Filter
Zurück
FP Diesel zeigt sein erweitertes Premiumportfolio für den Antriebsstrang auf der bauma in Halle C2 an Stand 442. Gehe zu Fotos
FP Diesel zeigt sein erweitertes Premiumportfolio für den Antriebsstrang auf der bauma in Halle C2 an Stand 442.

FP Diesel zeigt erweitertes Premiumportfolio für den Antriebsstrang

Auf der diesjährigen bauma in München, der Weltleitmesse für die Baubranche, präsentiert FP Diesel® von Federal-Mogul Motorparts die jüngsten Erweiterungen seines Ersatzteilportfolios für den Antriebsstrang von Off-Highway- und Baufahrzeugen. Mit den vorgestellten Turbolader- und Zylinderkopfdichtungen, Kolben und Pleuellagern zeigt FP Diesel Komponenten, die aktuelle Anforderungen der Branche nach höchster Qualität und Zuverlässigkeit sowie nachgewiesener Praxistauglichkeit unter anspruchsvollsten Bedingungen erfüllen.

Motorenhersteller von Baufahrzeugen haben in den letzten Jahren enorme Anstrengungen zur Reduzierung von Emissionen und gleichzeitiger Steigerung der Leistung und Haltbarkeit von Motoren unternommen. Um den damit einhergehenden höheren Verbrennungsdrücken und Temperaturen standhalten zu können, ist die kontinuierliche Weiterentwicklung einzelner Motorkomponenten entscheidend.

Die neuen ML7  Zylinderkopfdichtungen von FP Diesel® bestehen aus mehrlagigen Stahlkernen und sind in perforierte Graphit-Verbundlagen eingebettet. Dadurch halten sie deutlich höheren Verbrennungsdrücken und - temperaturen leistungsstarker Dieselmotoren stand.

Anzeige

FP Diesel hat seine in der Praxis bereits bewährten Turboladerdichtungen jetzt um ein Modell mit der patentierten Hochtemperaturlegierung HTA® für MehrlagenStahlkonstruktionen erweitert. „Dank dieser Technologie ist eine zuverlässige, langanhaltende Funktion bei hohen Temperaturschwankungen mit Betriebstemperaturen von bis zu 1.000 °C und stark wechselnden mechanischen Belastungen gewährleistet“, erklärt Frank Piojda, Director Off-Highway/Heavy-Duty, EMEA bei Federal-Mogul Motorparts.

Neben den Turboladerdichtungen stellt FP Diesel sein erweitertes Angebot der 7-lagigen Zylinderkopfdichtung ML7 für Dieselmotoren von Caterpillar, Cummins und Detroit vor. Diese kommen vor allem im Bergbau aber auch und in stationären, landwirtschaftlichen sowie Baumaschinenmotoren zum Einsatz. Bestehend aus mehrlagigen Stahlkernen und eingebettet in perforierte Graphit-Verbundlagen sowie aus einer sekundären Dichtlage, halten die Dichtungen den deutlich höheren Verbrennungsdrücken und -temperaturen leistungsstarker Dieselmotoren stand.

Daneben zeigt FP Diesel seine aus zwei Teilen reibgeschweißten POWERFORGED® Kolben, die bereits von vielen führenden Nutzfahrzeug- und Motorenherstellern eingesetzt werden und jetzt auch im freien Ersatzteilmarkt für die Motoren Cummins ISX und QSX verfügbar sind. Die patentierte doppelt reibgeschweißte Stahltechnologie sorgt für eine verbesserte Strukturfestigkeit der Kolben. Zudem verfügt die neueste Generation der Bauteile über ein einzigartiges Doppelband-Schaftdesign. Mit diesem wird ein deutlich reduziertes Gewicht sowie eine bis zu 40 Prozent kleinere Kolbenschaftoberfläche erreicht, was eine Reibungsreduzierung von bis zu 17 Prozent und somit eine gesteigerte Effizienz und einen niedrigeren Verbrauch ermöglicht.

Die POWERFORGED® Kolben von FP Diesel® sind jetzt auch im freien Ersatzteilmarkt für die Motoren Cummins ISX und QSX verfügbar. Die patentierte Stahltechnologie sorgt für eine verbesserte Strukturfestigkeit des Kolbens. Das Doppelband-Schaftdesign der neusten Generation reduziert Gewicht und Schaftoberfläche signifikant. Dadurch verringert sich die Reibung um bis zu 17 Prozent und verbessert so die Effizienz sowie den Verbrauch.

Anzeige

Zusätzlich zu Dichtungen und Kolben präsentiert FP Diesel seine verbesserten Pleuellager für Motoren wie die Caterpillar 3500er Baureihe. Die bleifreien Lager bestehen aus einem hochfesten Material namens G-188. Dessen anpassungsfähige Laufflächenlegierung adaptieren ihre Verschleißfestigkeit und Tragfähigkeit entsprechend der Temperatur- und Lastbedingungen. Im Vergleich zu herkömmlichen Dreistofflagern erreichen Anwender so längere Laufzeiten.

„Die bauma ist die wichtigste Messe für FP Diesel und die perfekte Bühne, um Kunden und Interessenten unsere jüngsten Entwicklungen zu präsentieren“, sagt Piojda. „Wir freuen uns, dem breiten Fachpublikum ein Portfolio vorstellen zu können, das Lösungen für ihre aktuellen Herausforderungen aufzeigt.“

Weitere Informationen zum Produktportfolio von FP Diesel von Federal-Mogul Motorparts hält das Unternehmen vom 11. bis zum 17. April auf der bauma an Stand 442 in Halle C2 bereit.

Sponsoren