Filter
Zurück
Antonio Carraro Gehe zu Fotos
Antonio Carraro

Antonio Carraro auf dem DEMOPARK 2019 23. - 25. Juni, Eisenach, Deutschland Stand A-131

SR 7600 INFINITY – WENDIG UND KOMPAKT WIE KEIN ANDERER

Anzeige

Knicklenker mit vier gleich großen Rädern, schmaler Fahrspur, umkehrbarem Fahrerstand und hydrostatischem Getriebe: Das Modell SR 7600 Infinity (4-Zylinder-Turbomotor 74 PS) eignet sich wie kein anderes für Kulturen, in denen höchste Kompaktheit und Wendigkeit erforderlich sind (Wendekreis mit kleinstem Radius). Seine Verwendung mit hydraulischen oder über Zapfwelle betriebenen Anbaugeräten in der Landwirtschaft (Terrassenkulturen, Gewächshäuser, enge Zeilen) oder im Kommunalbereich (städtische Grünpflege, Sportanlagen, Straßenpflege oder Räumarbeiten) ist optimal.

Dank dem Infinity-Getriebe kann in beiden Fahrtrichtungen mit der gleichen Geschwindigkeit gearbeitet werden. Der SR 7600 Infinity verfügt über 2 mechanische Geschwindigkeitsbereiche (0-15 und 0-40 km/h) mit jeweils 3 hydrostatischen Geschwindigkeiten, die manuell oder im automatischen Schaltmodus auch während der Fahrt eingeschaltet werden können. Das Fahrpedal unterstützt die Bremsung auch bei

Gefälle. Das am Lenker befindliche Wendegetriebe kann in jedem Moment betätigt werden. Mit dem Cruise Control lassen sich die Motordrehzahl und die Geschwindigkeit unabhängig voneinander steuern und können auch bei diskontinuierlicher Belastung konstant gehalten werden. Das Intellifix-System moduliert dagegen den Vorschub automatisch in Funktion der Zapfwellenlastaufnahme. Alle Infinity-Funktionen kommunizieren miteinander mittels CAN-BUS-Technologie.

Der einfache Zugang zum Motorraum ermöglicht eine praktische Reinigung der beiden parallel angeordneten Kühler. Dadurch wird höchste Effizienz und eine unterbrechungsfreie Arbeit auch unter schwierigsten Bedingungen garantiert, wenn der Frontgrill einer ständigen Verstopfungsgefahr ausgesetzt ist. Das zusätzliche Bremssystem „Superbrake“ blockiert die vier Bremsbacken in Sperrposition und ist besonders bei Arbeiten und zum Parken bei extremen Gefälle nützlich.

Die Panoramakabine Starlight (auf Anfrage) bietet optimale Sicht und Komfort, vereint mit der notwendigen Kompaktheit, um sich auf engstem Raum oder zwischen schmalen und steilen Pflanzenreihen fortzubewegen.Antonio Carraro Traktor

TTR 7600 INFINITY – DER SPEZIALIST FÜR SEITLICHE HANGNEIGUNGEN

Frontlenker mit breiter Fahrspur und tiefem Schwerpunkt, ausgestattet mit wendbarem Fahrerstand und hydrostatischem Getriebe, präsentiert sich der TTR 7600 Infinity (4-Zylindermotor Kohler mit 74 PS) als beste Wahl für Kulturen auf seitlich geneigten Hängen, insbesondere für die Heuarbeit. Er eignet sich ebenso für das Mähen von Straßenrändern und -böschungen und für die Pflege von städtischen Parkanlagen und Sportanlagen.

Dank dem hydrostatischen Infinity-Getriebe kann in beiden Richtungen mit der gleichen Geschwindigkeit gearbeitet werden. Das Getriebe mit 3 auch während der Fahrt einschaltbaren Geschwindigkeiten versichert einen flüssigen und wendigen Vorschub, ohne Traktions- und Leistungsunterbrechung bei Neigungswechseln oder beim Gangschalten. Das Fahrpedal unterstützt die Bremsung auch bei Gefälle und stellt die Maschine beim Loslassen des Gaspedals still, ohne die Bremse betätigen zu müssen.

