Filter
Zurück

Cummins kündigt neue erweiterte Fernüberwachung an Lösung für den Bergbau

Cummins Inc. gab heute die Einführung von PrevenTechTM für den Bergbau bekannt, einer neuen digitalen Überwachungs- und Berichtslösung, die eine erweiterte Erkennung potenzieller Probleme mit der Gerätschaft ermöglicht. Die fortlaufende Analyse von PrevenTech verringert die Auswirkungen auf die Leistung und verbessert die Produktivität der Minenstandorte durch die Vereinfachung der Wartungs- und Serviceplanung.

Anzeige

PrevenTech for Mining wendet Konnektivität, Datenanalyse und erweiterte Analysen auf Motorhardware an, um Leistungsprobleme mithilfe der neuesten IoT-Technologie (Internet of the Things) und globaler Sicherheitsstandards schneller und genauer zu erkennen und zu diagnostizieren.PrevenTech ist mit drei unterschiedlichen Service-Levels erhältlich und bietet die Flexibilität, einzigartige Standortvorgänge zu unterstützen. Die Lösung umfasst Optionen, mit denen Kunden ihre eigenen Bergbaugeräte verfolgen und überwachen oder Experten von Cummins beauftragen können, ihre Ausrüstung zu überwachen und in Echtzeit personalisierte Empfehlungen abzugeben.

„PrevenTech ermöglicht Betriebszeiten ohne Unterbrechung, senkt die Kosten und steigert die Leistung für unsere Kunden. Wir freuen uns, unsere neueste digitale Innovation auf der BAUMA 2019, der größten Bau- und Bergbaumesse der Welt, vorstellen zu können“, sagte Beau Lintereur, Geschäftsführer von Power Systems Mining and Aftermarket. „Wir feiern unser 100- jähriges Engagement für Innovation und Zuverlässigkeit, aber Cummins wird das Unmögliche weiterhin zu erreichen versuchen und wertvolle Technologien für unsere Kunden in vertikalen Märkten bereitstellen.“

Quellen der digitalen Inkubationsgruppe von Cummins, Digital Accelerator, haben mitgeteilt, dass PrevenTech im April 2019 für die Bergbaubranche auf den Markt kommen wird. Bald folgen weitere Marktanwendungen, darunter Lösungen für den Off-Highway- und den On-Highway-Bereich. Kunden, die an PrevenTech for Mining interessiert sind, sollten sich an ihren

 

Quelle: Cummins Inc.

Sponsoren