Filter
Zurück
Allgaier Process Technology Gehe zu Fotos
Allgaier Process Technology

Erfolgreiche Produktneuerungen

Auch in diesem Jahr waren die beiden deutschen Leitmessen Bauma und Powtech für den Geschäftsbereich Allgaier Process Technology sehr erfolgreich.

Anzeige

Die Bauma, Weltleitmesse für die Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinenindustrie fand vom 08. bis 14. April in München statt. Sie ist der größte internationale Treffpunkt der Branche und ihr wichtigster Multiplikator mit 614.000 m2 Ausstellungsfläche, 3.700 Ausstellern aus 63 Ländern und 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern.

Allgaier war mit seinen Innovationsthemen 2019 vor Ort vertreten – dem Trommeltrockner TK-D sowie den Kurzdeck- bzw. Langdeck-Klassiermaschinen MSizer compact und MSizer giant. Außerdem standen die in den letzten Jahren eingeführten Produkte wie der CD Dryer, MSizer extend, oder Klassiker wie die TSM in Verbindung mit dem Release 2.0 der ProcessApp im Fokus.

Des Weiteren konnten die neuen MSizer-Modelle vor Ort in einer Augmented Reality betrachtet werden. Dabei erscheint durch Scannen der Umgebung der jeweilige MSizer als digitales Derivat auf dem Bildschirm. Die 3D-Darstellung verhält sich, als ob sie im Raum positioniert ist. Über verschiedene Menüpunkte kann das Modell bewegt, Funktionen angezeigt oder Informationen eingeblendet werden.

Ein weiteres Highlight bildete abermals die Powtech in Nürnberg, ihres Zeichens die internationale Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut, welche vom 09. bis zum 11. April stattfand.

Anzeige

Auf einer Standfläche von fast 150 m2 stand neben dem CD Dryer und der TSM in Verbindung mit dem 2. Release der ProcessApp, die Produktwelt der Allgaier Process Technology im neuen virtuellen Showroom im Mittelpunkt: Mit Hilfe einer VR-Brille und Controllern konnten Interessenten neun Allgaier- Produkte in einer animierten Industriehalle interaktiv erleben. Darunter auch die Neuheiten TK-D sowie der MSizer compact und MSizer giant. Der Showroom wurde von vielen Standbesuchern genutzt, um die Anlagen aus verschiedenen Perspektiven im Detail zu inspizieren und animierte Prozesse innerhalb der Maschine anzusehen. 

 

Quelle: ALLGAIER WERKE GmbH

Sponsoren