Die Panoramakabine Extra Comfort bietet, dank der ergonomischen Anordnung aller Steuerungen und den großzügigen Raumverhältnissen für den Bediener, einen ausgezeichneten Komfort.TTR 7600 Infinity

TONY 10900 TR – DAS HÖCHSTMASS AN TECHNOLOGIE

Kompakter und wendiger Frontlenker mit vier gleich großen Rädern und 4-Zylinder-Kubota-Motor mit 98 PS, stellt das Tony-Modell die letzte Errungenschaft des Hauses Carraro in Bezug auf hydrostatische, durch Software gesteuerte Getriebe dar. Die Software wurde von Carraro entwickelt und implementiert, um dem Landwirt die Personalisierung aller Arbeitsphasen unter Berücksichtigung der verwendeten Ausrüstung und des eigenen Fahrstils zu ermöglichen und so alle Prozesse zu optimieren und vereinfachen.

Das Modell Tony 10900 TR eignet sich für Präzisionsarbeiten, wie die Behandlung mit Pflanzenschutzmitteln, Saat, Düngung, Unkrautbekämpfung, das Zerkleinern von Steinen im Boden und generell für alle Arbeiten, bei denen eine konstante Geschwindigkeit erforderlich ist, um ein einwandfreies und homogenes Ergebnis zu erzielen und die Verschwendung von Material (bei der Ausbringung) oder von Zeit (durch Arbeitsvereinfachung) zu verhindern.

Die Software erstellt auch die Maschinendiagnose, durch die der Traktor ständig überwacht   und die beste Effizienz in jeder Situation garantiert wird. Auf Wunsch kann der Tony mit der nach Kat. 4 zertifizierten AIR-Druckkabine mit FOPS- und ROPS-Zulassung ausgestattet werden, die den Schutz des Bedieners vor dem Einatmen schädlicher Stäube, Aerosole oder Dämpfe garantiert.

Antonio Carraro Traktor

TTR 4400 HST II: DER MULTIFUNKTIONELLE KÖNNER

Vier gleich große Räder, extreme Kompaktheit, hydrostatisches Getriebe und umkehrbarer Fahrerstand, verwandeln dieses Modell in ein Universaltalent für die Pflege von öffentlichen Anlagen, Sportplätzen, Pferderennbahnen und Reitställen.

Der geringe Reifendruck am Boden von nur 0,5 kg/cm2 ermöglicht den Einsatz des TTR auch auf empfindlichsten, sehr weichen und oft auch nassen Böden, ohne diese zu beschädigen. Der Traktor kann ebenso mit glatten Reifen oder mit breiter Lauffläche ausgerüstet werden und eignet sich dann bestens für die Pflege von Grünflächen.

Der 38 PS starke 3-Zylinder-Yanmar-Motor mit direkter Einspritzung ist leise, umweltfreundlich und sparsam im Verbrauch. Mit dem Speed-fix-System kann eine konstante Fahrgeschwindigkeit je nach Anforderung eingestellt werden.

Der TTR 4400 HST II ist auch mit klimatisierter Kabine erhältlich und kann mit On-Off-Joystick zum Steuern der Anbaugeräte, mit Kraftheber und vorderer motorseitiger Zapfwelle sowie mit dem hinteren Kraftheber mit doppelwirkenden Zylindern ausgestattet werden. TIGRE 4000 - DER ALLESKÖNNER

Dieser Radlenker mit gleich großen Rädern, mechanischer Steuerung, 3-Zylinder-Yanmar-Motor mit 31 PS verfügt, im kleineren Maßstab, über alle Eigenschaften der AC-Traktoren des gehobenen Segments. Neben dem gepflegten Design, dem klassischen ACTIOTM-Schwingrahmen, dem niedrigen Schwerpunkt und der großen Bodenfreiheit (275 mm) zum Arbeiten selbst im schwierigsten Gelände, zählt auch der trotz seiner Kompaktheit großzügige, bequeme und ergonomische Fahrersitz zu den Pluspunkten dieses Modells. Er ist ein Allrounder, eigens entworfen für Wartungstätigkeiten oder zum Anbau auf öffentlichen und privaten Grünflächen, kleinen landwirtschaftlichen Gütern, Gärten und Treibhäusern. Die Wendigkeit wird durch den Lenkradius von 2870 mm erreicht, der zu den engsten in seiner Kategorie zählt. Die senkrechte Öffnung der Motorhaube ermöglicht praktische und unmittelbare Inspektionsarbeiten. Im vorderen Stoßfänger, der als Frontballast und Ölwannen- und Motorschutz dient, ist ein robuster Schlepphaken eingelassen.TRX 7800 S

