Filter
Zurück
Doosan Bobcat mit starker Präsenz auf der SAMOTER Gehe zu Fotos
Doosan Bobcat mit starker Präsenz auf der SAMOTER

Doosan Bobcat mit starker Präsenz auf der SAMOTER

Der Doosan Bobcat-Stand auf der SAMOTER bietet Besuchern eine gute Gelegenheit einen Überblick über das Gesamtsortiment beider Marken zu verschaffen. Der Stand des koreanischen Unternehmens auf der Messe in Verona zeigt viele neue Produkte, darunter die immer umfangreichere Produktpalette an Kompakt-Hydraulikbaggern sowie eine Modellreihe neuer und innovativer Teleskopen mit drei Jahren Standardgewährleistung. Die Fachmesse SAMOTER findet vom 22. bis 25. Februar 2017 in Verona (Italien) statt und ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in der Baumaschinenbranche. Doosan Bobcat ergreift diese Gelegenheit eine große Anzahl an Modellen ausstellen zu können. Damit bestätigt das Unternehmen sein Engagement im italienischen Markt, den der koreanische Konzern als strategisch wichtig ansieht.

Bobcat: führend in der Kompaktklasse

Bobcat ist durch eine Reihe Kompaktbagger sowie Kompaktlader, Kompakt-Raupenlader sowie Teleskopen vertreten und demonstriert, warum das Unternehmen in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) in Sachen Leistung, Qualität und Lebensdauer von Kompaktmaschinen eine führende Position innehat. Außerdem erfolgt auf der Fachmesse der Startschuss für die Markteinführung einer Baureihe von Kompaktbaggern ohne Hecküberhang.

Mit den in das Bobcat-Werk für Teleskopen in Pontchâteau (Frankreich) getätigten Investitionen konnte das Unternehmen sein Produktangebot für Teleskopen erheblich erweitern und dabei gleichzeitig Qualität und Effizienz verbessern. Die SAMOTER-Fachmesse ist die ideale Plattform zum Vorstellen dieser Entwicklungen.

Eine neue Modellreihe von Teleskopen mit starrem Rahmen ermöglicht Bobcat das Angebot 11 verschiedener Modelle für die Bereiche Vermietung und Bauwesen mit Hubkapazitäten von 2,6 bis 4,1 Tonnen und Hubhöhen von 6 bis 18 m.

Doosan: Fokus auf Schwermaschinen

Beim Doosan-Modellsortiment liegt der Fokus auf den schweren Baumaschinen. Diese haben sich in den letzten fünf Jahren auf dem europäischen Markt sowohl in Bezug auf Marktanteil sowie Kundentreue als äußerst erfolgreich erwiesen und Doosan als eine der führenden Marken für Baumaschinen auf dem Kontinent etabliert. Auf der SAMOTER wird Doosan Ketten- und Mobilbagger sowie seine zuverlässigen Radlader ausstellen. Mit einem neuen Kleinbaggermodell demonstriert Doosan, dass das Unternehmen sein Sortiment auch in diesem Segment ausbaut.

Der koreanische Konzern setzt kurzfristig große Hoffnungen auf den italienischen Markt, da das Land nun die Auswirkungen der letzten Krise überwindet. Zum Erreichen seiner Ziele investierte Doosan Bobcat in neue Initiativen, Infrastruktur und Produktionsanlagen und erhöht auch die Anzahl der Mitarbeiter in Europa und den Schlüsselmärkten im Nahen Osten und in Afrika.

Doosan Bobcat-Campus

Der Doosan Bobcat-Campus in Dobris in der Tschechischen Republik erlebte eine noch stärkere Entwicklung: hier bringt die Integration aller Aspekte von Entwicklung und Produktion (Entwurf und Konstruktion, Komponentenbeschaffung, Produktion, Marketing, Kundendienst, Vertrieb, Vorführungsservice sowie Schulung und Ausbildung von Vertriebshändlern und Kunden der EMEA-Region) an einem Standort für alle Unternehmensaspekte enorme Vorteile.

Einige der in Verona ausgestellten neuen Modelle kommen aus dem Innovationszentrum Dobris, dem europäischen Kompetenzzentrum des Konzerns für die Entwicklung und Konstruktion von Kompakt-Radladern und Kompaktbaggern im 1- bis 3-Tonnen-Bereich, das seine Tätigkeit eng mit den anderen Zentren des Unternehmens in den USA und Korea koordiniert.

Auf der SAMOTER zeigt Doosan Bobcat sein Bestreben, die kontinuierlichen wachsenden Anforderungen eines sich ständig ändernden Marktes zu erfüllen, indem bei großen Fachmessen strategisch wichtige neue Produkte vorgestellt werden und die Entschlossenheit für den Aufstieg zur Nummer 1 des Kompaktemaschinensegments demonstriert wird.

Doosan Bobcat mit starker Präsenz auf der SAMOTER

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe