Filter
Zurück

ZANDT cargo zeigt vielfältigen Überblick an AnhängerTieflader

ZANDT cargo ist wieder auf MAWEV Show 2015 im Wirtschaftspark Linz-Enns/Hafen vom 18.3. bis zum 21.3.2015 vertreten. Während den vier Messetagen wird den nationalen und internationalen Leitbetrieben der Branche auf dem ZANDT cargo Messestand B45 ein vielfältiger Überblick aus dem umfangreichen Produktionsprogramm an Transportanhänger für die Baustellen- und Baumaschinenlogistik präsentiert.

Anzeige

ZANDT cargo Anhängertechnik für die Profis vom Bau

„Wir freuen uns wieder, mit den Praktikern auf der MAWEV in das Gespräch zu kommen. Hier können wir erneut zeigen, dass ZANDT cargo AnhängerTieflader und TandemAnhängerTieflader im Blickwinkel für die Kunden und Anwender konstruiert und fertigt. Unsere Anhänger unterstützen und erleichtern mit ihrer Technik den Betreibern die tägliche Arbeit. Die MAWEV ist daher für uns eine ideale Messe, dies gemäß dem Motto: „Demonstration statt reiner Präsentation“ zu zeigen“ so der Inhaber Manfred Zandt.

Dabei können sich die Fachbesucher an den vielfältigen Bautypen, den Ausstattungen, der Ladungssicherung und den Rampen einen detaillierten Überblick verschaffen.

ZANDT cargo zeigt auf der MAWEV wiederum die neuesten Entwicklungen am Markt und unterstreicht seine technologische Innovationskraft mit praktischen Lösungen für die Anwender.

ZANDT cargo Anhänger haben die niedrigsten Einsatzkosten

„Uns ist wichtig, dass der Kunde mit seiner Entscheidung für ein hochwertiges Produkt von ZANDT cargo seine Kosten in der Logistik optimieren kann. Mit unseren Anhängern erzielt der Betreiber die niedrigsten Kosten auf die totale Einsatzzeit“ beschreibt Herr Zandt die Kundenorientierung der Firma. „Wir beraten vor dem Kauf die Kunden für eine optimale technische Lösung und setzen diese dann in Konstruktion und Produktion um.“

Und so erwarten die Besucher AnhängerTieflader AT und TandemAnhängerTieflader TAT für unterschiedliche Aufgabengebiete: von kompakter Technik im GaLaBau bis zu hochbelastbaren Bautypen im Hoch-, Tief- und Straßenbau. Es befinden sich neben den bereits umfangreich in Serienausführung ausgestatteten Anhängern auch kundenspezifische Varianten unter den Ausstellungsstücken.

ZANDT cargo Anhänger sind robust und flexibel

Stabiler Rahmenbau, variable Ausstattungen und bewährte Markenkomponenten in einer hochwertigen Verarbeitung – das sind die Eigenschaften, die die Qualität der Anhänger von ZANDT cargo für den Tageseinsatz bestimmt.

Dazu werden auf der MAWEV 2015 von ZANDT cargo die Baureihen der TandemAnhängerTieflader in Bordwand- und Kipperausführung TAT-B bzw. TAT-K ausgestellt. Während die Baureihe TAT-B als Baumaschinenanhänger punktet, überzeugt im flexiblen Einsatz der TAT-K als Dreiseitenkipper mit einer optionalen Rampenlösung auch als Maschinentransporter.

In der schweren Klasse zeigt ZANDT cargo aus der Baureihe AnhängerTieflader AT einen sehr kompakten AT 300, der durch den engen Radstand extrem wendig ist und durch die optimierte Fahrgestellkonstruktion im Ladeschwerpunkt hervorragende Nutzervorteile aufweist.

ZANDT cargo steht für verzinkten und lackierten Rahmenbau: ZinKSFB®

Anzeige

Durch das von ZANDT cargo entwickelte 3-Komponenten-Lackschichtverfahren wird ein herausragender Korrosionsschutz für eine lange Nutzungsdauer und hohe Wertbeständigkeit durch den hohen Einsatz von reinem Zinkstaub erreicht. Damit wird auch hochfester Feinkornstahl im Rahmenbau ermöglicht. Zudem wird die Umwelt durch den geringen Einsatz von VOC geschont und auch eine Farbgebung nach Kundenwunsch realisiert.

Dieses nachhaltige Beschichtungsverfahren ZinkSFB® ZinkStaubFarbBeschichtung ist vom IndustrieForum iF Hannover mit den internationalen Materialtechnologie-award „iF material award 2010“ im Bereich Prozessverfahren belobigt worden.

ZANDT cargo qualifizierte Beratung

Auf dem Messestand B45 stehen die erfahrenen Anwendungsberater von ZANDT cargo für eine umfassende Beratung und für eine Analyse des Kundenbedarfs mit kompetenten Lösungen im Detail zur Verfügung.

Sponsoren