SP 5008: VIELSEITIGKEIT FÜR DEN EINSATZ RUND UMS GANZE JAHR

Beim isodiametrischen Knicklenker SP 5008 mit einziger Fahrtrichtung und hydrostatischem Getriebe (4- Zylinder-Yanmar-Motor mit 46 PS) handelt es sich um eine kompakte Maschine für die Pflege öffentlicher Anlagen, die serienmäßig mit Kabine (voll ausgestattet mit 360°-Rundumsicht) ausgestattet wird. Der Knickrahmen sorgt für die erforderliche Wendigkeit auf engstem Raum, bei der Säuberung von Gehsteigen und Wegen, sowie beim Slalomfahren zwischen Pflanzen und Bäumen in den öffentlichen Park- und Gartenanlagen. Der Traktor kann dank seiner Ladeplattform auf der Motorhaube mit frontalen, heckseitigen und mittleren Geräten ausgestattet werden. Der JM-Joystick und die ergonomischen Schaltungen erleichtern die Handhabung der Ausrüstungen, weil der Bediener alle Befehlsgeräte zur Hand hat. Mit dem Speed-Fix-System kann eine konstante Arbeitsgeschwindigkeit eingestellt werden.

Die Kabine mit Klimaanlage, gefedertem Sitz mit Armlehnen, Kleiderhaken und Radio MP3 erfüllt alle Erfordernisse hinsichtlich des Bedienerkomforts.

TRX 7800 S: FÜR ALLE ANSPRÜCHE

Radlenker mit vier gleich großen Rädern, wendbarem Fahrerstand, 70 PS starkem 4-Zylinder-Yanmar-Motor, präsentiert sich das Modell TRX 7800 S als vielseitiges Spezialfahrzeug mit komplett elektronischer Steuerung. Er passt sich jeglicher Art von landwirtschaftlicher Tätigkeit und Bodenbeschaffenheit an und ist auch für die Pflege von städtischen Grünflächen und Sportanlagen sehr beliebt.

Der neue Yanmar-Motor 4TNV98C, mit dem die Baureihe 7800 ausgestattet ist, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem R&D-Team von AC und dem Yanmar-Engineering. Der Motor ist mit dem Dieselpartikelfilter und dem Common-Rail-Einspritzsystem sowie mit dem gekühlten AGR-Ventil für die Abgasrückführung und einer voll elektronischen Steuerung ausgestattet. Weiterhin erfüllt er nicht nur die Anforderungen der Stufe 3B, sondern ist auch bereits mit den Vorgaben der Stufe 5 konform.

Die Eigenschaften des TRX 7800 S kommen am besten bei seitlichen und senkrechten Neigungswechseln oder engen Raumverhältnissen (Obstpflanzungen und Weinberge mit Netzabdeckungen) oder tiefen Pflanzenzeilen mit erheblichem Gefälle zur Geltung.

Anzeige

Dank dem extrem geringen Lenkradius und der großen Stabilität auf jeglichem Terrain bietet er eine außergewöhnliche Wendigkeit. Der überhängende Motor und der Allradantrieb versichern eine konstante, verlässliche Bodenhaftung.

Der umkehrbare Fahrerstand ermöglicht das Anbringen verschiedenster Ausrüstungen, während die nach ergonomischen Gesichtspunkten gestalteten Bedienelemente die Arbeit erleichtern und den Stress und Kraftaufwand von Seiten des Bedieners wesentlich reduzieren.

Die Panoramakabine Starlight (auf Anfrage) bietet optimale Sicht und Komfort, vereint mit der notwendigen Kompaktheit, um sich auf engstem Raum oder zwischen schmalen und steilen Pflanzenreihen fortzubewegen.

Quelle: Antonio Carraro spa

Sponsoren