in den trockenen Boden eingebracht – ein 120 t Raupentelekran von SENNEBOGEN hebt sämtliches Equipment in die Bohrschächte. Weiter lesen >>

Fünffach-Sieg für Jungheinrich beim German Design Award 2019

Schubmaststapler ETV 216

Jungheinrich freut sich über den Gewinn von fünf German Design Awards 2019. In der Kategorie „Industrie“ erringt der Schubmaststapler ETV 216i Gold. Ebenfalls ausgezeichnet werden der Elektro-Niederhubwagen EJE 116, die Neuausrichtung der Marke Jungheinrich sowie der erfolgreiche Messeauftritt des Unternehmens auf der LogiMAT. Besondere Erwähnung durch die Jury erfuhr das neue Jungheinrich-Intranet. Weiter lesen >>

Goodyear präsentiert neue Omnitrac Reifenserie für den gemischten Einsatz

Neue Omnitrac Reifenfamilie

Der internationale Reifenhersteller Goodyear bringt eine brandneue Nutzfahrzeugreifenserie für den gemischten Einsatz auf den Markt. Im Vergleich zu den Vorgängerreifen bieten die neuen Omnitrac Pneus eine besonders hohe Verletzungsresistenz sowie eine längere Nutzungsdauer. Weiter lesen >>

KEMROC-Kettenfräse in steirischem Skigebiet Hochalpiner Leitungsbau

Die KEMROC-Kettenfräse

Eine KEMROC-Kettenfräse EK 150_800 am 50-t-Bagger kam bei der Erneuerung und Erweiterung des Skigebiets Loser in der Steiermark (Österreich) zum Einsatz. Zur Wasserversorgung neuer Schneekanonen in 1700 m Höhe mussten insgesamt 700 m Leitungsgräben im harten Kalkgestein gezogen werden. Dem ausführenden Unternehmen, der Karl Pitzer GmbH, gelang dieses ambitionierte Vorhaben dank eines Fräsen-Einsatzes in wirtschaftlicher Gesamtzeit bei gleichzeitig geringen Aushub- und Transportkosten. Weiter lesen >>

Maschinenpark folgt eigenen Regeln

Rote Mohnblumen und Schmetterlinge prangen auf dem Chassis der Baumaschine

Sie schafft Paradiese: Kathrin Diana Hennrich. „Ich lebe zu Hause wie im Paradies und will das auch an andere Menschen weitergeben“. Gesagt, getan. Seit über 30 Jahren ist die grüne Branche ihr Betätigungsfeld, aber irgendwann wollte Kathrin Diana Hennrich selbst kreativ mehr gestalten. Aus diesem Antrieb heraus grün-dete sie ihren eigenen Galabaubetrieb in Berlin und machte sich mit über 40 Jahren selbstständig. Weiter lesen >>

Quelle: LECTURA Verlag GmbH

Sponsoren