Filter
Zurück
Alliance 128 Gehe zu Fotos
Alliance 128

Der innovative Alliance 128 High Speed Flotation: „Rundum“ vorteilhaft

Ausgezeichnete Traktion / Wirksamer Schutz des Bodens / Niederdruckreifen für hohe Geschwindigkeiten / Hoher Fahrkomfort / Niedrige Gesamtbetriebskosten

Der Alliance 128 High Speed Flotation ist ein vollständig neu entwickelter Reifen für landwirtschaftliche Anhänger, Agrar-LKW mit aufgesattelten Düngerstreuern und Ballenpressen. Das innovative Profildesign kombiniert Profilstollen an den Reifenschultern für hohe Traktionskraft mit Mittelrillen für eine komfortable Fahrt und geringen Rollwiderstand sowie abgerundeten Reifenschultern für den wirksamen Schutz des Bodens.

Um der steigenden Beanspruchung von Reifen durch moderne Maschinen und Verfahren in der Landwirtschaft bestmöglich gerecht zu werden, haben die Entwicklungsingenieure von ATG sehr eng mit CLAAS in Bad Saulgau zusammengearbeitet. Dabei lag ein besonderes Augenmerk auf den Anforderungen, die es im Hinblick auf Effizienz, Produktivität, Bodenschutz und Lebensdauer zu erfüllen gilt. Gleichzeitig war es das Ziel der Entwicklungsingenieure von ATG, diese Anforderungen mit geringstmöglichen Gesamtbetriebskosten für den Endnutzer zu erfüllen.

On- und Off-Road: Der 128 bringt’s

Der 128 High Speed Flotation ist aktuell in der Größe 800/35-22.5 LI 162B verfügbar und für landwirtschaftliche Transporte mit hohen Geschwindigkeiten sowie Einsätze On- und Off-Road gleichermaßen gut geeignet. Die mittleren Profilrillen sorgen für hohen Komfort, eine leise Fahrt und ausgezeichnete Selbstreinigungseigenschaften. Die hohe Tragkraft und der niedrige Reifeninnendruck des 128 HS stellen dabei sicher, dass auch schwere Kasten mit großen Transportfahrzeugen bewegt werden können – und der Boden dabei bestmöglich geschont wird.

Wenn der 128 HS Flotation etwa auf LKW mit aufgesattelten Düngerstreuern montiert ist, wissen die Fahrer den komfortablen, leisen und sanften Lauf dieses Reifens besonders zu schätzen. Hinzu kommt, dass die Schulterstollen dieses Reifens für mehr Grip, für geringeren Schlupf und so insgesamt für bessere Traktion sorgen, während die Mittelrillen im Feld und auf der Straße einen geringen Rollwiderstand ermöglichen. So lässt sich Kraftstoff einsparen – und die Betriebskosten sinken.

Neues Profil, spezielle Komponenten, lange Lebensdauer

Durch den Wechsel von dem bisherigen Profil mit überlappenden Stollen zu einer durchgehenden Mittelrille konnten die Entwicklungsingenieure von ATG sicherstellen, dass der Reifen auch bei Straßenfahrt und Geschwindigkeiten bis zu 65 km/h ausgezeichnete Fahrstabilität bieten. Spezialkomponenten und Nylongewebe sorgen für eine widerstandsfähige Konstruktion, hohe Tragkraft und zugleich für geringen Verschleiß. Der innovative 128 High Speed Flotation Reifen ist sowohl für den OEM Markt als auch für den markenunabhängigen Aftermarket verfügbar. 

Quelle: Alliance Tire Europe BV

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe