Filter
Zurück
Das Bauunternehmen Gräv & Maskin verfügt über fünf Liebherr-Erdbewegungsmaschinen, darunter ein Liebherr-Raupenbagger R 936 mit Multi-User-Ausrüstung. Gehe zu Fotos
Das Bauunternehmen Gräv & Maskin verfügt über fünf Liebherr-Erdbewegungsmaschinen, darunter ein Liebherr-Raupenbagger R 936 mit Multi-User-Ausrüstung.

Gräv & Maskin in Schweden setzt auf den hohen Bedienkomfort der Liebherr-Erdbewegungsmaschinen

  • Das Unternehmen Gräv & Maskin ist vom hohen Bedienkomfort und der Hydraulikleistung der Liebherr-Maschinen überzeugt

  • Fünf neue Erdbewegungsmaschinen innerhalb von drei Jahren

  • Eine schwedische Erfindung: der multidirektionale Werkzeugträger

Das schwedische Unternehmen Gräv & Maskin (GMAB) ist Spezialist für Erdbewegungs- und Tiefbauarbeiten und arbeitet mit Liebherr seit 2012 eng zusammen. Der Maschinenpark umfasst derzeit fünf Erdbewegungsmaschinen, darunter einen Raupenbagger R 936 Multi-User für Long-Reach-Einsätze.

Während einer Maschinenvorführung der Liebherr-Sverige AB in Göteborg 2012 konnte sich der Leiter des Maschinenparks des schwedischen Bauunternehmens Pierre Härentorp gemeinsam mit dem örtlichen Vertriebsleiter Carl Ljunqvist von der hochwertigen Qualität, dem Komfort und der Hydraulikleistung der Liebherr-Maschinen überzeugen. Noch im gleichen Jahr erwarb GMAB einen Liebherr-Raupenbagger R 926 und einen Liebherr-Mobilbagger A 918 Compact.

Nach diesem erfolgreichen Auftakt wandte sich GMAB anlässlich drei weiterer Aufträge erneut an den Hersteller. Das schwedische Unternehmen erweitere daraufhin seinen Maschinenpark schrittweise um drei weitere Raupenbagger - einen R 924, einen R 926 Compact und einen R 936. Letztere Maschine verfügt über eine Multi-User-Ausrüstung mit 15,6 m Reichweite, die speziell von Liebherr-France SAS in Colmar entwickelt und gefertigt wurde.

Der R 936 Multi-User: ein spezieller Raupenbagger

GMAB hatte sich bereits 2013 für einen R 936 Multi-User interessiert. Dieser Maschinentyp ist mit seinen längeren Anbaugeräten und seiner speziellen Kinematik insbesondere für Fundamentarbeiten bei größeren Gebäuden geeignet. Die Entwicklung der Maschine erforderte einen intensiven Austausch mit dem Konstruktionsbüro von Liebherr-France SAS. Nach einer präzisen Analyse der Bedürfnisse von GMAB sowie einer entsprechenden Anpassung der Anbaugeräte lieferte Liebherr-France SAS die Maschine 2015 aus.

Der R 936 Multi-User verfügt über 900 mm breite Bodenplatten, ein Fahrwerk vom Typ LC-V mit variabler Spurbreite, einen geraden 8,55 m Monoblockausleger und einen 6,30 m langen Stiel.

Liebherr-Raupenbagger R 936

Der Liebherr Standard-Dieselmotor hat eine Leistung von 170 kW / 231 PS und entspricht der Abgasstufe IIIB / Tier 4i. Inklusive eines Ballastgewichts von 7,7 Tonnen beträgt das Einsatzgewicht des Liebherr R 936 Multi-User Raupenbaggers circa 40 Tonnen.

Um auch der langen Winterperiode und den allgemein relativ schwachen Lichtverhältnisse in Schweden gerecht zu werden, ist der Raupenbagger ebenso wie die übrigen Erdbewegungsmaschinen im Maschinenpark von GMAB mit zahlreichen Zusatzscheinwerfern und -beleuchtungskomponenten ausgestattet. Unabhängig von den Arbeitsbedingungen ist dadurch stets für eine optimale Ausleuchtung und eine optimale Sicht auf den Arbeitsbereich gesorgt. Die Scheinwerfer, Rundumleuchten und weiteren Zusatz-Beleuchtungskomponenten hat Liebherr ab Werk bereitgestellt und montiert.

