Filter
Zurück

Bridgestone auf der STEINEXPO 2014 - Breite Produktpalette für alle Einsatzgebiete

Während der STEINEXPO, die vom 3. bis 6. September 2014 in Homberg/ Nieder-Ofleiden stattfindet, wird Bridgestone auf seiner Ausstellungsfläche E7 die Profile VLTS für knickgelenkte Dumper und VSDT für Radlader präsentieren.
Außerdem zeigt Bridgestone in diesem Jahr zusätzlich den Reifen Duraforce Utility aus dem Firestone Sortiment für den Einsatz auf kleinen Radladern.

Der VLTS wurde speziell für knickgelenkte Dumper entwickelt, die sich auf festem Untergrund und bei harten Einsätzen, wie z.B. in Steinbrüchen und auf Großbaustellen, bewähren müssen. Geschätzt werden seit jeher seine lange Lebensdauer und die hohe Schnittfestigkeit. Der Tiefprofilreifen VLTS überzeugt in diesen Einsätzen mit gutem Handling und hohem Fahrkomfort.

Der Extra-Tief Profilreifen VSDT eignet sich besonders für den harten Steinbrucheinsatz, bei dem hohe Traktion gefordert ist. Der bewährte L5 Reifen zeichnet sich außerdem durch einen guten Fahrkomfort sowie einen hohen Schutz gegen Schnitt- und Durchschlagsverletzungen in Seitenwand und Lauffläche aus.

Die Besucher der Veranstaltung im größten Basaltsteinbruch Europas können sich auch bei Live-Demos der Baumaschinen über die Leistungsfähigkeit der Bridgestone Produkte überzeugen. Als führender Hersteller liefert das Unternehmen Standardbereifungen für namhafte  Baumaschinenhersteller. Bei den Vorführungen der Maschinen auf der Steinexpo sind folgende Bridgestone Reifen in Aktion zu sehen: VMTP, VJT, VSDL sowie VLT.

Der VMTP ist ein Reifen für starre Muldenkipper, der aufgrund seiner Vielseitigkeit stark im Markt vertreten ist. Neben seinem tiefen Profil (E4) punktet er mit guten Laufleistungen und exzellentem Fahrkomfort.

Der VJT bietet hohe Produktivität und durch seine geringen Vibrationen einen hohen Fahrkomfort. Weitere Stärken sind eine hohe Seitenwandstabilität sowie eine gute Traktion auf unbefestigtem Boden. Somit erfüllt er die hohen Anforderungen der schweren Arbeitsbedingungen in Mischeinsätzen und auf Baustellen. Der VJT findet immer höhere Akzeptanz als Standardreifen in der Erstausrüstung.

Besonders für härtesten Einsatz in Steinbrüchen konzipiert wurde der VSDL. Der Extra Tief-Profilreifen verfügt über eine hohe Stabilität und hervorragende Schnittresistenz, seine Seitenwand wird durch spezielle Verstärkungen geschützt.

Einsetzbar auf lehmigen, weichen und schlammigen Böden ist der VLT. Er bietet ausgezeichnete Traktion und Schwimmfähigkeit bei sehr guter Manövrierbarkeit sowie gleichzeitig guten Fahrkomfort und hohe Stabilität.