Filter
Zurück

2/2 Wege Coaxialventil „Shut off“

Diese Coaxialventile werden "Shut Off-Valve" genannt, da die Dieselleitung verschlossen wird.

Das CX-Ventil in der NC-Ausführung wird direkt angesteuert. Sobald der Fahrer die Zündung einschaltet, öffnen sich die Ventile und der Diesel kann fließen. Bei Abschalten der Zündung schließen sich die Ventile automatisch wieder.

Einsatzgrund ist in erster Linie die Sicherheit, denn bei einem Schaden am Gerät kann der Fahrer durch Ausschalten der Zündung die Ventile schließen. Selbst bei einem Brand, der die Verkabelung zerstört, ist eine hohe Sicherheit gegeben, da die Ventile ohne elektrischen Strom automatisch schließen.

Durch die Sonderdichtung und Vergussmasse für Temperaturen bis -40 °C, den Ventilsitz aus PTFE und den wasserdichtem Sonderanschlusskasten PG11 für die Betriebsspannung von 24 V DC eignet sich dieses Coaxialventil besonders für Einsätze unter widrigsten Witterungsbedingungen.

Sponsoren