Gräv & Maskin setzt auf eine umfassende Liebherr-Modellreihe

Das schwedische Bauunternehmen besitzt derzeit fünf Erdbewegungsmaschinen von Liebherr. Entscheidende Faktoren bei der Wahl von Liebherr waren vor allem der hohe Komfort in den Kabinen, die fließenden und präzisen Bewegungsabläufe der Hydraulik sowie der umfassende Liebherr-Service vor Ort.

Liebherr-Kabinen werden unter Einhaltung modernster Ergonomie-Standards entwickelt. Sie verfügen serienmäßig über großzügige mit dem Fahrersitz verbundene Konsolen sowie eine horizontale und vertikale pneumatische Sitzdämpfung für maximalen Komfort.

Liebherr Erdbewegungsmaschinen sind darüber hinaus mit bewährten Hydraulikkomponenten ausgerüstet, deren hohe Qualität der langjährigen Erfahrung des Herstellers zu verdanken ist. So fertigt Liebherr den gesamten Hydraulikkreis unter Verwendung hauseigener Komponenten. Sie entsprechen stets den jeweiligen Anwendungen und Kundenanforderungen und gewährleisten so Hydrauliklösungen für höchste Wendigkeit und Flexibilität beim Einsatz der Maschinen.

Liebherr-Raupenbagger R 936

Die Sparte Erdbewegung der Firmengruppe Liebherr-ist in Schweden durch die 2006 in Västerås gegründete Firma Liebherr-Sverige AB vertreten, die für den Vertrieb und Service der Erdbewegungsmaschinen sowie die Umschlagtechnik zuständig ist. Mit insgesamt sechs über Schweden verteilten Servicezentren ist die professionelle Wartung der Maschinen und eine rasche Ersatzteilversorgung überall gewährleistet. Auch in dieser Hinsicht kann das Bauunternehmen Gräv & Maskin auf die Kompetenz und Nähe der Liebherr Vertretung in Göteborg vertrauen.

Eine schwedische Besonderheit: der multidirektionale Werkzeugträger

Alle Bagger von GMAB sind mit einem multidirektionalen Werkzeugträger ausgerüstet, der die Einsatzmöglichkeiten beträchtlich erweitert. Mithilfe dieses vielseitigen Adapters können die Arbeiten selbst unter schwierigsten Einsatzbedingungen rasch und effizient ausgeführt werden. Spezielle Funktionen wie die beidseitige 360°-Drehung machen den Hydraulikbagger zur vielseitig einsetzbaren Arbeitsmaschine.

Das schwedischen Unternehmen rototilt® hat den multidirektionale Werkzeugträger in den 1980er Jahren entwickelt. Dieses System erhöht mit den vielfältigen Rotations- und Neigungsmöglichkeiten für die Anbauwerkzeuge die Flexibilität auf der Baustelle entscheidend. Dank des multidirektionalen Werkzeugträgers wird ein Hydraulikbagger quasi zum Universalwerkzeug.

Liebherr-Raupenbagger R 936

Heute wird der multidirektionale Werkzeugträger weltweit von verschiedenen Marken vertrieben. In Schweden gehört dieses Anbaugerät zur Standardausrüstung bei allen Mobil- und Raupenbaggern.

Das Bauunternehmen GMAB

Die Firma Gräv & Maskin ist in der Region Göteborg und in Westschweden in den Bereichen Erdbewegung, Tiefbau sowie insbesondere Fundamentarbeiten für größere Gebäude tätig. Gräv & Maskin beschäftigt acht Angestellte, die im Unternehmen als Maschinenführer tätig sind.

Quelle: Liebherr-International Deutschland GmbH

Liebherr R 926 auf LECTURA Specs
Liebherr R 924 auf LECTURA Specs
Liebherr R 936 auf LECTURA Specs
Liebherr A 918 Compact Litronic auf LECTURA Specs

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe